Brainstorming: Alternative Routen

classic Classic list List threaded Threaded
6 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Brainstorming: Alternative Routen

Bjoern Meier
Hallo,

ich versuche mich gerade an ein Test-Konzept in der ein Gateway nicht
rund um die Uhr vorhanden ist.

Gibt es sowas wie "conditional relaying"? Wenn das Gateway da ist,
nutze es, ansonsten stell selber zu.

Mit freundlichem Gruss
Bjoern Meier
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Brainstorming: Alternative Routen

Richard Steinbrück

Am 29.06.2018 um 09:19 schrieb Bjoern Meier <[hidden email]>:

Hallo,

ich versuche mich gerade an ein Test-Konzept in der ein Gateway nicht
rund um die Uhr vorhanden ist.

Gibt es sowas wie "conditional relaying"? Wenn das Gateway da ist,
nutze es, ansonsten stell selber zu.

Mit freundlichem Gruss
Bjoern Meier

Hi Bjoern,

Mit freundlichen Grüßen Richard 
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Brainstorming: Alternative Routen

Bjoern Meier
Hallo Richard,

danke für deine Antwort. Ich verstehge nur nicht, wie ich damit Postfix sage: "Nimm immer das Gateway, ist das GW nicht erreichbar nimm den MX der Empfänger-Domäne.".

Mit freundlichem Gruss
Bjoern Meier




Am Fr., 29. Juni 2018 um 09:50 Uhr schrieb Richard Steinbrück <[hidden email]>:

Am 29.06.2018 um 09:19 schrieb Bjoern Meier <[hidden email]>:

Hallo,

ich versuche mich gerade an ein Test-Konzept in der ein Gateway nicht
rund um die Uhr vorhanden ist.

Gibt es sowas wie "conditional relaying"? Wenn das Gateway da ist,
nutze es, ansonsten stell selber zu.

Mit freundlichem Gruss
Bjoern Meier

Hi Bjoern,

Mit freundlichen Grüßen Richard 
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Brainstorming: Alternative Routen

Vitali Quiering
Moin Björn,

das machst du mit dem haproxy. Der macht die healtchecks und geht dann auf das zweite, wenn das erste nicht da ist. Postfix sieht nur den haproxy, welcher ja auch auf 127.0.0.1 laufen kann.

Gruß
Vitali

Am 29.06.2018 um 09:59 schrieb Bjoern Meier <[hidden email]>:

Hallo Richard,

danke für deine Antwort. Ich verstehge nur nicht, wie ich damit Postfix sage: "Nimm immer das Gateway, ist das GW nicht erreichbar nimm den MX der Empfänger-Domäne.".

Mit freundlichem Gruss
Bjoern Meier




Am Fr., 29. Juni 2018 um 09:50 Uhr schrieb Richard Steinbrück <[hidden email]>:

Am 29.06.2018 um 09:19 schrieb Bjoern Meier <[hidden email]>:

Hallo,

ich versuche mich gerade an ein Test-Konzept in der ein Gateway nicht
rund um die Uhr vorhanden ist.

Gibt es sowas wie "conditional relaying"? Wenn das Gateway da ist,
nutze es, ansonsten stell selber zu.

Mit freundlichem Gruss
Bjoern Meier

Hi Bjoern,

Mit freundlichen Grüßen Richard 


signature.asc (849 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Brainstorming: Alternative Routen

Carsten Rosenberg
In reply to this post by Bjoern Meier
Hey,

du solltest so etwas mit smtp_fallback_relay und einer zusätzlichen
Postfix Instanz, dann ohne den relayhost, managen können:

http://www.postfix.org/MULTI_INSTANCE_README.html

In einer Postfix Instanz gehts nicht oder wäre nur viel Gefrickel.

VG

Carsten





On 29.06.2018 09:59, Bjoern Meier wrote:

> Hallo Richard,
>
> danke für deine Antwort. Ich verstehge nur nicht, wie ich damit Postfix
> sage: "Nimm immer das Gateway, ist das GW nicht erreichbar nimm den MX der
> Empfänger-Domäne.".
>
> Mit freundlichem Gruss
> Bjoern Meier
>
>
>
>
> Am Fr., 29. Juni 2018 um 09:50 Uhr schrieb Richard Steinbrück <
> [hidden email]>:
>
>>
>> Am 29.06.2018 um 09:19 schrieb Bjoern Meier <[hidden email]>:
>>
>> Hallo,
>>
>> ich versuche mich gerade an ein Test-Konzept in der ein Gateway nicht
>> rund um die Uhr vorhanden ist.
>>
>> Gibt es sowas wie "conditional relaying"? Wenn das Gateway da ist,
>> nutze es, ansonsten stell selber zu.
>>
>> Mit freundlichem Gruss
>> Bjoern Meier
>>
>>
>> Hi Bjoern,
>> könnte man sowas nicht mit HaProxy umsetzen?
>> https://www.haproxy.com/de/documentation/aloha/7-0/traffic-management/lb-layer7/health-checks/
>>
>> Mit freundlichen Grüßen Richard
>>
>
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Brainstorming: Alternative Routen

Bjoern Meier
Hallo Carsten,

ah, sowas hab ich gesucht, danke!

Mit freundlichem Gruss
Bjoern Meier



Am Fr., 29. Juni 2018 um 20:23 Uhr schrieb Carsten Rosenberg <[hidden email]>:

>
> Hey,
>
> du solltest so etwas mit smtp_fallback_relay und einer zusätzlichen
> Postfix Instanz, dann ohne den relayhost, managen können:
>
> http://www.postfix.org/MULTI_INSTANCE_README.html
>
> In einer Postfix Instanz gehts nicht oder wäre nur viel Gefrickel.
>
> VG
>
> Carsten
>
>
>
>
>
> On 29.06.2018 09:59, Bjoern Meier wrote:
> > Hallo Richard,
> >
> > danke für deine Antwort. Ich verstehge nur nicht, wie ich damit Postfix
> > sage: "Nimm immer das Gateway, ist das GW nicht erreichbar nimm den MX der
> > Empfänger-Domäne.".
> >
> > Mit freundlichem Gruss
> > Bjoern Meier
> >
> >
> >
> >
> > Am Fr., 29. Juni 2018 um 09:50 Uhr schrieb Richard Steinbrück <
> > [hidden email]>:
> >
> >>
> >> Am 29.06.2018 um 09:19 schrieb Bjoern Meier <[hidden email]>:
> >>
> >> Hallo,
> >>
> >> ich versuche mich gerade an ein Test-Konzept in der ein Gateway nicht
> >> rund um die Uhr vorhanden ist.
> >>
> >> Gibt es sowas wie "conditional relaying"? Wenn das Gateway da ist,
> >> nutze es, ansonsten stell selber zu.
> >>
> >> Mit freundlichem Gruss
> >> Bjoern Meier
> >>
> >>
> >> Hi Bjoern,
> >> könnte man sowas nicht mit HaProxy umsetzen?
> >> https://www.haproxy.com/de/documentation/aloha/7-0/traffic-management/lb-layer7/health-checks/
> >>
> >> Mit freundlichen Grüßen Richard
> >>
> >