Quarantäne, wenn Return-Path und From nicht übereinstimmen

Next Topic
 
classic Classic list List threaded Threaded
4 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Quarantäne, wenn Return-Path und From nicht übereinstimmen

Andreas Wass - Glas Gasperlmair
Hallo Liste!

Gibt es in Postfix eine Möglichkeit E-Mails vorerst in die hold-queue
oder in Quarantäne zu stellen wenn
E-Mail Adresse von Return-Path und From nicht übereinstimmen?
--
vg, Andi
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Quarantäne, wenn Return-Path und From nicht übereinstimmen

Marco Dickert-2
Moin,

On 2019-09-30 15:24:33, Andreas Wass - Glas Gasperlmair wrote:
> Gibt es in Postfix eine Möglichkeit E-Mails vorerst in die hold-queue oder
> in Quarantäne zu stellen wenn
> E-Mail Adresse von Return-Path und From nicht übereinstimmen?

ja gibt es, das ist aber eine sehr schlechte Idee. Die Mails aus dieser Liste
beispielsweise haben unterschiedliche Return-Path- und From-Header.

Das ist auch generell nicht ungewöhnlich, als Spam-Merkmal eignet sich das also
IMHO nicht.

Viele Grüße,
--
Marco Dickert
[hidden email]
https://misterunknown.de

smime.p7s (4K) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Quarantäne, wenn Return-Path und From nicht übereinstimmen

Marco Dickert-2
Moin Andreas,

On 2019-09-30 16:35:59, Andreas Wass - Glas Gasperlmair wrote:
> Auf unserem Mailserver ist die Anzahl an E-Mails von Listen sehr überschaubar
> und außerdem würde ich diese selber dann aus der Quarantäne oder hold-queue
> entlassen, wenn kein spam.

mein Einwand bezieht sich nicht nur auf Mailing-Listen. Auch Google setzt
beispielsweise abweichende Return-Paths für seine Business-Emails und es gibt
noch viele andere Beispiele in denen der Return-Path gewollt anders ist, als die
From-Adresse.

> Hättest du ev. konkret ein Beispiel zum konfigurieren von postfix zur Hand,
> zum testen?

Der einfachste Weg ist IMHO ein kleines Skript, welches du als Policy-Server
hinterlegen kannst. Ich habe das mal exemplarisch für einen anderen Zweck
gemacht, und zwar wollte ich ein message_size_limit pro Domain realisieren. Hier
[1] ist das beschrieben. Dein Problem kannst du ebenfalls mit so einem Skript
lösen. Weitere Infos, wie beispielsweise die Protokoll-Beschreibung findest du
hier [2].

[1] https://github.com/misterunknown/postfix-tools
[2] http://www.postfix.org/SMTPD_POLICY_README.html

Viele Grüße,
--
Marco Dickert
[hidden email]
https://misterunknown.de

smime.p7s (4K) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Quarantäne, wenn Return-Path und From nicht übereinstimmen

Andreas Wass - Glas Gasperlmair
Hallo Marco!

Am 30.09.2019 um 17:45 schrieb Marco Dickert:

> Moin Andreas,
>
> On 2019-09-30 16:35:59, Andreas Wass - Glas Gasperlmair wrote:
>> Auf unserem Mailserver ist die Anzahl an E-Mails von Listen sehr überschaubar
>> und außerdem würde ich diese selber dann aus der Quarantäne oder hold-queue
>> entlassen, wenn kein spam.
> mein Einwand bezieht sich nicht nur auf Mailing-Listen. Auch Google setzt
> beispielsweise abweichende Return-Paths für seine Business-Emails und es gibt
> noch viele andere Beispiele in denen der Return-Path gewollt anders ist, als die
> From-Adresse.
Ja, du hast wohl recht.

>
>> Hättest du ev. konkret ein Beispiel zum konfigurieren von postfix zur Hand,
>> zum testen?
> Der einfachste Weg ist IMHO ein kleines Skript, welches du als Policy-Server
> hinterlegen kannst. Ich habe das mal exemplarisch für einen anderen Zweck
> gemacht, und zwar wollte ich ein message_size_limit pro Domain realisieren. Hier
> [1] ist das beschrieben. Dein Problem kannst du ebenfalls mit so einem Skript
> lösen. Weitere Infos, wie beispielsweise die Protokoll-Beschreibung findest du
> hier [2].
>
> [1] https://github.com/misterunknown/postfix-tools
> [2] http://www.postfix.org/SMTPD_POLICY_README.html
>
> Viele Grüße,
Vielen Dank und viele Grüße.