Frage dkim ARC

classic Classic list List threaded Threaded
2 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Frage dkim ARC

Günther J. Niederwimmer
Hallo Liste,

ich bin gerade dabei mein neues Mailsystem einzurichten mit rspamd.

jetzt ist die Frage kann / soll man für ARC das selbe Zertifikat benutzen wie
für DKIM?

Muss man für ARC auch sonst noch was ändern (ZonenFile)?

Auch nach langem suchen und lesen habe ich dazu leider nichts gefunden.

Danke für eine Antwort,
--
mit freundliche Grüßen / best regards,

  Günther J. Niederwimmer


Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Frage dkim ARC

Juri Haberland
On 23/08/2019 13:13, Günther J. Niederwimmer wrote:

> ich bin gerade dabei mein neues Mailsystem einzurichten mit rspamd.
> jetzt ist die Frage kann / soll man für ARC das selbe Zertifikat benutzen wie
> für DKIM?

Ja, man kann, und ich halte es am Anfang/in der Testphase für
empfehlenswert, da es die Dinge vereinfacht. Später kannst du immer noch
ein eigenes Zertifikat erstellen.

> Muss man für ARC auch sonst noch was ändern (ZonenFile)?

Nein.


Die Frage ist, ob du überhaupt ARC-Signer sein mußt. Das mußt du eigentlich
nur, wenn du einen Forwarding-Service anbietest, der DKIM-Signaturen
invalidiert (typischerweise mailinglisten per Mailman).

Typische .forward-Weiterleitungen benötigen kein ARC im signing-Modus. Auch
als normaler Sender und Empfänger ohne Weiterleitung wird es nicht benötigt
und stört m.E. eher das ARC-Konzept.


Gruß,
  Juri