Quantcast

Mobile Outlook (iOS) und Postfix/Dovecot

Previous Topic Next Topic
 
classic Classic list List threaded Threaded
1 message Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Mobile Outlook (iOS) und Postfix/Dovecot

arne110
Hallo zusammen,

> Leider beschränken sich die Einstellungen in der App auf Servername, Login und Passwort. 
> Keine Ports, keine Protokolle (SSL, TLS, …) oder ähnliches 
> Bisher habe ich nicht herausgefunden wie Outlook auf die Nachrichten zugreift und was „das Problem“ ist.
in iOS unter Einstellungen - Mail - Neues Konto erstellen hier gibt es Exchange wenn du hier alle "Standards" angelegt hast einfach speichern klickst, kannst du nachträglich in den Mail-Accountsettings unter erweitert SSL und weitere Spielereien hinterlegen.

Das sieht für mich so aus als ob er mit der Verschlüsselung nicht klar kommt! Das ist bei iOS immer etwas tricky was die Chiper-Unterstützung anbelangt, dass müsstest du bei Tante Google aber sicherlich finden.
> Jan 27 12:51:44 mx2 dovecot: imap-login: Disconnected (no auth attempts in 0 secs): user=<>, rip=52.26.102.37, lip=192.168.10.2, TLS handshaking: SSL_accept() failed: error:14094416:SSL routines:SSL3_READ_BYTES:sslv3 alert certificate unknown: SSL alert number 46, session=<ehua7RJH+AA0GmYl>
> Jan 27 12:51:45 mx2 dovecot: auth: Debug: auth client connected (pid=24440)
VG, Thomas
Loading...