Quantcast

OT: Seltsames(?) Verhalten von GMX

Previous Topic Next Topic
 
classic Classic list List threaded Threaded
5 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

OT: Seltsames(?) Verhalten von GMX

Rainer Wiesenfarth
Hallo,

wir haben ein seltsames Verhalten von GMX festgestellt und können das nicht richtig einordnen.

Kurzform: GMX schickt "Bad DNS PTR" Meldungen, obwohl HELO, A und PTR passen.

Langform:

Wir haben einen Server unter dem Namen euve000000.serverprofi.24.de passend eingerichtet (verifiziert mit helocheck und DNS Lookups). Dennoch lehnt GMX ab:

Mar 30 12:38:26 euve000000 postfix/smtp[29487]: 3503880616: to=<[hidden email]>, orig_to=<[hidden email]>, relay=mx01.emig.gmx.net[212.227.17.5]:25, delay=1096, delays=1096/0.01/0.11/0, dsn=4.0.0, status=deferred (host mx01.emig.gmx.net[212.227.17.5] refused to talk to me: 554-gmx.net (mxgmx105) Nemesis ESMTP Service not available 554-No SMTP service 554-Bad DNS PTR resource record. 554 For explanation visit http://postmaster.gmx.com/en/error-messages?ip=1.2.3.4&c=rdns)

​(das passiert auch​ ohne orig_to).

Sobald wir den Servernamen auf einen "vernünftigen" Namen ändern, gehen die Nachrichten durch.

Kann uns jemand sagen, ob wir da etwas falsch machen oder ob GMX eine falsche Meldung absetzt?

Viele Grüße
Rainer

--
Software Engineer | Trimble Imaging Division
Rotebühlstraße 81 | 70178 Stuttgart | Germany
Office +49 711 22881 0 | Fax +49 711 22881 11
http://www.trimble.com/imaging/ | http://www.inpho.de/

Trimble Germany GmbH, Am Prime Parc 11, 65479 Raunheim
Eingetragen beim Amtsgericht Darmstadt unter HRB 83893,
Geschäftsführer: Dr. Frank Heimberg, Jürgen Kesper
ms
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: OT: Seltsames(?) Verhalten von GMX

ms


Am 04.04.2017 um 08:51 schrieb Rainer Wiesenfarth:

> Hallo,
>
> wir haben ein seltsames Verhalten von GMX festgestellt und können das
> nicht richtig einordnen.
>
> Kurzform: GMX schickt "Bad DNS PTR" Meldungen, obwohl HELO, A und PTR
> passen.
>
> Langform:
>
> Wir haben einen Server unter dem Namen euve000000.serverprofi.24.de
> <http://euve000000.serverprofi.24.de> passend eingerichtet
> (verifiziert mit helocheck und DNS Lookups). Dennoch lehnt GMX ab:
>
> Mar 30 12:38:26 euve000000 postfix/smtp[29487]: 3503880616:
> to=<[hidden email] <mailto:[hidden email]>>,
> orig_to=<[hidden email] <mailto:[hidden email]>>,
> relay=mx01.emig.gmx.net <http://mx01.emig.gmx.net/>[212.227.17.5]:25,
> delay=1096, delays=1096/0.01/0.11/0, dsn=4.0.0, status=deferred (host
> mx01.emig.gmx.net <http://mx01.emig.gmx.net/>[212.227.17.5] refused to
> talk to me: 554-gmx.net <http://554-gmx.net/> (mxgmx105) Nemesis ESMTP
> Service not available 554-No SMTP service 554-Bad DNS PTR resource
> record. 554 For explanation visit
> http://postmaster.gmx.com/en/error-messages?ip=1.2.3.4&c=rdns 
> <http://postmaster.gmx.com/en/error-messages?ip=62.75.161.67&c=rdns>)
>
> ​(das passiert auch​ ohne orig_to).
>
> Sobald wir den Servernamen auf einen "vernünftigen" Namen ändern,
> gehen die Nachrichten durch.
>
>


Moin
die Antwort hast Du Dir im Prinzip schon selbst gegeben, mit
"vernünftiger" Servername...

Auszug aus der GMX Postmaster FAQ:
>
>   * The PTR-RR states that the IP address was dynamically allocated.
>   * The PTR-RR is a generic standard entry of your provider. Please
>     allocate an independent and fully qualified domain name (Fully
>     Qualified Domain Name - FQDN) to your email server and enter the
>     corresponding valid PTR-RR.
>

Einfach einen PTR und Hostnamen wählen der nicht wie ein "standard
entry" des Providers aussieht.

Gruß
Michael


Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: OT: Seltsames(?) Verhalten von GMX

Boris Behrens
In reply to this post by Rainer Wiesenfarth
Hi,


Ist das der aktuell richtige Wert? Wenn ja, wundert es mich jetzt nicht. 
Habt Ihr vielleicht n SplitDNS laufen und du bekommst nur interne requests zurück?

Boris

Am 04.04.2017 um 08:51 schrieb Rainer Wiesenfarth <[hidden email]>:

Hallo,

wir haben ein seltsames Verhalten von GMX festgestellt und können das nicht richtig einordnen.

Kurzform: GMX schickt "Bad DNS PTR" Meldungen, obwohl HELO, A und PTR passen.

Langform:

Wir haben einen Server unter dem Namen euve000000.serverprofi.24.de passend eingerichtet (verifiziert mit helocheck und DNS Lookups). Dennoch lehnt GMX ab:

Mar 30 12:38:26 euve000000 postfix/smtp[29487]: 3503880616: to=<[hidden email]>, orig_to=<[hidden email]>, relay=mx01.emig.gmx.net[212.227.17.5]:25, delay=1096, delays=1096/0.01/0.11/0, dsn=4.0.0, status=deferred (host mx01.emig.gmx.net[212.227.17.5] refused to talk to me: 554-gmx.net (mxgmx105) Nemesis ESMTP Service not available 554-No SMTP service 554-Bad DNS PTR resource record. 554 For explanation visit http://postmaster.gmx.com/en/error-messages?ip=1.2.3.4&c=rdns)

​(das passiert auch​ ohne orig_to).

Sobald wir den Servernamen auf einen "vernünftigen" Namen ändern, gehen die Nachrichten durch.

Kann uns jemand sagen, ob wir da etwas falsch machen oder ob GMX eine falsche Meldung absetzt?

Viele Grüße
Rainer

--
Software Engineer | Trimble Imaging Division
Rotebühlstraße 81 | 70178 Stuttgart | Germany
Office +49 711 22881 0 | Fax +49 711 22881 11
http://www.trimble.com/imaging/ | http://www.inpho.de/

Trimble Germany GmbH, Am Prime Parc 11, 65479 Raunheim
Eingetragen beim Amtsgericht Darmstadt unter HRB 83893,
Geschäftsführer: Dr. Frank Heimberg, Jürgen Kesper


smime.p7s (4K) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: OT: Seltsames(?) Verhalten von GMX

Rainer Wiesenfarth
In reply to this post by ms

Am 4. April 2017 um 09:00 schrieb <[hidden email]>:
Einfach einen PTR und Hostnamen wählen der nicht wie ein "standard entry" des Providers aussieht.

​Ok, wer lesen kann ist klar im Vorteil...

Wir haben uns durch das "Bad DNS PTR" irritieren lassen - zumal der vorherige Server mit vs0000000.vserver.de auch einen Standardnamen hatte, der aber funktionierte...​

​Danke für den Hinweis!

--
Software Engineer | Trimble Imaging Division
Rotebühlstraße 81 | 70178 Stuttgart | Germany
Office +49 711 22881 0 | Fax +49 711 22881 11
http://www.trimble.com/imaging/ | http://www.inpho.de/

Trimble Germany GmbH, Am Prime Parc 11, 65479 Raunheim
Eingetragen beim Amtsgericht Darmstadt unter HRB 83893,
Geschäftsführer: Dr. Frank Heimberg, Jürgen Kesper
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Re: OT: Seltsames(?) Verhalten von GMX

Rainer Wiesenfarth
In reply to this post by Boris Behrens

Am 4. April 2017 um 09:03 schrieb Boris Behrens <[hidden email]>:

Ist das der aktuell richtige Wert?

​Nö, die richtige Nummer habe ich geändert, weil das "dig​ging" ja in beide Richtungen funktioniert hat.

Aber der Hinweis auf den "standard entry" scheint die Ursache zu sein.

Das hatten wir im Nachhinein auch vermutet, hätten es aber nicht hinter der Fehlermeldung "Bad DNS PTR" vermutet.

Viele Grüße
Rainer

--
Software Engineer | Trimble Imaging Division
Rotebühlstraße 81 | 70178 Stuttgart | Germany
Office +49 711 22881 0 | Fax +49 711 22881 11
http://www.trimble.com/imaging/ | http://www.inpho.de/

Trimble Germany GmbH, Am Prime Parc 11, 65479 Raunheim
Eingetragen beim Amtsgericht Darmstadt unter HRB 83893,
Geschäftsführer: Dr. Frank Heimberg, Jürgen Kesper
Loading...