OT: Amavis Notification-Messages mit S/MIME signieren

Previous Topic Next Topic
 
classic Classic list List threaded Threaded
3 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

OT: Amavis Notification-Messages mit S/MIME signieren

Jan Behrend
Hallo Liste,

wir haben eine Reihe automatischer Nachrichten, die wir an unsere
Benutzer verschicken und haben ihnen eingebläut, dass _alle_
Nachrichten, die aus dem Rechnenzentrum verschickt werden, mit S/MIME
signiert sind.  So sind sie leicht von SPAM- Phishing- etc. Emails zu
unterscheiden.

Unrühmliche Ausnahme sind die Notification-Nachrichten von Amavis, die
erwünscht sind, wenn "BANNED-Nachrichten" abgewiesen werden, wie z.B.
Anhänge mit ms-exe, o.Ä.

Meine Frage ist:  Kann man Amavis beibringen, diese Notification-
Nachrichten zu signieren?

Vielen Dank schon im Voraus und Gruß aus Bonn
von Jan Behrend

--
MAX-PLANCK-INSTITUT fuer Radioastronomie
Jan Behrend - Rechenzentrum
----------------------------------------
Auf dem Huegel 69, D-53121 Bonn                                  
Tel: +49 (228) 525 359
http://www.mpifr-bonn.mpg.de


smime.p7s (8K) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: OT: Amavis Notification-Messages mit S/MIME signieren

Patrick Ben Koetter-2
Hallo Jan,

Du kannst mit notification_method in amavis eine Route festlegen, über
die es die Nachricht z.B. an einen dedizierten smtp-Listener sendet.
Dort kann Christians sigh-Milter die Nachricht S/MIME-signieren.

p@rick


Am 14.07.2017 um 09:08 schrieb Jan Behrend:

> Hallo Liste,
>
> wir haben eine Reihe automatischer Nachrichten, die wir an unsere
> Benutzer verschicken und haben ihnen eingebläut, dass _alle_
> Nachrichten, die aus dem Rechnenzentrum verschickt werden, mit S/MIME
> signiert sind.  So sind sie leicht von SPAM- Phishing- etc. Emails zu
> unterscheiden.
>
> Unrühmliche Ausnahme sind die Notification-Nachrichten von Amavis, die
> erwünscht sind, wenn "BANNED-Nachrichten" abgewiesen werden, wie z.B.
> Anhänge mit ms-exe, o.Ä.
>
> Meine Frage ist:  Kann man Amavis beibringen, diese Notification-
> Nachrichten zu signieren?
>
> Vielen Dank schon im Voraus und Gruß aus Bonn
> von Jan Behrend
>
--
[*] sys4 AG
 
https://sys4.de, +49 (89) 30 90 46 64
Schleißheimer Straße 26/MG,80333 München
 
Sitz der Gesellschaft: München, Amtsgericht München: HRB 199263
Vorstand: Patrick Ben Koetter, Marc Schiffbauer, Wolfgang Stief
Aufsichtsratsvorsitzender: Florian Kirstein
 



smime.p7s (5K) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: OT: Amavis Notification-Messages mit S/MIME signieren

Jan Behrend
Hallo p@rick,

On Fri, 2017-07-14 at 09:41 +0200, Patrick Ben Koetter wrote:
> Du kannst mit notification_method in amavis eine Route festlegen, über
> die es die Nachricht z.B. an einen dedizierten smtp-Listener sendet.
> Dort kann Christians sigh-Milter die Nachricht S/MIME-signieren.

Top!  Implementiert und funktioniert!

Vielen Dank und LG von Jan

--
MAX-PLANCK-INSTITUT fuer Radioastronomie
Jan Behrend - Rechenzentrum
----------------------------------------
Auf dem Huegel 69, D-53121 Bonn                                  
Tel: +49 (228) 525 359
http://www.mpifr-bonn.mpg.de


smime.p7s (8K) Download Attachment
Loading...