AW: zweite Instanz mit eigenem Transport

classic Classic list List threaded Threaded
3 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

AW: zweite Instanz mit eigenem Transport

Ronny Seffner
Hallo Liste,

nachdem hier neben mir jemand die Vermutung äußerte, dass ich innerhalb
einer postfix-Instanz auch in Subprozessen den MDA/LDA (virtual_transport =
dovecot) nicht mehr verändern kann, gab ich dem postfix-multiinstanz-System
mit "postmulti" noch eine Chance. Hier gelingt mir das Konstrukt, dass ein
smtdp Mail an einen anderen smtpd relayed, der dass dann via dovecot
eintütet.

Jetzt muss ich nur noch herausfinden, wieso das Initscript/systemd unter
Debian 10 die weitere(n) Instanz(en) nicht gleich mit starten will. Das soll
hier aber nicht unbedingt Thema werden.


Mit freundlichen Grüßen / Kind regards
     Ronny Seffner

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: zweite Instanz mit eigenem Transport

Christian Schmidt
Ronny Seffner, 18.05.20:
> nachdem hier neben mir jemand die Vermutung äußerte, dass ich innerhalb
> einer postfix-Instanz auch in Subprozessen den MDA/LDA (virtual_transport =
> dovecot) nicht mehr verändern kann, gab ich dem postfix-multiinstanz-System
> mit "postmulti" noch eine Chance. Hier gelingt mir das Konstrukt, dass ein
> smtdp Mail an einen anderen smtpd relayed, der dass dann via dovecot
> eintütet.

Hmmm, wenn Du die "großen" Mails dann letzendlich doch zustellst, ließe
sich das auch mit etwas handlicherem Aufwand durch Hochdrehen Deiner
zulässigen message size erreichen.

Ich würde mich dabei auch von einem einfachen "Preisvergleich" leiten
lassen: Wieviel Zeit haben Du (und andere) jetzt schon auf der einen
Seite in das Behirnen Deines (etwas ungewöhnlichen ;-) Vorgehens
gesteckt, und wie schwer wiegt das Bereitstellen von etwas mehr
Speicherplatz für Mailspool und/oder Archiv auf der anderen (Kosten-)Seite?

Diesen Überlegungen könnte man dann noch eine Prise "Keep it simple"
hinzufügen und kommt dann IMO zu einem recht eindeutigen Ergebnis...

Mit freundlichen Grüßen
Christian Schmidt

--
No signature available.


smime.p7s (7K) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

AW: zweite Instanz mit eigenem Transport

Ronny Seffner
> > smtdp Mail an einen anderen smtpd relayed, der dass dann via dovecot
> > eintütet.
>
> Hmmm, wenn Du die "großen" Mails dann letzendlich doch zustellst, ließe
> sich das auch mit etwas handlicherem Aufwand durch Hochdrehen Deiner
> zulässigen message size erreichen.
>
Meinem Satzende fehlte ein ", oder wie gewünscht bounced."


Mit freundlichen Grüßen / Kind regards
     Ronny Seffner