OT: Wie sind so eure Erfahrungen von neuen Domainendungen?

Previous Topic Next Topic
 
classic Classic list List threaded Threaded
8 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

OT: Wie sind so eure Erfahrungen von neuen Domainendungen?

Daniel-6
Huhu :-)

Wie sind so eure Erfahrungen von neuen Domainendungen?

Bisher hatte ich beim testen keine großen Probleme, bis auf 1-2 Chats die meinten es sei eine ungültige Emailadresse.

Auch Spam ist mir bisher nicht wirklich aufgefallen so dass man .xyz oder so pauschal blacklisten müsste. Selbst von .xxx oder .hot
ect. nicht.

Die AOL Zeiten sind ja vorbei wo es ggf. .com .net .org .de üblich waren. ;-)

Gruß Daniel



smime.p7s (7K) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

AW: Wie sind so eure Erfahrungen von neuen Domainendungen?

Uwe Drießen
Im Auftrag von Daniel
> Huhu :-)
>
> Wie sind so eure Erfahrungen von neuen Domainendungen?
>
> Auch Spam ist mir bisher nicht wirklich aufgefallen so dass man .xyz oder
so
> pauschal blacklisten müsste. Selbst von .xxx oder .hot
> ect. nicht.
>

Leider schlagen hier praktisch nur spam von diesen "neuen" toplevel auf
Bei vielen ist auch nur über Umwege an die Whois Daten zu kommen

Ich hab noch nix gescheites über diese toplevel zu Gesicht bekommen




Mit freundlichen Grüßen

Uwe Drießen
--
Software & Computer

Netzwerke, Server.
Wir vernetzen Sie und Ihre Rechner !

Uwe Drießen
Lembergstraße 33
67824 Feilbingert

Tel.: 06708660045



Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Wie sind so eure Erfahrungen von neuen Domainendungen?

Martin Steigerwald
Uwe Drießen - 24.09.17, 07:13:

> Im Auftrag von Daniel
>
> > Huhu :-)
> >
> > Wie sind so eure Erfahrungen von neuen Domainendungen?
> >
> > Auch Spam ist mir bisher nicht wirklich aufgefallen so dass man .xyz oder
>
> so
>
> > pauschal blacklisten müsste. Selbst von .xxx oder .hot
> > ect. nicht.
>
> Leider schlagen hier praktisch nur spam von diesen "neuen" toplevel auf
> Bei vielen ist auch nur über Umwege an die Whois Daten zu kommen
>
> Ich hab noch nix gescheites über diese toplevel zu Gesicht bekommen

Ich spreche nicht für alle neuen Toplevel-Domains, aber ich hab so einige
Kombinationen mal irgendwann in die Blacklist aufgenommen, weil von denen
wirklich nur Müll kam:

/klicken.*\.xyz/ REJECT S2016-06: Repeated source of spam. Blocked.
/klicken.*\.accountant/ REJECT S2016-06: Repeated source of spam. Blocked.

/mailing.*\.xyz/ REJECT S2016-06: Repeated source of spam. Blocked.
/mailing.*\.site/ REJECT S2016-06: Repeated source of spam. Blocked.

/server.*\.xyz/ REJECT S2016-06: Repeated source of spam. Blocked.

/weiter.*\.top/ REJECT S2016-06: Repeated source of spam. Blocked.

/aufmachen.*\.party/ REJECT S2016-06: Repeated source of spam. Blocked.

/versand.*\.faith/ REJECT S2016-07: Repeated source of spam. Blocked.

/webklick.*\.top/ REJECT S2016-07: Repeated source of spam. Blocked.

Hmmm, vielleicht Kommentiere ich die mal wieder aus. Mein neues Setup oder
aktualisierte von SpamAssassin heruntergeladene Regeln blocken das ja
möglicherweise spezifischer, sofern das noch kommt.

Das probier ich mal auf. Ich kann ja die Kommentarzeichen auch schnell wieder
entfernen.

Von so Domains wie *.cars habe ich bislang keine Mails bekommen.

Danke,
--
Martin
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

AW: Wie sind so eure Erfahrungen von neuen Domainendungen?

Daniel-6
Bei den Preisen wird es einfach für Spam zu teuer sein mit .car .cars .auto, und sowas wie .hot .sex .sexy .xxx ect. wären wohl zu
offensichtlich, zumal Teils noch Beschränkungen vorliegen wer überhaupt manche Endungen bekommen darf.

Wie Wertet ihr es den aus? Bei den Usern im Spamordner schauen ist wohl Teils weder Zeitlich drinnen, noch wäre dieses wohl meistens
rechtlich nicht zulässig.
Schaut im in Maillog z.b. nach dovecot vermerken wie z.B. "stored mail into mailbox 'Mailingliste'" oder lass ihr euch von
spamassassin oder so ganze loggen?
Harte Ablehnungen kann man ja im Maillog filtern nach reject.

Im Log nerven mich eher diese ganzen Verbindungen die eh wieder getrennt werden im Log von den Spammern wie z.B.:
connect from unknown[41.212.6.170]
disconnect from unknown[41.212.6.170] helo=1 auth=0/1 quit=1 commands=2/3
connect from unknown[213.147.118.56]
disconnect from unknown[213.147.118.56] helo=1 auth=0/1 quit=1 commands=2/3
connect from unknown[83.240.191.86]
disconnect from unknown[83.240.191.86] helo=1 auth=0/1 quit=1 commands=2/3
warning: hostname DU161-145.fibertel.com.ar does not resolve to address 200.49.145.161: Name or service not known
connect from unknown[200.49.145.161]

Nur dass es eben teils hunderte bis tausende Zeilen füllt.

Find da Hostnamen Überprüfung schon gutes Mittel, was man wohl teils bei GMX und co nicht so hat, und da recht Kulant scheint und
quasi alles annehmen. Bei mir wird solcher Spam abgewiesen, zumal Tapatalk es tagelang weiterprobiert, trotz ständiger 450
Ablehnungen.
NOQUEUE: reject: RCPT from unknown[40.123.41.152]: 450 4.7.25 Client host rejected: cannot find your hostname, [40.123.41.152];
from=<[hidden email]> to=<X> proto=ESMTP helo=<email-gateway-6.tapatalk.com>

Gruß Daniel

-----Ursprüngliche Nachricht-----

Von so Domains wie *.cars habe ich bislang keine Mails bekommen.

Danke,
--
Martin

smime.p7s (7K) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

AW: Wie sind so eure Erfahrungen von neuen Domainendungen?

Uwe Drießen
Im Auftrag von Daniel
>
> Bei den Preisen wird es einfach für Spam zu teuer sein mit .car .cars
.auto,
> und sowas wie .hot .sex .sexy .xxx ect. wären wohl zu
> offensichtlich, zumal Teils noch Beschränkungen vorliegen wer überhaupt
> manche Endungen bekommen darf.

Das kosten die nicht überall
Und manche machen da Preise im Pfennigbereich
Manche Spamer sind selber registrare die kaufen solche zu Bruchteilen ein
Es geht auch weniger um diese Hochpreisigen Domains (ist zu hinterfragen wer
die zu den Preisen kauft und womit diese Preise gerechtfertigt werden )

Automarken gibt es ja nun so viele nicht :-) (es werden auch weniger)  

>
> Wie Wertet ihr es den aus? Bei den Usern im Spamordner schauen ist wohl
> Teils weder Zeitlich drinnen, noch wäre dieses wohl meistens
> rechtlich nicht zulässig.
> Schaut im in Maillog z.b. nach dovecot vermerken wie z.B. "stored mail
into
> mailbox 'Mailingliste'" oder lass ihr euch von
> spamassassin oder so ganze loggen?
> Harte Ablehnungen kann man ja im Maillog filtern nach reject.

Und wenn da nur von xyz spam mit 8 und mehr Punkten drin steht und die
Gegenkontrolle keine vernünftige mail anzeigt gibt es die Rote Karte

Solange sind niemand beschwert das legitime Mails abgelehnt wurden bleiben
die auf der internen Blacklist
Die wird bei bedarf immer wieder erweitert (erst recht wenn die mir
unaufgefordert, unbekannterweise auf meine Mailkonten Mails senden)


Für was wir neue Toplevel brauchen frag ich mich eh schon die ganze zeit
Dient nur dem Mammon
Warte noch 2 Jahre dann bekommst du viele noch billiger nachgeworfen  


>
>
> Von so Domains wie *.cars habe ich bislang keine Mails bekommen.
>

Welche Marke hat denn schon cars registriert ?
Gab es da nicht auch Auto ?


Mit freundlichen Grüßen

Uwe Drießen
--
Software & Computer

Netzwerke, Server.
Wir vernetzen Sie und Ihre Rechner !

Uwe Drießen
Lembergstraße 33
67824 Feilbingert

Tel.: 06708660045


Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

AW: Wie sind so eure Erfahrungen von neuen Domainendungen?

Uwe Drießen
> Im Auftrag von Daniel
> >
> Für was wir neue Toplevel brauchen frag ich mich eh schon die ganze zeit
> Dient nur dem Mammon
> Warte noch 2 Jahre dann bekommst du viele noch billiger nachgeworfen
>
>
> >
> >
> > Von so Domains wie *.cars habe ich bislang keine Mails bekommen.
> >

Sicherheitsunternehmens Blue Coat hat untersucht, welche Endungen wie stark
für unschöne Zwecke genutzt werden.


https://www.heise.de/newsticker/meldung/Gefaehrliche-neue-Top-Level-Domains-
2806867.html


Das Ergebnis ist eine Top 10 der "zwielichtigsten Nachbarschaften des
Netzes". Bis auf Nummer 9, die zweckentfremdete Top Level Domain von
Äquatorial-Guinea, handelt es sich in allen Fällen um neue Internetendungen:
Auf den ersten beiden Plätzen gelten 100 Prozent der analysierten Domains
als zwielichtig:

.zip 100
.review 100
.country 99,97
.kim 99,74
.cricket 99,57
.science 99,35
.work 98,2
.party 98,07
.gq 97,68
.link 96,98


>
> Welche Marke hat denn schon cars registriert ?
> Gab es da nicht auch Auto ?
>

Konnte keine Finden den ist die Domain wohl auch zu teuer :-)



Mit freundlichen Grüßen

Uwe Drießen
--
Software & Computer

Netzwerke, Server.
Wir vernetzen Sie und Ihre Rechner !

Uwe Drießen
Lembergstraße 33
67824 Feilbingert

Tel.: 06708660045



Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Wie sind so eure Erfahrungen von neuen Domainendungen?

Andreas Ziegler-2

Uwe Drießen schrieb am 24.09.2017 um 18:11:
> .review 100

Glaube keiner Statistik ;-)

Einer unserer Kunden benutzt Domains unter dieser TLD für legitime E-Mails.

Pauschale Blockaden von TLDs finde ich sehr problematisch und sehe sie
eher als dreckigen Workaround an.

Gruß
Andreas
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

AW: Wie sind so eure Erfahrungen von neuen Domainendungen?

Uwe Drießen
Im Auftrag von Andreas Ziegler
>
>
> Uwe Drießen schrieb am 24.09.2017 um 18:11:
> > .review 100
>
> Glaube keiner Statistik ;-)
>
> Einer unserer Kunden benutzt Domains unter dieser TLD für legitime
E-Mails.

Einer von ??


>
> Pauschale Blockaden von TLDs finde ich sehr problematisch und sehe sie
> eher als dreckigen Workaround an.

Quick und dirty
Keine Last auf meinem Server bei weiteren test's
Ist mein Briefkasten und wenn du an meinem Listenhund vorbei willst um was
einzuwerfen musst du schon Wurst mitbringen :-)

Solange nichts legitimes geblockt wird
Deine Kunde hat zu mir scheinbar noch keine Mail gesendet
Und wenn sollte der eine unter tausend mit einer Zeile in der regex schnell
von der Prüfung ausgenommen werden können



>
> Gruß
> Andreas




Mit freundlichen Grüßen

Uwe Drießen
--
Software & Computer

Netzwerke, Server.
Wir vernetzen Sie und Ihre Rechner !

Uwe Drießen
Lembergstraße 33
67824 Feilbingert

Tel.: 06708660045