Erkennen eines bestimmten Mails ...

classic Classic list List threaded Threaded
2 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Erkennen eines bestimmten Mails ...

Walter H.
Hallo,

mein virtueller Server, welchen ich bei einem Hoster stehen habe, ist
auch als Mailserver konfiguriert;
dieser hat aber keine Postfächer selbst gespeichert sondern relayed
einfach an den Mailserver meines ISPs
auf mein Postfach weiter ...
da ich festgestellt habe, daß Mails, welche logwatch sendet, Dinge
beinhalten, welche der SPAM-Filter
vom ISP verweigert, habe ich folgendes gemacht:

am virtuellen Server im master.cf

convert unix    -       n       n       -       -       pipe
   flags= size=262144 user=nobody argv=/etc/postfix/mailcnvt.sh
${sender} ${recipient}

im main.cf

transport_maps = hash:/etc/postfix/transport
bzw.
convert_destination_recipient_limit = 1

in der /etc/postfix/transport das:
convert.mail            convert:

und das Skript mailcnvt.sh sieht so aus:

#!/bin/bash
EMAIL=$(mktemp)
cat >$EMAIL
(
   echo -e -n "From: Vhost Local <#ISP-E-mail#>\n"
   echo -e -n "To: #ISP-E-mail#\n"
   echo -e -n "X-Mailer: VhostLocal-Cnvrt/1.0\n"
   echo -e -n "Subject: Vhost Local Mail\n"
   egrep --max-count=1 "^Date: " $EMAIL
   echo -e -n "MIME-Version: 1.0\n"
   echo -e -n "Content-Type: text/plain; charset=\"us-ascii\"\n"
   echo -e -n "Content-Transfer-Encoding: 7bit\n\n"
   echo -e -n "-----BEGIN BASE64 MAIL-----\n"
   cat $EMAIL |base64
   echo -e -n "-----END BASE64 MAIL-----\n"
)|/usr/sbin/sendmail -f #ISP-E-mail# #ISP-E-mail#
rm $EMAIL
exit 0

und das gegenteilige Prozedere läuft auf meinem lokalen Rechner, welcher
mittels fetchmail die Mails vom Postach beim ISP abholt;

hier habe ich auf die "schnelle" folgende "Erkennung" mittels
header_check realisiert

/^to: #ISP-E-mail#$/
       REDIRECT ...

das funktioniert auch;

kann ich zur ein  Feld im Header "erfinden" mit dessen Hilfe ich diese
Mails eindeutig erkenne?
(falls diese E-mail Adresse ein SPAM sender verwendet, würde damit
verhindert werden,
daß die Konvertierroutine angeworfen wird)

Danke,
Walter



smime.p7s (4K) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Erkennen eines bestimmten Mails ...

Christian Boltz-2
Hallo Walter, hallo zusammen,

Am Samstag, 9. Dezember 2017, 16:26:23 CET schrieb Walter H.:
> kann ich zur ein  Feld im Header "erfinden" mit dessen Hilfe ich diese
> Mails eindeutig erkenne?
> (falls diese E-mail Adresse ein SPAM sender verwendet, würde damit
> verhindert werden,
> daß die Konvertierroutine angeworfen wird)

Ja, Du kannst/darfst beliebige X-irgendwas Header setzen, z. B.

    X-base64-encoded-by: VJcp2shaDtcFMKSc8UQC/cSP8/bnU621dFv+Pxaz

Trotzdem sollte Dein Konvertierungsscript sicher programmiert sein -
auch wenn es bei so einem Header unwahrscheinlich ist, dass sich eine
Mail dorthin "verirrt" ;-)


Gruß

Christian Boltz
--
No trees were killed in the sending of this message. However a large
number of electrons were terribly inconvenienced.