MailQueue leeren während Postfix nicht läuft

classic Classic list List threaded Threaded
7 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

MailQueue leeren während Postfix nicht läuft

Ralf Hansen
Hallo zusammen,

folgendes Problem: Ich habe vor einem redundanten Postfix System (2
Server) einen LB, den ich nicht selbst verwalte.

Die Probes kommen in sehr kurzer Zeit für schnelle Umschaltzeiten. Wenn
ich den primären Postfix stoppe, schaltet in wenigen Sekunden der LB auf
das backup-System um.
Soweit - so gut.

Das Problem ist, dass im primary Postfix noch Mails in der Queue hängen.
Wie kann ich die Queue leeren, ohne den Postfix zu starten (da er dann
wieder Mails relayen würde).

Oder gibt es hierfür andere (Standard)-Lösungen?

Besten Dank im Voraus!

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [ext] MailQueue leeren während Postfix nicht läuft

Ralf Hildebrandt
> folgendes Problem: Ich habe vor einem redundanten Postfix System (2 Server)
> einen LB, den ich nicht selbst verwalte.
>
> Die Probes kommen in sehr kurzer Zeit für schnelle Umschaltzeiten. Wenn ich
> den primären Postfix stoppe, schaltet in wenigen Sekunden der LB auf das
> backup-System um.
> Soweit - so gut.
>
> Das Problem ist, dass im primary Postfix noch Mails in der Queue hängen. Wie
> kann ich die Queue leeren, ohne den Postfix zu starten (da er dann wieder
> Mails relayen würde).

Völlig falscher Ansatz. Stell doch einfach auf dem passiven Knoten
nicht Postfix komplett ab, sondern sperre nur EINKOMMENDE Mails (also
wahrscheinlich SMTP). Dann können Mails in der Queue noch abfließen
(hoffe ich).

postconf -e "inet_interfaces = localhost"
postfix reload

--
Ralf Hildebrandt
  Geschäftsbereich IT | Abteilung Netzwerk
  Charité - Universitätsmedizin Berlin
  Campus Benjamin Franklin
  Hindenburgdamm 30 | D-12203 Berlin
  Tel. +49 30 450 570 155 | Fax: +49 30 450 570 962
  [hidden email] | https://www.charite.de
           
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [ext] MailQueue leeren während Postfix nicht läuft

Ralf Hansen
Am 25.01.2019 um 09:54 schrieb Ralf Hildebrandt:
>
> Völlig falscher Ansatz. Stell doch einfach auf dem passiven Knoten
> nicht Postfix komplett ab, sondern sperre nur EINKOMMENDE Mails (also
> wahrscheinlich SMTP). Dann können Mails in der Queue noch abfließen
> (hoffe ich).
>
> postconf -e "inet_interfaces = localhost"
> postfix reload
>
Moin Ralf,

danke für den Hinweis. Leider betrifft das gleich 6 Instanzen auf der
Maschine.

Die müsste ich dann alle manuell auf "localhost" setzen und dann wieder
manuell "aktivieren".
OK, ich könnte ein Skript mit den IP-Adressen schreiben ;-)

Dann habe ich es mir mit "stop" und "start" wohl zu einfach gemacht...

Danke Dir!

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [ext] MailQueue leeren während Postfix nicht läuft

Ralf Hildebrandt
* Ralf Hansen <[hidden email]>:

> Am 25.01.2019 um 09:54 schrieb Ralf Hildebrandt:
> >
> > Völlig falscher Ansatz. Stell doch einfach auf dem passiven Knoten
> > nicht Postfix komplett ab, sondern sperre nur EINKOMMENDE Mails (also
> > wahrscheinlich SMTP). Dann können Mails in der Queue noch abfließen
> > (hoffe ich).
> >
> > postconf -e "inet_interfaces = localhost"
> > postfix reload
> >
> Moin Ralf,
>
> danke für den Hinweis. Leider betrifft das gleich 6 Instanzen auf der
> Maschine.
>
> Die müsste ich dann alle manuell auf "localhost" setzen und dann wieder
> manuell "aktivieren".
> OK, ich könnte ein Skript mit den IP-Adressen schreiben ;-)
>
> Dann habe ich es mir mit "stop" und "start" wohl zu einfach gemacht...
>
> Danke Dir!

Andere Idee: Firewallregel reinprügeln, die incomin gconnection auf
port 25 verbietet. Dann kann postfix weiterlaufen (und senden) aber
nix neues kommt rein!

--
Ralf Hildebrandt
  Geschäftsbereich IT | Abteilung Netzwerk
  Charité - Universitätsmedizin Berlin
  Campus Benjamin Franklin
  Hindenburgdamm 30 | D-12203 Berlin
  Tel. +49 30 450 570 155 | Fax: +49 30 450 570 962
  [hidden email] | https://www.charite.de
           
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [ext] MailQueue leeren während Postfix nicht läuft

Michael Grundmann-2
Am 25.01.19 um 15:41 schrieb Ralf Hildebrandt:

> * Ralf Hansen <[hidden email]>:
>> Am 25.01.2019 um 09:54 schrieb Ralf Hildebrandt:
>>>
>>> Völlig falscher Ansatz. Stell doch einfach auf dem passiven Knoten
>>> nicht Postfix komplett ab, sondern sperre nur EINKOMMENDE Mails (also
>>> wahrscheinlich SMTP). Dann können Mails in der Queue noch abfließen
>>> (hoffe ich).
>>>
>>> postconf -e "inet_interfaces = localhost"
>>> postfix reload
>>>
>> Moin Ralf,
>>
>> danke für den Hinweis. Leider betrifft das gleich 6 Instanzen auf der
>> Maschine.
>>
>> Die müsste ich dann alle manuell auf "localhost" setzen und dann wieder
>> manuell "aktivieren".
>> OK, ich könnte ein Skript mit den IP-Adressen schreiben ;-)
>>
>> Dann habe ich es mir mit "stop" und "start" wohl zu einfach gemacht...
>>
>> Danke Dir!
>
> Andere Idee: Firewallregel reinprügeln, die incomin gconnection auf
> port 25 verbietet. Dann kann postfix weiterlaufen (und senden) aber
> nix neues kommt rein!
>


Hi,

die liegen doch bei dir auch unter /var/spool/postfix/maildrop, oder?
Könntest du die nicht einfach auf den anderen Server kopieren?

--
Gruß Michael

Wenn du verstehst, was du tust, wirst du nichts lernen
BTW: Produktionsbremsen sind immer die Bürokraten
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [ext] MailQueue leeren während Postfix nicht läuft

Ralf Hansen
Aufgrund mehrer Instanzen liegen die Dateien in unterschiedlichen
Spool-Verzeichnissen.

Die Firewall ist mit puppet verwaltet und müsste dann dort wieder
angepasst werden.

Ich sehe schon, eine "schnelle Standard-Lösung" wie kurzes Stoppen gibt
es nicht.
Ich werde wohl nicht drum herum kommen, hier etwas zu skripten, was
komplexere Dinge tut,
wie Port 25 zu deaktivieren, in der Firewall zu sperren (ohne, dass
puppet es gleich wieder aufmacht), usw.

Ich dachte es gibt vielleicht Postfix-Boardmittel für solche Fälle ;-)



Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [ext] MailQueue leeren während Postfix nicht läuft

Andreas Schulze
Am 26.01.19 um 17:12 schrieb Ralf Hansen:
> Ich dachte es gibt vielleicht Postfix-Boardmittel für solche Fälle ;-)
das war die erste Antwort von Ralf...


--
A. Schulze
DATEV eG