Frage zum Absender umschreiben

Previous Topic Next Topic
 
classic Classic list List threaded Threaded
6 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Frage zum Absender umschreiben

Peer-Joachim Koch
Hllo,


ich habe hier folgendes Problem. Das Institut verwendet
zwei unterschiedliche Domains für die email Adressen.
Real gibt es nur hki-jena.de (kommt so aus dem Verzeichnisdienst)
und dann leibniz-hki.de.
Das ganze wird auf dem Mailgate umgeschrieben.
Ich wollte jetzt Request Tracker als neues Heldesk einführen und
musste feststellen, dass unter bestimmten Umständen
Mails mit leibniz-hki dort ankommen und da unbekannt abgelehnt werden.

Frage: wo kann/muss ich die mails umschreiben, also so dass das heldesk IMMER
nur hki-jena zugestllt bekommt ?
Geht es lokal auf dem System ? Die Queues sind in /etc/aliases definiert -
kann man davor mit postfix noch eingreifen ?

Ciao
      Peer

____________________________________

Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie e. V.
Hans-Knöll-Institut (HKI)
Dr. Peer-Joachim Koch
Beutenbergstraße 11a
07745 Jena  
Tel.: +49 3641 5321029
Fax.: +49 3641 5322029
e-Mail:
[hidden email]




PJKoch-hki.vcf (914 bytes) Download Attachment
smime.p7s (8K) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Frage zum Absender umschreiben

Klaus Tachtler
Hallo Peer,

schau mal hier, das habe ich mal für mich in meinem DokuWiki notiert,
evtl. ist es das, was Du suchst?

https://dokuwiki.tachtler.net/doku.php?id=tachtler:postfix_centos_7#canonical_maps

Oder siehe auch hier:

http://www.postfix.org/postconf.5.html#canonical_maps
http://www.postfix.org/canonical.5.html


Grüße
Klaus.


> Hllo,
>
> ich habe hier folgendes Problem. Das Institut verwendet
> zwei unterschiedliche Domains für die email Adressen.
> Real gibt es nur hki-jena.de (kommt so aus dem Verzeichnisdienst)
> und dann leibniz-hki.de.
> Das ganze wird auf dem Mailgate umgeschrieben.
> Ich wollte jetzt Request Tracker als neues Heldesk einführen und
> musste feststellen, dass unter bestimmten Umständen
> Mails mit leibniz-hki dort ankommen und da unbekannt abgelehnt werden.
>
> Frage: wo kann/muss ich die mails umschreiben, also so dass das heldesk IMMER
> nur hki-jena zugestllt bekommt ?
> Geht es lokal auf dem System ? Die Queues sind in /etc/aliases definiert -
> kann man davor mit postfix noch eingreifen ?
>
> Ciao
>       Peer
>
>  ____________________________________
>
> Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie e. V.
> Hans-Knöll-Institut (HKI)
> Dr. Peer-Joachim Koch
>
> Beutenbergstraße 11a
> 07745 Jena
> Tel.: +49 3641 5321029
> Fax.: +49 3641 5322029
> e-Mail: [hidden email]

----- Ende der Nachricht von Peer-Joachim Koch
<[hidden email]> -----



--

---------------------------------------
e-Mail  : [hidden email]
Homepage: https://www.tachtler.net
DokuWiki: https://dokuwiki.tachtler.net
---------------------------------------

attachment0 (3K) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Frage zum Absender umschreiben

Peer-Joachim Koch
Hallo Klaus,

ja, das ist im Prinzip was ich meine - jetzt muss ich nur noch rausbekommen,
warum es bei mir nicht geht ... ;)
Kann man das "umschreiben" der Mails im  Postfix debuggen ?
Bzw. wie kann man postfix gesprächiger machen ?


Vielen Dank für die Hilfe!

Ciao
    Peer

Am 30.04.2020 um 18:01 schrieb Klaus Tachtler:

> Hallo Peer,
>
> schau mal hier, das habe ich mal für mich in meinem DokuWiki notiert,
> evtl. ist es das, was Du suchst?
>
> https://dokuwiki.tachtler.net/doku.php?id=tachtler:postfix_centos_7#canonical_maps 
>
>
> Oder siehe auch hier:
>
> http://www.postfix.org/postconf.5.html#canonical_maps
> http://www.postfix.org/canonical.5.html
>
>
> Grüße
> Klaus.
>
>
>> Hllo,
>>
>> ich habe hier folgendes Problem. Das Institut verwendet
>> zwei unterschiedliche Domains für die email Adressen.
>> Real gibt es nur hki-jena.de (kommt so aus dem Verzeichnisdienst)
>> und dann leibniz-hki.de.
>> Das ganze wird auf dem Mailgate umgeschrieben.
>> Ich wollte jetzt Request Tracker als neues Heldesk einführen und
>> musste feststellen, dass unter bestimmten Umständen
>> Mails mit leibniz-hki dort ankommen und da unbekannt abgelehnt werden.
>>
>> Frage: wo kann/muss ich die mails umschreiben, also so dass das
>> heldesk IMMER
>> nur hki-jena zugestllt bekommt ?
>> Geht es lokal auf dem System ? Die Queues sind in /etc/aliases
>> definiert -
>> kann man davor mit postfix noch eingreifen ?
>>
>> Ciao
>>       Peer
>>
>>  ____________________________________
>>
>> Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie e. V.
>> Hans-Knöll-Institut (HKI)
>> Dr. Peer-Joachim Koch
>>
>> Beutenbergstraße 11a
>> 07745 Jena
>> Tel.: +49 3641 5321029
>> Fax.: +49 3641 5322029
>> e-Mail: [hidden email]
>
>
> ----- Ende der Nachricht von Peer-Joachim Koch
> <[hidden email]> -----
>
>
>


Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Frage zum Absender umschreiben

Klaus Tachtler
Hallo Peer,

um Postfix z.B. für eine bestimmte IP-Adresse gesprächiger zu machen, siehe hier:

-----

debug_peer_level (default: 2)
The increment in verbose logging level when a remote client or server matches a pattern in the debug_peer_list [http://www.postfix.org/postconf.5.html#debug_peer_list] parameter.

z B. debug_peer_level = 4

debug_peer_list (default: empty)
Optional list of remote client or server hostname or network address patterns that cause the verbose logging level to increase by the amount specified in $ debug_peer_level [http://www.postfix.org/postconf.5.html#debug_peer_level] .

Specify domain names, network/netmask patterns, "/file/name" patterns or " type:table [http://www.postfix.org/DATABASE_README.html] " lookup tables. The right-hand side result from " type:table [http://www.postfix.org/DATABASE_README.html] " lookups is ignored.

Pattern matching of domain names is controlled by the presence or absence of " debug_peer_list [http://www.postfix.org/postconf.5.html#debug_peer_list] " in the parent_domain_matches_subdomains [http://www.postfix.org/postconf.5.html#parent_domain_matches_subdomains] parameter value.

Examples:

debug_peer_list = 127.0.0.1
debug_peer_list = example.com

-----

Grüße
Klaus

--
Diese Nachricht wurde von meinem Android-Gerät mit FairMail gesendet.

Von: Peer-Joachim Koch <[hidden email]>
An: [hidden email]
Empfangen: 01.05.2020 15:21:33
Betreff: Re: Frage zum Absender umschreiben


> Hallo Klaus,
>
> ja, das ist im Prinzip was ich meine - jetzt muss ich nur noch rausbekommen,
> warum es bei mir nicht geht ... ;)
> Kann man das "umschreiben" der Mails im Postfix debuggen ?
> Bzw. wie kann man postfix gesprächiger machen ?
>
>
> Vielen Dank für die Hilfe!
>
> Ciao
> Peer
>
> Am 30.04.2020 um 18:01 schrieb Klaus Tachtler:
>
> > Hallo Peer,
> >
> > schau mal hier, das habe ich mal für mich in meinem DokuWiki notiert, evtl. ist es das, was Du suchst?
> >
> > https://dokuwiki.tachtler.net/doku.php?id=tachtler:postfix_centos_7#canonical_maps
> >
> > Oder siehe auch hier:
> >
> > http://www.postfix.org/postconf.5.html#canonical_maps
> > http://www.postfix.org/canonical.5.html
> >
> >
> > Grüße
> > Klaus.
> >
> >
> >
> > > Hllo,
> > >
> > > ich habe hier folgendes Problem. Das Institut verwendet
> > > zwei unterschiedliche Domains für die email Adressen.
> > > Real gibt es nur hki-jena.de (kommt so aus dem Verzeichnisdienst)
> > > und dann leibniz-hki.de.
> > > Das ganze wird auf dem Mailgate umgeschrieben.
> > > Ich wollte jetzt Request Tracker als neues Heldesk einführen und
> > > musste feststellen, dass unter bestimmten Umständen
> > > Mails mit leibniz-hki dort ankommen und da unbekannt abgelehnt werden.
> > >
> > > Frage: wo kann/muss ich die mails umschreiben, also so dass das heldesk IMMER
> > > nur hki-jena zugestllt bekommt ?
> > > Geht es lokal auf dem System ? Die Queues sind in /etc/aliases definiert -
> > > kann man davor mit postfix noch eingreifen ?
> > >
> > > Ciao
> > > Peer
> > >
> > > ____________________________________
> > >
> > > Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie e. V.
> > > Hans-Knöll-Institut (HKI)
> > > Dr. Peer-Joachim Koch
> > >
> > > Beutenbergstraße 11a
> > > 07745 Jena
> > > Tel.: +49 3641 5321029
> > > Fax.: +49 3641 5322029
> > > e-Mail: [hidden email]
> > >
> >
> >
> > ----- Ende der Nachricht von Peer-Joachim Koch <[hidden email]> -----
> >
> >
> >
> >
>
>



--

---------------------------------------
e-Mail  : [hidden email]
Homepage: https://www.tachtler.net
DokuWiki: https://dokuwiki.tachtler.net
---------------------------------------

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Frage zum Absender umschreiben

Klaus Tachtler
In reply to this post by Peer-Joachim Koch
Hallo Peer,

ach ja... warum es ggf. bei Dir nicht geht...

----'

Postfix versions 2.2 give you the option to either not rewrite message headers from remote SMTP clients at all, or to label incomplete addresses in such message headers as invalid. Here is how it works:

• Postfix always rewrites message headers from local SMTP clients and from the Postfix sendmail command, and appends its own domain to incomplete addresses. The local_header_rewrite_clients [http://www.postfix.org/postconf.5.html#local_header_rewrite_clients] parameter controls what SMTP clients Postfix considers local (by default, only local network interface addresses).
• Postfix never rewrites message header addresses from remote SMTP clients when the remote_header_rewrite_domain [http://www.postfix.org/postconf.5.html#remote_header_rewrite_domain] parameter value is empty (the default setting).
• Otherwise, Postfix rewrites message headers from remote SMTP clients, and appends the remote_header_rewrite_domain [http://www.postfix.org/postconf.5.html#remote_header_rewrite_domain] value to incomplete addresses. This feature can be used to append a reserved domain such as "domain.invalid", so that incomplete addresses cannot be mistaken for local addresses.


Grüße
Klaus.

--
Diese Nachricht wurde von meinem Android-Gerät mit FairMail gesendet.

Von: Peer-Joachim Koch <[hidden email]>
An: [hidden email]
Empfangen: 01.05.2020 15:21:33
Betreff: Re: Frage zum Absender umschreiben


> Hallo Klaus,
>
> ja, das ist im Prinzip was ich meine - jetzt muss ich nur noch rausbekommen,
> warum es bei mir nicht geht ... ;)
> Kann man das "umschreiben" der Mails im Postfix debuggen ?
> Bzw. wie kann man postfix gesprächiger machen ?
>
>
> Vielen Dank für die Hilfe!
>
> Ciao
> Peer
>
> Am 30.04.2020 um 18:01 schrieb Klaus Tachtler:
>
> > Hallo Peer,
> >
> > schau mal hier, das habe ich mal für mich in meinem DokuWiki notiert, evtl. ist es das, was Du suchst?
> >
> > https://dokuwiki.tachtler.net/doku.php?id=tachtler:postfix_centos_7#canonical_maps
> >
> > Oder siehe auch hier:
> >
> > http://www.postfix.org/postconf.5.html#canonical_maps
> > http://www.postfix.org/canonical.5.html
> >
> >
> > Grüße
> > Klaus.
> >
> >
> >
> > > Hllo,
> > >
> > > ich habe hier folgendes Problem. Das Institut verwendet
> > > zwei unterschiedliche Domains für die email Adressen.
> > > Real gibt es nur hki-jena.de (kommt so aus dem Verzeichnisdienst)
> > > und dann leibniz-hki.de.
> > > Das ganze wird auf dem Mailgate umgeschrieben.
> > > Ich wollte jetzt Request Tracker als neues Heldesk einführen und
> > > musste feststellen, dass unter bestimmten Umständen
> > > Mails mit leibniz-hki dort ankommen und da unbekannt abgelehnt werden.
> > >
> > > Frage: wo kann/muss ich die mails umschreiben, also so dass das heldesk IMMER
> > > nur hki-jena zugestllt bekommt ?
> > > Geht es lokal auf dem System ? Die Queues sind in /etc/aliases definiert -
> > > kann man davor mit postfix noch eingreifen ?
> > >
> > > Ciao
> > > Peer
> > >
> > > ____________________________________
> > >
> > > Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie e. V.
> > > Hans-Knöll-Institut (HKI)
> > > Dr. Peer-Joachim Koch
> > >
> > > Beutenbergstraße 11a
> > > 07745 Jena
> > > Tel.: +49 3641 5321029
> > > Fax.: +49 3641 5322029
> > > e-Mail: [hidden email]
> > >
> >
> >
> > ----- Ende der Nachricht von Peer-Joachim Koch <[hidden email]> -----
> >
> >
> >
> >
>
>



--

---------------------------------------
e-Mail  : [hidden email]
Homepage: https://www.tachtler.net
DokuWiki: https://dokuwiki.tachtler.net
---------------------------------------

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Frage zum Absender umschreiben

Klaus Tachtler
Hallo Peer,

entschuldige, noch mal in Kürze:

-----

Note: with Postfix version 2.2, message header address mapping happens only when message header address rewriting is enabled:

• The message is received with the Postfix sendmail(1) [http://www.postfix.org/sendmail.1.html] command,
• The message is received from a network client that matches $ local_header_rewrite_clients [http://www.postfix.org/postconf.5.html#local_header_rewrite_clients] ,
• The message is received from the network, and the remote_header_rewrite_domain [http://www.postfix.org/postconf.5.html#remote_header_rewrite_domain] parameter specifies a non-empty value.

To get the behavior before Postfix version 2.2, specify " local_header_rewrite_clients [http://www.postfix.org/postconf.5.html#local_header_rewrite_clients] = static [http://www.postfix.org/DATABASE_README.html#types] :all".

-----

Grüße
Klaus.

--
Diese Nachricht wurde von meinem Android-Gerät mit FairMail gesendet.

Von: Klaus Tachtler <[hidden email]>
An: Diskussionen und Support rund um Postfix <[hidden email]>
Empfangen: 01.05.2020 19:23:15
Betreff: Re: Frage zum Absender umschreiben


> Hallo Peer,
>
> ach ja... warum es ggf. bei Dir nicht geht...
>
> ----'
>
> Postfix versions 2.2 give you the option to either not rewrite message headers from remote SMTP clients at all, or to label incomplete addresses in such message headers as invalid. Here is how it works:
>
> • Postfix always rewrites message headers from local SMTP clients and from the Postfix sendmail command, and appends its own domain to incomplete addresses. The local_header_rewrite_clients [http://www.postfix.org/postconf.5.html#local_header_rewrite_clients] parameter controls what SMTP clients Postfix considers local (by default, only local network interface addresses).
> • Postfix never rewrites message header addresses from remote SMTP clients when the remote_header_rewrite_domain [http://www.postfix.org/postconf.5.html#remote_header_rewrite_domain] parameter value is empty (the default setting).
> • Otherwise, Postfix rewrites message headers from remote SMTP clients, and appends the remote_header_rewrite_domain [http://www.postfix.org/postconf.5.html#remote_header_rewrite_domain] value to incomplete addresses. This feature can be used to append a reserved domain such as "domain.invalid", so that incomplete addresses cannot be mistaken for local addresses.
>
>
> Grüße
> Klaus.
>
> --
> Diese Nachricht wurde von meinem Android-Gerät mit FairMail gesendet.
>
> Von: Peer-Joachim Koch <[hidden email]>
> An: [hidden email]
> Empfangen: 01.05.2020 15:21:33
> Betreff: Re: Frage zum Absender umschreiben
>
>
>
> > Hallo Klaus,
> >
> > ja, das ist im Prinzip was ich meine - jetzt muss ich nur noch rausbekommen,
> > warum es bei mir nicht geht ... ;)
> > Kann man das "umschreiben" der Mails im Postfix debuggen ?
> > Bzw. wie kann man postfix gesprächiger machen ?
> >
> >
> > Vielen Dank für die Hilfe!
> >
> > Ciao
> > Peer
> >
> > Am 30.04.2020 um 18:01 schrieb Klaus Tachtler:
> >
> >
> > > Hallo Peer,
> > >
> > > schau mal hier, das habe ich mal für mich in meinem DokuWiki notiert, evtl. ist es das, was Du suchst?
> > >
> > > https://dokuwiki.tachtler.net/doku.php?id=tachtler:postfix_centos_7#canonical_maps
> > >
> > > Oder siehe auch hier:
> > >
> > > http://www.postfix.org/postconf.5.html#canonical_maps
> > > http://www.postfix.org/canonical.5.html
> > >
> > >
> > > Grüße
> > > Klaus.
> > >
> > >
> > >
> > >
> > > > Hllo,
> > > >
> > > > ich habe hier folgendes Problem. Das Institut verwendet
> > > > zwei unterschiedliche Domains für die email Adressen.
> > > > Real gibt es nur hki-jena.de (kommt so aus dem Verzeichnisdienst)
> > > > und dann leibniz-hki.de.
> > > > Das ganze wird auf dem Mailgate umgeschrieben.
> > > > Ich wollte jetzt Request Tracker als neues Heldesk einführen und
> > > > musste feststellen, dass unter bestimmten Umständen
> > > > Mails mit leibniz-hki dort ankommen und da unbekannt abgelehnt werden.
> > > >
> > > > Frage: wo kann/muss ich die mails umschreiben, also so dass das heldesk IMMER
> > > > nur hki-jena zugestllt bekommt ?
> > > > Geht es lokal auf dem System ? Die Queues sind in /etc/aliases definiert -
> > > > kann man davor mit postfix noch eingreifen ?
> > > >
> > > > Ciao
> > > > Peer
> > > >
> > > > ____________________________________
> > > >
> > > > Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie e. V.
> > > > Hans-Knöll-Institut (HKI)
> > > > Dr. Peer-Joachim Koch
> > > >
> > > > Beutenbergstraße 11a
> > > > 07745 Jena
> > > > Tel.: +49 3641 5321029
> > > > Fax.: +49 3641 5322029
> > > > e-Mail: [hidden email]
> > > >
> > > >
> > >
> > >
> > > ----- Ende der Nachricht von Peer-Joachim Koch <[hidden email]> -----
> > >
> > >
> > >
> > >
> > >
> >
> >
> >
>
>
>
> --
>
> ---------------------------------------
> e-Mail : [hidden email]
> Homepage: https://www.tachtler.net
> DokuWiki: https://dokuwiki.tachtler.net
> ---------------------------------------
>
>



--

---------------------------------------
e-Mail  : [hidden email]
Homepage: https://www.tachtler.net
DokuWiki: https://dokuwiki.tachtler.net
---------------------------------------