Anzahl ausgehender Mails/Stunde per Mailadresse begrenzen

Previous Topic Next Topic
 
classic Classic list List threaded Threaded
2 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Anzahl ausgehender Mails/Stunde per Mailadresse begrenzen

Peter Heitzer
Was wäre für Postfix die einfachste Methode, die Anzahl ausgegender Mails pro
Benutzer bzw. Mailadresse zu begrenzen?
Es muss dabei möglich sein, für bestimmte Absender die Limits anzupassen.
Diese Anpassung sollte dahingehend dynamisch sein,
daß es möglich ist, einem Absender für einen begrenzten Zeitraum ein höheres
Limit zuzugestehen, damit er einen angekündigten
Versand eines Newsletters o.ä. durchführen kann. Nach Ablauf des Zeitraums
z.B. einem Tag sollte wieder automatisch das vorherige
Limit gelten.

Ist sowas z.B. mit policyd möglich?

Wichtig ist, daß die Limitierung pro Absendeadresse und nicht (nur) pro
Benutzer einstellbar sein muss, damit auch unauthentisierter
Mailversand limitierbar ist.



----
Dipl.-Inform(FH) Peter Heitzer, [hidden email]

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Anzahl ausgehender Mails/Stunde per Mailadresse begrenzen

Tobias Birkefeld
Hallo Peter,

ich habe solch eine Anforderung einmal mit postfwd [1] umgesetzt. Den
Dienst dann per check_policy_service eingebunden.
Für meine Zwecke war das ausreichend.

Hier mal ein Beispiel für entsprechende Regeln (ab 250 Mails/Tag eine
Warnung für mich im Log und ab 100 Mails/Tag Reject):

# reject on 1000+ mails per day, warn at 250+
id=SENDER-R01; sender=~/.*/; action=rate(sender/1000/86400/REJECT only 1000 messages per day for $$sender)
id=SENDER-R02; sender=~/.*/; action=rate(sender/250/86400/WARN limit of 250 messages per day for $$sender exceeded)
# reject on 200+ mails per hour, warn at 50+
id=SENDER-R03; action=rate(sender/200/3600/REJECT limit of 200 messages per hour for $$sender exceeded)
id=SENDER-R04; action=rate(sender/50/3600/WARN limit of 50 messages per hour for $$sender exceeded)


Viele Grüße,
Tobi

[1] http://postfwd.org/


Am 07.09.2016 um 09:47 schrieb Peter Heitzer:

> Was wäre für Postfix die einfachste Methode, die Anzahl ausgegender Mails pro
> Benutzer bzw. Mailadresse zu begrenzen?
> Es muss dabei möglich sein, für bestimmte Absender die Limits anzupassen.
> Diese Anpassung sollte dahingehend dynamisch sein,
> daß es möglich ist, einem Absender für einen begrenzten Zeitraum ein höheres
> Limit zuzugestehen, damit er einen angekündigten
> Versand eines Newsletters o.ä. durchführen kann. Nach Ablauf des Zeitraums
> z.B. einem Tag sollte wieder automatisch das vorherige
> Limit gelten.
>
> Ist sowas z.B. mit policyd möglich?
>
> Wichtig ist, daß die Limitierung pro Absendeadresse und nicht (nur) pro
> Benutzer einstellbar sein muss, damit auch unauthentisierter
> Mailversand limitierbar ist.
>
>
>
> ----
> Dipl.-Inform(FH) Peter Heitzer, [hidden email]
>