Exklusiven Preis für ihren nächsten Luxusurlaub am Meer oder in den Bergen

Previous Topic Next Topic
 
classic Classic list List threaded Threaded
6 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Exklusiven Preis für ihren nächsten Luxusurlaub am Meer oder in den Bergen

Secret Escapes mit Inaltel
Exklusiven Preis für ihren nächsten Luxusurlaub am Meer oder in den Bergen

Um diese E-Mail in Ihrem Web-Browser lesen, clicken Sie hier

Sparen Sie bis zu 70% auf handverlesene Luxushotels
Entdecken Sie unsere Angebote und finden Sie Ihren Traumurlaub für 2017!
Sichern Sie sich die besten Preisen für Hotels und Traumreisen.
Secret Escapes bietet Ihnen exklusive Angebote für handverlesene Hotels und Urlaubsreisen mit bis zu 70% Preisnachlass auf den Preis, den Sie bei einer Buchung woanders zahlen würden. Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos bei Secret Escapes an und entdecken Sie Luxusangebote zu Traumpreisen.
Frühbucher
Unglaubliche Angebote
Auch wer gerne im Voraus planen möchte, kann bei Secret Escapes fündig werden. Unsere Frühbucherangebote bieten Ihnen die besten Gründe, jetzt schon Ihre Urlaubstage für das neue Jahr einzureichen, von Italien über Kroatien bis in die Karibik - früher buchen, länger freuen!
Jetzt anmelden
Städtetrips
City Breaks
Bei vielen Wochenendtrips oder Kurzurlauben geht es vor allem darum, ein neues Ziel zu entdecken. Wir versuchen alles, um wundervolle Städtetrips in unschlagbarer Lage zu finden, um Ihnen den perfekten Ausgangpunkt für Ihre Stadterkundung zu liefern.
Jetzt anmelden
Wintersonne
<A style="COLOR: #ffffff; TEXT-DECORATION: none" title="Spa &amp; Wellness" href='http://milano.riad-marrakech-loisir.com/aztgfijh/ckubu@so36.net.aspx"' target=_blank>Beach Resorts
Genießen Sie Sonne, Drinks & Strand in der Postkartenidylle Ihres Luxus-Resorts, während es zu Hause noch winterlich kalt ist. Mit unserer handverlesenen Auswahl der besten Reisedestinationen im Winter können Sie sich die kalte Jahreszeit so warm gestalten, wie Sie sich das vorstellen.

Jetzt anmelden
Schneevergnügen
Impulse Stays
Entdecken Sie die schönsten Winter-Hotels in Österreich, Italien und der Schweiz und fühlen Sie sich rundum bestens versorgt mit Skipass und Ski-Service in 5*-Resorts direkt neben dem Lift. Ihre Winterferien in den Top-Hotels in unserer Auswahl sind bei uns zu garantiert günstigsten Preisen verfügbar!

Jetzt anmelden
Lassen Sie sich inspirieren
Sie haben diese EMail erhalten, weil Ihre Daten in inaltel's Datenbank sind.
Ihre Daten wurden nicht an den Inserenten gesendet.

Nicht mehr E-Mails empfangen austragen
04031609174930844
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Exklusiven Preis für ihren nächsten Luxusurlaub am Meer oder in den Bergen

Kai Fürstenberg
SPAM über die Mailing-Liste. Interessant ...

Kai



Am 20.01.2017 um 16:38 schrieb Secret Escapes mit Inaltel:
> Um diese E-Mail in Ihrem Web-Browser lesen, clicken Sie hier
> <http://milano.riad-marrakech-loisir.com/aztgfiil/ckubu@...>

[...]

> Sie haben diese EMail erhalten, weil Ihre Daten in inaltel's Datenbank sind.
> Ihre Daten wurden nicht an den Inserenten gesendet.
>
> Nicht mehr E-Mails empfangen austragen
> <http://milano.riad-marrakech-loisir.com/Desinscription.aspx?news=vadeba&rails=ckubu@...>



Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Exklusiven Preis für ihren nächsten Luxusurlaub am Meer oder in den Bergen

Peer Heinlein
Am 21.01.2017 um 13:07 schrieb Kai Fürstenberg:

> SPAM über die Mailing-Liste. Interessant ...

Die war an einen Nutzer @so36.net adressiert und ist von dort aus an die
Mailingliste redirected worden. Unsere spamsysteme haben also korrekt
erkannt, daß es a) eine Mail von einem legalen richtigen Mailsystem ist
und b) es sich dabei ja auch vermutlich auch wirklich um einen an sich
korrekten Newsletter handelt.

Peer

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Spam/Newsletter an Mailingliste (war: Re: Exklusiven…)

Martin Steigerwald
Am Samstag, 21. Januar 2017, 13:21:05 CET schrieb Peer Heinlein:
> Am 21.01.2017 um 13:07 schrieb Kai Fürstenberg:
> > SPAM über die Mailing-Liste. Interessant ...
>
> Die war an einen Nutzer @so36.net adressiert und ist von dort aus an die
> Mailingliste redirected worden. Unsere spamsysteme haben also korrekt
> erkannt, daß es a) eine Mail von einem legalen richtigen Mailsystem ist
> und b) es sich dabei ja auch vermutlich auch wirklich um einen an sich
> korrekten Newsletter handelt.

So oder so habe ich den Original-Poster auch per persönlicher Mail bereits
gebeten niemals mehr *an* eine Mailingliste auf eine Spam-Mail zu antworten
und diese mitsamt des Tracking-Links auch noch vollständig zu quoten. Und das
sehe ich für auch für eine an sich legitime Newsletter-Mail, die aber nicht
auf die Liste gehört, ganz genauso.

Meine persönliche Mail erreichte – trotz raus gelöschten Inhalts der Spam/
Newsletter-Mail – den Mailserver, den Kai verwendet jedoch nicht:

<[hidden email]>: host mx2.mxservices.de[85.114.132.89] said: 554
    5.7.1 <[hidden email]>: Recipient address rejected: Rejected
    by PANAMAPS, the Postfix Annoying Newsletter And MAilinglist Policy
    Service: You are not allowed to send mail to this recipient. (in reply to
    RCPT TO command)

daher hier eben auch nochtmal an Kai:

Vor einigen Minuten schrieb ich an Kai:
> Du hast gerade auf eine Spam-Mail geantwortet, und zwar an die Mailingliste
> und damit diese Spam-Mail dupliziert und an typischen Spamfiltern vorbei
> gemogelt.
>
> Bitte tue das nie wieder.

Ich habe die Mail entweder so schnell weggeklickt, dass ich mich nicht
erinnere, was durchaus sein kann, oder aber sie ist nicht durch mein
Spamfilter-Setup durchgekommen.

Schönen Sonntag noch,
--
Martin
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Spam/Newsletter an Mailingliste (war: Re: Exklusiven…)

Kai Fürstenberg
Hallo Martin,

Am 21.01.2017 um 13:33 schrieb Martin Steigerwald:
> Meine persönliche Mail erreichte – trotz raus gelöschten Inhalts der Spam/
> Newsletter-Mail – den Mailserver, den Kai verwendet jedoch nicht:
  >
> <[hidden email]>: host mx2.mxservices.de[85.114.132.89] said: 554
>     5.7.1 <[hidden email]>: Recipient address rejected: Rejected
>     by PANAMAPS, the Postfix Annoying Newsletter And MAilinglist Policy
>     Service: You are not allowed to send mail to this recipient. (in reply to
>     RCPT TO command)

das ist auch richtig so, an diese Adresse kommt nur diese Liste.

> daher hier eben auch nochtmal an Kai:

sehr gerne. :-)

> Vor einigen Minuten schrieb ich an Kai:
>> Du hast gerade auf eine Spam-Mail geantwortet, und zwar an die Mailingliste
>> und damit diese Spam-Mail dupliziert und an typischen Spamfiltern vorbei
>> gemogelt.

Das ist falsch. Ich habe an die Postfix-Buch-Liste geantwortet, über die
ich die Spam-Mail erhalten habe. Ich habe den Mail-Inhalt um einiges
gekürzt und als Rein-Text-Mail geschickt.

>> Bitte tue das nie wieder.

Was soll ich nie wieder tun? An die Postfix-Liste schreiben?

Glaubst du ernsthaft, ich sei derart unbedarft, dass ich auf eine
SPAM-Mail-Antworte?

--
Kai Fürstenberg

PM an: kai at fuerstenberg punkt ws

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Spam/Newsletter an Mailingliste

Martin Steigerwald
Am Sonntag, 22. Januar 2017, 15:11:38 CET schrieb Kai Fürstenberg:

> Vor einigen Minuten schrieb ich an Kai:
> >> Du hast gerade auf eine Spam-Mail geantwortet, und zwar an die
> >> Mailingliste
> >> und damit diese Spam-Mail dupliziert und an typischen Spamfiltern vorbei
> >> gemogelt.
>
> Das ist falsch. Ich habe an die Postfix-Buch-Liste geantwortet, über die
> ich die Spam-Mail erhalten habe. Ich habe den Mail-Inhalt um einiges
> gekürzt und als Rein-Text-Mail geschickt.
>
> >> Bitte tue das nie wieder.
>
> Was soll ich nie wieder tun? An die Postfix-Liste schreiben?
>
> Glaubst du ernsthaft, ich sei derart unbedarft, dass ich auf eine
> SPAM-Mail-Antworte?

Ich hab die Original-Mail von Dir längst gelöscht, aber da war definitiv noch
ein Tracking-Link der Original-Spam/Newsletter-Mail drin. Damit hast Du dem
Original-Mail-Sender einen Dienst erwiesen. Den Betreff hast Du auch nicht
geändert.

Ciao,
--
Martin