Gmail als externer SMTP-Server: Anmeldung blockiert

classic Classic list List threaded Threaded
3 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Gmail als externer SMTP-Server: Anmeldung blockiert

Richard Müller
Hallo, guten Morgen und frohe Weihnachten!
Ich habe mich hier neu angemeldet, weil ich nach gefühlten 100
Tutorials und HowTos immer noch keinen Erfolg habe.
Aber der Reihe nach:
Ich habe einen 24/7 PC, auf dem CentOS 6.10 (x64) läuft. Warum soll
dieser Rechner nicht noch eine Nebenaufgabe erfüllen? Auf dem Rechner
wird per cron-Job jeden Morgen um 6 Uhr ein Skript ausgeführt, das
eine Wert ausliest und diesen in einer Tabelle speichert. Bis hierhin
funktioniert auch alles. Jetzt soll aber der ausgelesene Wert auch
täglich an drei oder vier eMail-Adressen geschickt werden.

Ich habe ein Tutorial zu Gunde gelegt, bei denen gmail als SMTP-Server
benutzt wird, was ganz günstig ist, denn unsere Organisation hat eine
wenig benutzte Mail-Adresse dort:
https://devops.profitbricks.com/tutorials/configure-a-postfix-relay-through-gmail-on-centos-7/
Dieses Tutorial bezieht sich auf CentOS 7. Ich gehe davon aus, dass
das nicht problematisch ist, denn bis auf die Kommandos für den
Neustart von Postfix (/etc/init.d/postfix reload statt systemctl
reload postfix) sollte sich da nichts tun.

Ich habe mich bis zum Ende durchgearbeitet und habe eine Testmail an
meine eigene Adresse geschickt. Diese Mail kam nicht an. Bei Postfix
gab es keine Fehlermeldungen. Allerdings hat gmail, unter dem Account,
der als SMTP relay benutzt wurde, eine Warnung ausgegeben mit einer
IP-Adresse, die zu meinem CentOS-Server gehört:
----------------------------------------------
 "Anmeldeversuch für Ihr verknüpftes Google-Konto verhindert. Jemand
hat gerade versucht, sich mit Ihrem Passwort in einer nicht von Google
stammenden App in Ihrem Konto anzumelden. Google hat diese Person
blockiert, aber Sie sollten den genauen Vorgang dennoch prüfen. Sehen
Sie in Ihren Kontoaktivitäten nach und achten Sie darauf, dass keine
andere Person Zugriff hat."
-----------------------------------------------
Also scheint sich die Mail ihren Weg bis zu gmail gebahnt zu haben,
aber die Anmeldung an diesem Account wurde verhindert. Genauso wie der
Accountname wurde auch das Passwort in /etc/postfix/sasl_passwd
hinterlegt:
[smtp.gmail.com]:587 username:password
Dann:
postmap /etc/postfix/sasl_passwd
und die Rechte angepasst:
chown root:postfix /etc/postfix/sasl_passwd*
chmod 640 /etc/postfix/sasl_passwd*
Postfix neu gestartet:
/etc/init.d/postfix reload

Wie kann ich gmail mitteilen, dass diese Anmeldung rechtens ist?
Die Ausgabe von postconf -n ist im Anhang.

Vielen Dank für jegliche Tipps!

-richard
--
Richard Müller . Am Spring 9 . D-58802 Balve
http://www.oeko-sorpe.de - http://www.phytoplankton.info -
http://independent.academia.edu/Richard

postconf (1K) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

AW: Gmail als externer SMTP-Server: Anmeldung blockiert

Uwe Drießen
Im Auftrag von Richard Müller
>
> ----------------------------------------------
>  "Anmeldeversuch für Ihr verknüpftes Google-Konto verhindert. Jemand
> hat gerade versucht, sich mit Ihrem Passwort in einer nicht von Google
> stammenden App in Ihrem Konto anzumelden. Google hat diese Person
> blockiert, aber Sie sollten den genauen Vorgang dennoch prüfen. Sehen
> Sie in Ihren Kontoaktivitäten nach und achten Sie darauf, dass keine
> andere Person Zugriff hat."
> -----------------------------------------------

Hast du mal Google gefragt ?

> Also scheint sich die Mail ihren Weg bis zu gmail gebahnt zu haben,
> aber die Anmeldung an diesem Account wurde verhindert. Genauso wie der
> Accountname wurde auch das Passwort in /etc/postfix/sasl_passwd
> hinterlegt:
> [smtp.gmail.com]:587 username:password
> Dann:
> postmap /etc/postfix/sasl_passwd
> und die Rechte angepasst:
> chown root:postfix /etc/postfix/sasl_passwd*
> chmod 640 /etc/postfix/sasl_passwd*
> Postfix neu gestartet:
> /etc/init.d/postfix reload
>
> Wie kann ich gmail mitteilen, dass diese Anmeldung rechtens ist?

Google fragen :-)
https://support.google.com/accounts/answer/6063333?hl=de

durch arbeiten
you get what you pay :-) from google

> Die Ausgabe von postconf -n ist im Anhang.

Wenn die Anmeldung funktioniert hat ....

>
> Vielen Dank für jegliche Tipps!
>


Mit freundlichen Grüßen

Uwe Drießen
--
Software & Computer

Netzwerke, Server.
Wir vernetzen Sie und Ihre Rechner !

Uwe Drießen
Lembergstraße 33
67824 Feilbingert

Tel.: 06708660045

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Gmail als externer SMTP-Server: Anmeldung blockiert

Florian Streibelt
In reply to this post by Richard Müller
Wenn ich mich richtig erinnere will Google für SMTP und IMAP Zugriff auf Gmail ein eigenes Passwort eingerichtet haben. Das 'normale' Account Passwort funktioniert dafür aus Sicherheitsgründen nicht.

Grüße und frohes Fest,
 
Florian