Dovecot submission

classic Classic list List threaded Threaded
2 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Dovecot submission

Günther J. Niederwimmer
Hallo,

Ich bin gerade dabei meinen Mailserver auf einem anderen Rechner aufzusetzen
und habe mal "CentOS" die neuesten Versionen genommen.

Dabei wir von dovecot  submission automatisch aktiviert.

Nur finde ich eigentlich nichts darüber, wie das mit postfix kombiniert wird ?

Ich habe von Peer gelernt das das ganze für Handy von Vorteil sein sollte aber
wie man das konfiguriert finde ich nicht!

Kann mich von Euch jemand auf den richtigen Weg bringen.

Danke für jede Hilfe,
--
mit freundliche Grüßen / best regards,

  Günther J. Niederwimmer


Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Dovecot submission

Django [BOfH]
HI!

On 14.03.19 13:12, Günther J. Niederwimmer wrote:

> Ich habe von Peer gelernt das das ganze für Handy von Vorteil sein sollte aber
> wie man das konfiguriert finde ich nicht!

Nun ja, ich würde mich immr an so einer Übersicht[1] orientieren und dem
MDA das tun lassen was er am besten kann und dem MTA  entsprechend
unterschiedlich konfigurieren, so dass MTA-MTA Trafffic on-the-fly ggf.
entschlüsselt und gescannt wird, bevor die Mail final angenommen wird.

Den eigenen bekannten Usern spendiert man IMHO am besten Port 587
(Submission) und scannt dann später erst nach Annahme der Mail.


jm2ct
Django

[1]
https://dokuwiki.nausch.org/doku.php/centos:mail_c7:mta_1#uebersichtsskizze