Postfix und DNS

Previous Topic Next Topic
 
classic Classic list List threaded Threaded
6 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Postfix und DNS

Andre
Hi Leute,

habe das Problem dass Postfix plötzlich keine Adressen mehr auflöst.

Der manuelle Befehl auf dem selben Server:

host XXX.XXX.XXX.XX

geht einwandfrei.

Firewall vorübergehend deaktiviert.
Bin ratlos..

Eine Idee wo ich nachgucken kann?

--
LG
Andre
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Postfix und DNS

Winfried Neessen
Hi Andre,

Am 2020-05-01 14:57, schrieb Andre:

> habe das Problem dass Postfix plötzlich keine Adressen mehr auflöst.
> Der manuelle Befehl auf dem selben Server:
>
> host XXX.XXX.XXX.XX
>
> geht einwandfrei.
>

Laeuft Postfix im 'chroot()'-Modus? Dann pruef mal ob die
/etc/resolv.conf in der chroot-Umgebung
noch passt und dort auch DNS Server drinstehen, die aufloesen.


Winni
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Postfix und DNS

Markus Schönhaber
01.05.20, 15:20 CEST, Andre:

> NOQUEUE: reject: RCPT from unknown[50.31.59.125]: 450 4.7.25 Client host
> rejected: cannot find your hostname, [50.31.59.125];
> from=<bounces+15527424-000f-info=[hidden email]>
> to=<[hidden email]> proto=ESMTP
> helo=<o503159x125.outbound-mail.sendgrid.net>
>
> Also
>
> host 50.31.59.125
>
> liefert
>
> 125.59.31.50.in-addr.arpa domain name pointer
> o503159x125.outbound-mail.sendgrid.net.
>
> alles gut.

Nicht alles:
host o503159x125.outbound-mail.sendgrid.net
Host o503159x125.outbound-mail.sendgrid.net not found: 3(NXDOMAIN)

> Die Frage ist, warum liefert Postfix das da?
>
> "cannot find your hostname"

Ohne den Output von postconf -n kann man nur raten. Ich tippe, dass Du
http://www.postfix.org/postconf.5.html#reject_unknown_client_hostname
in einer Deiner Restrictions stehen hast.

--
Gruß
  mks
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Postfix und DNS

Andre
Hi Markus,

Am 01.05.2020 um 16:19 schrieb Markus Schönhaber:

> host o503159x125.outbound-mail.sendgrid.net
> Host o503159x125.outbound-mail.sendgrid.net not found: 3(NXDOMAIN)

danke, ja, in der Tat.

>> Die Frage ist, warum liefert Postfix das da?
>>
>> "cannot find your hostname"
> Ohne den Output von postconf -n kann man nur raten. Ich tippe, dass Du
> http://www.postfix.org/postconf.5.html#reject_unknown_client_hostname
> in einer Deiner Restrictions stehen hast.

Ja, habe ich stehen und bin damit bis jetzt gut gefahren :-)
Ich habe den Server in die Whitelist aufgenommen. Da hat einer wohl was
zerschossen...

--
LG
Andre
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Postfix und DNS

Peter Buettner
In reply to this post by Winfried Neessen
Hallo Andre,

Mailserver müssen im DNS richtig eingetragen sein. Postfix prüft
Vorwärts- UND Rückwärtsauflösung.

Passt das nicht zusammen, gibt es zumindest eine Fehlermeldung oder halt
konfigurierbare rejects.

dig o503159x125.outbound-mail.sendgrid.net

liefert die Fehlerursache.

Gruß Peter

Am 01.05.20 um 15:20 schrieb Andre:

> Hi Winni,
>
> danke für den Tipp.
>
> Am 01.05.2020 um 15:01 schrieb Winfried Neessen:
>
>> Laeuft Postfix im 'chroot()'-Modus? Dann pruef mal ob die
>> /etc/resolv.conf in der chroot-Umgebung
>> noch passt und dort auch DNS Server drinstehen, die aufloesen.
>
> Nein, kein chroot.
> In der resolv steht "nameserver 127.0.0.1"
>
> Konkret geht es bspw. um dieses Problem:
>
> NOQUEUE: reject: RCPT from unknown[50.31.59.125]: 450 4.7.25 Client host
> rejected: cannot find your hostname, [50.31.59.125];
> from=<bounces+15527424-000f-info=[hidden email]>
> to=<[hidden email]> proto=ESMTP
> helo=<o503159x125.outbound-mail.sendgrid.net>
>
> Also
>
> host 50.31.59.125
>
> liefert
>
> 125.59.31.50.in-addr.arpa domain name pointer
> o503159x125.outbound-mail.sendgrid.net.
>
> alles gut.
>
> Die Frage ist, warum liefert Postfix das da?
>
> "cannot find your hostname"
>
>
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Postfix und DNS

Andre

Am 01.05.2020 um 17:17 schrieb Peter Buettner:
> dig o503159x125.outbound-mail.sendgrid.net
>
> liefert die Fehlerursache.

Merci, Peter!


--
LG
Andre