Mail anhand Empfängeradresse nach RegEx verwerfen

classic Classic list List threaded Threaded
8 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Mail anhand Empfängeradresse nach RegEx verwerfen

Stefanie Leisestreichler
Hallo Liste.

Mein Anliegen ist es, systematisch generierte Mails nach einem
bestimmten Empfängermuster zu erkennen und - ohne Undelivered Message -
zu verwerfen.

Die Mailadressen sind nach diesem Muster aufgebaut:
<[hidden email]>: host mx.tld.de[private/dovecot-lmtp] said:
     550 5.1.1 <[hidden email]> User doesn't exist:
     [hidden email] (in reply to RCPT TO command)

"AUTO" ist bei allen das Präfix und dann wird dort ein Integer, jeweils
um 1 inkrementiert, drangehängt. Dann kommt der Domain-Part.

Das wollte ich per smtpd_recipient_restrictions = ...,
regexp:/etc/postfix/recipient_discard realisieren, aber im Schreiben von
Regexes bin ich - ehrlich gesagt - ungeübt und weiß, dass man da auch
schnell unerwünschte Seiteneffekte bekommen kann. Gibt es hier jemanden,
der gut darin ist und eine zuverlässige entsprechende RegEx hierfür kennt?

LG & Danke.
Steffi
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mail anhand Empfängeradresse nach RegEx verwerfen

J. Fahrner
Am 2019-05-06 20:18, schrieb Stefanie Leisestreichler:

> Die Mailadressen sind nach diesem Muster aufgebaut:
> <[hidden email]>: host mx.tld.de[private/dovecot-lmtp] said:
>     550 5.1.1 <[hidden email]> User doesn't exist:
>     [hidden email] (in reply to RCPT TO command)
>
> "AUTO" ist bei allen das Präfix und dann wird dort ein Integer,
> jeweils um 1 inkrementiert, drangehängt. Dann kommt der Domain-Part.
>
> Das wollte ich per smtpd_recipient_restrictions = ...,
> regexp:/etc/postfix/recipient_discard realisieren, aber im Schreiben
> von Regexes bin ich - ehrlich gesagt - ungeübt und weiß, dass man da
> auch schnell unerwünschte Seiteneffekte bekommen kann. Gibt es hier
> jemanden, der gut darin ist und eine zuverlässige entsprechende RegEx
> hierfür kennt?

Der Regex wäre in dem Fall sehr einfach: AUTO[0-9]*@tld\.de
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mail anhand Empfängeradresse nach RegEx verwerfen

Patrick Ben Koetter-2
In reply to this post by Stefanie Leisestreichler
Hi,

* Stefanie Leisestreichler <[hidden email]>:
> Mein Anliegen ist es, systematisch generierte Mails nach einem bestimmten
> Empfängermuster zu erkennen und - ohne Undelivered Message - zu verwerfen.
>
> Die Mailadressen sind nach diesem Muster aufgebaut:
> <[hidden email]>: host mx.tld.de[private/dovecot-lmtp] said:
>     550 5.1.1 <[hidden email]> User doesn't exist:
>     [hidden email] (in reply to RCPT TO command)

E-Mails für nicht existierende Mailboxen kommt bei Dovecot an?

p@rick





>
> "AUTO" ist bei allen das Präfix und dann wird dort ein Integer, jeweils um 1
> inkrementiert, drangehängt. Dann kommt der Domain-Part.
>
> Das wollte ich per smtpd_recipient_restrictions = ...,
> regexp:/etc/postfix/recipient_discard realisieren, aber im Schreiben von
> Regexes bin ich - ehrlich gesagt - ungeübt und weiß, dass man da auch
> schnell unerwünschte Seiteneffekte bekommen kann. Gibt es hier jemanden, der
> gut darin ist und eine zuverlässige entsprechende RegEx hierfür kennt?
>
> LG & Danke.
> Steffi

--
[*] sys4 AG
 
https://sys4.de, +49 (89) 30 90 46 64
Schleißheimer Straße 26/MG,80333 München
 
Sitz der Gesellschaft: München, Amtsgericht München: HRB 199263
Vorstand: Patrick Ben Koetter, Marc Schiffbauer, Wolfgang Stief
Aufsichtsratsvorsitzender: Florian Kirstein
 
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mail anhand Empfängeradresse nach RegEx verwerfen

Stefanie Leisestreichler
In reply to this post by J. Fahrner


Am 06.05.19 um 20:55 schrieb J. Fahrner:
> Der Regex wäre in dem Fall sehr einfach: AUTO[0-9]*@tld\.de

Danke, perfekt.
LG
Steffi
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mail anhand Empfängeradresse nach RegEx verwerfen

Stefanie Leisestreichler
In reply to this post by Patrick Ben Koetter-2


Am 06.05.19 um 21:14 schrieb Patrick Ben Koetter:
>> Die Mailadressen sind nach diesem Muster aufgebaut:
>> <[hidden email]>: host mx.tld.de[private/dovecot-lmtp] said:
>>      550 5.1.1<[hidden email]>  User doesn't exist:
>>      [hidden email]  (in reply to RCPT TO command)
> E-Mails für nicht existierende Mailboxen kommt bei Dovecot an?

Ja, sie sind ausnahmslos von einem Rechner, der im gleichen Netzwerk
steht, der den Postfix als relay benutzen darf.

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mail anhand Empfängeradresse nach RegEx verwerfen

Patrick Ben Koetter-2
* Stefanie Leisestreichler <[hidden email]>:

>
>
> Am 06.05.19 um 21:14 schrieb Patrick Ben Koetter:
> > > Die Mailadressen sind nach diesem Muster aufgebaut:
> > > <[hidden email]>: host mx.tld.de[private/dovecot-lmtp] said:
> > >      550 5.1.1<[hidden email]>  User doesn't exist:
> > >      [hidden email]  (in reply to RCPT TO command)
> > E-Mails für nicht existierende Mailboxen kommt bei Dovecot an?
>
> Ja, sie sind ausnahmslos von einem Rechner, der im gleichen Netzwerk steht,
> der den Postfix als relay benutzen darf.

Dein Postfix sollte eine Liste gültiger Empfänger haben. Dann ist alles andere
automatisch ein "ungültiger Empfänger" und Postfix wird die Nachricht
ablehnen. So wird sie nie zu Dovecot vordringen und Du musst sie nie
verwerfen.

Wenn Du sie annimmst, musst Du sie zustellen. Wenn Du sie nicht annimmst,
musst Du sie nicht zustellen. Also lehne die Annahme ab. Ist ein "rechtliches
Ding". :)

p@rick

--
[*] sys4 AG
 
https://sys4.de, +49 (89) 30 90 46 64
Schleißheimer Straße 26/MG,80333 München
 
Sitz der Gesellschaft: München, Amtsgericht München: HRB 199263
Vorstand: Patrick Ben Koetter, Marc Schiffbauer, Wolfgang Stief
Aufsichtsratsvorsitzender: Florian Kirstein
 
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mail anhand Empfängeradresse nach RegEx verwerfen

Kai Fürstenberg
In reply to this post by Stefanie Leisestreichler
Am 07.05.2019 um 07:59 schrieb Stefanie Leisestreichler:
> Ja, sie sind ausnahmslos von einem Rechner, der im gleichen Netzwerk
> steht, der den Postfix als relay benutzen darf.

warum gehst du das Problem nicht auf genau dieser Maschine an?

Die schickt ungefragt Mails an nicht existente Empfänger und befindet
sich auch noch in deinem Netzwerk...

--
Kai Fürstenberg

PM an: kai at fuerstenberg punkt ws

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Mail anhand Empfängeradresse nach RegEx verwerfen

Stefanie Leisestreichler


Am 07.05.19 um 10:54 schrieb Kai Fürstenberg:
> Am 07.05.2019 um 07:59 schrieb Stefanie Leisestreichler:
>> Ja, sie sind ausnahmslos von einem Rechner, der im gleichen Netzwerk
>> steht, der den Postfix als relay benutzen darf.
>
> warum gehst du das Problem nicht auf genau dieser Maschine an?
>
> Die schickt ungefragt Mails an nicht existente Empfänger und befindet
> sich auch noch in deinem Netzwerk...
>

Die Mails werden von einer alten Software getriggered, die abgelöst
werden soll. Das Problem löst sich dann von selbst.