Milter

classic Classic list List threaded Threaded
2 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Milter

Stephan Traub
Hallo zusammen,
 
eine Frage zur Milter-Schnittstelle:
Ich habe in der Doku. nichts darüber gelesen, wie und in welcher Reihenfolge die Milter vom Postfix abgearbeitet werden.
Geschieht das parallel oder werden diese nach der in der Konfig. definierter Reihenfolge abgearbeitet.


Bsp.:
     smtpd_milters = inet:127.0.0.1:10025, unix:/run/amavisd/amavisd-milter.sock, unix:/run/spamass-milter/postfix/sock


Gruß und Danke,
Stephan
 
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Milter

Patrick Ben Koetter-2
Hallo Stephan,

* Stephan Traub <[hidden email]>:
> eine Frage zur Milter-Schnittstelle:
> Ich habe in der Doku. nichts darüber gelesen, wie und in welcher Reihenfolge die Milter vom Postfix abgearbeitet werden.
> Geschieht das parallel oder werden diese nach der in der Konfig. definierter Reihenfolge abgearbeitet.
>
>
> Bsp.:
>      smtpd_milters = inet:127.0.0.1:10025, unix:/run/amavisd/amavisd-milter.sock, unix:/run/spamass-milter/postfix/sock

Milter werden in zwei Stufen und in der Reihenfolge, in der sie notiert
wurden, abgearbeitet.

Stufe 1:
    Die MILTER erhalten die Header.
Stufe 2:
    Die MILTER erhalten den Body.

Milter können auf die Nachricht Einfluss nehmen. Das zuerst notierte MILTER
kann z.B. einen Header hinzufügen. Diesen neuen Header sehen alle
nachfolgenden Header sofort. Sie können auf Basis des neuen Header eine
weitere Entscheidung treffen.

So könnte z.B. ein opendkim-MILTER einen Authentication-Results Header
einfügen. Diesen Header könnte das nachfolgende opendmarc-MILTER verarbeiten
und das Ergebnis der DKIM-Prüfung gleich für sich selber nutzen.

Genauso funktioniert das auch für den BODY einer Nachricht.

Wenn Du direkt im Anschluss an die MILTER eine Verarbeitung auf Basis eines
neuen Headers, der durch ein MILTER eingefügt wurde, in Postfix erreichen
willst, dann kannst Du dazu die milter_header_checks verwenden.

p@rick

--
[*] sys4 AG
 
https://sys4.de, +49 (89) 30 90 46 64
Schleißheimer Straße 26/MG,80333 München
 
Sitz der Gesellschaft: München, Amtsgericht München: HRB 199263
Vorstand: Patrick Ben Koetter, Marc Schiffbauer, Wolfgang Stief
Aufsichtsratsvorsitzender: Florian Kirstein