Relay-Frage bei Subdomain

Previous Topic Next Topic
 
classic Classic list List threaded Threaded
7 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Relay-Frage bei Subdomain

Werner Flamme
Hallo miteinander,

ich habe einen Mailhost, der für abc.example.com zuständig ist. Das
funktioniert soweit.

Nun soll die Kiste aber auch Mails für [hidden email]
annehmen (ohne Adressprüfung) und an den Haupt-MX forwarden.

Das klappt bei mir nicht - auch die Mails an [hidden email]
werden weitergeleitet. Alternativ werden die Mails an
[hidden email] nicht angenommen, weil der Host sich nicht
zuständig fühlt.

Alles, was ich dazu per Suchmaschine finde, will das Problem andersrum
lösen: zusätzlich zur Hauptdomain sollen auch Mails für Subdomains
angenommen werden.

Kann mir hier jemand verraten, was ich einstellen muss?

in /etc/postfix/transport
example.com smtp:[hauptmx.example.com]

in /etc/postfix/relay
example.com [hauptmx.example.com]

und in /etc/main.cf
mydestination = $myhostname, localhost.$mydomain,
                localhost, myhost, abc.example.com
relay_domains = hash:/etc/postfix/relay
relay_transport = hash:/etc/postfix/relay
transport_maps = hash:/etc/postfix/transport

ist irgendwie unfunktionabel.

Wo liegt mein Fehler?

Gruß
Werner
--
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Relay-Frage bei Subdomain

Jens Adam
Thu, 30 Jul 2015 07:57:39 +0200
Werner Flamme <[hidden email]>:

> Das klappt bei mir nicht - auch die Mails an
> [hidden email] werden weitergeleitet.
> [...]
> Kann mir hier jemand verraten, was ich einstellen muss?

Moin Werner,

ganz konkret gerade nicht, aber guck dir doch mal
http://www.postfix.org/transport.5.html an, und zwar den Abschnitt
"REGULAR EXPRESSION TABLES":
| Each pattern is a regular expression that is applied to the entire
| address being looked up. Thus, some.domain.hierarchy is not looked
| up via its parent domains, nor is user+foo@domain looked up as
| user@domain.

Gruß,
Jens

attachment0 (465 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Relay-Frage bei Subdomain

Kai Fürstenberg
In reply to this post by Werner Flamme
Hi Werner,

Am 30.07.2015 um 07:57 schrieb Werner Flamme:

> Hallo miteinander,
>
> ich habe einen Mailhost, der für abc.example.com zuständig ist. Das
> funktioniert soweit.
>
> Nun soll die Kiste aber auch Mails für [hidden email]
> annehmen (ohne Adressprüfung) und an den Haupt-MX forwarden.
>
> Das klappt bei mir nicht - auch die Mails an [hidden email]
> werden weitergeleitet. Alternativ werden die Mails an
> [hidden email] nicht angenommen, weil der Host sich nicht
> zuständig fühlt.

wie lautet die genaue Fehlermeldung? Logauszug?
Fühlt sich der Host nicht zuständig, oder beschwert er sich, dass der
User nicht existiert?

> Alles, was ich dazu per Suchmaschine finde, will das Problem andersrum
> lösen: zusätzlich zur Hauptdomain sollen auch Mails für Subdomains
> angenommen werden.
>
> Kann mir hier jemand verraten, was ich einstellen muss?
>
> in /etc/postfix/transport
> example.com smtp:[hauptmx.example.com]
>
> in /etc/postfix/relay
> example.com [hauptmx.example.com]
>
> und in /etc/main.cf
> mydestination = $myhostname, localhost.$mydomain,
>                 localhost, myhost, abc.example.com
> relay_domains = hash:/etc/postfix/relay
> relay_transport = hash:/etc/postfix/relay
> transport_maps = hash:/etc/postfix/transport
>
> ist irgendwie unfunktionabel.
>
> Wo liegt mein Fehler?

s. http://www.postfix.org/postconf.5.html#relay_domains:

"Domains that match $relay_domains are delivered with the
$relay_transport mail delivery transport. The SMTP server validates
recipient addresses with $relay_recipient_maps and rejects non-existent
recipients. See also the relay domains address class in the
ADDRESS_CLASS_README file."

Der macht also in jedem Fall eine Adress-Prüfung.

--
Kai Fürstenberg

PM an: kai at fuerstenberg punkt ws

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Relay-Frage bei Subdomain

Werner Flamme
Kai Fürstenberg [30.07.2015 09:39]:
> Hi Werner,

Hallo Kai,


> Am 30.07.2015 um 07:57 schrieb Werner Flamme:
>> Hallo miteinander,
>>
>> ich habe einen Mailhost, der für abc.example.com zuständig ist. Das
>> funktioniert soweit.
>>
>> Nun soll die Kiste aber auch Mails für [hidden email]
>> annehmen (ohne Adressprüfung) und an den Haupt-MX forwarden.
>>
>> Das klappt bei mir nicht - auch die Mails an [hidden email]
>> werden weitergeleitet. Alternativ werden die Mails an
>> [hidden email] nicht angenommen, weil der Host sich nicht
>> zuständig fühlt.
>
> wie lautet die genaue Fehlermeldung? Logauszug?
> Fühlt sich der Host nicht zuständig, oder beschwert er sich, dass der
> User nicht existiert?

Wie ich schrieb: er fühlt sich nicht zuständig. Er meckert nicht über
User, sondern darüber, dass er für abc.exmple.com nicht zuständig sei.

>> Alles, was ich dazu per Suchmaschine finde, will das Problem andersrum
>> lösen: zusätzlich zur Hauptdomain sollen auch Mails für Subdomains
>> angenommen werden.
>>
>> Kann mir hier jemand verraten, was ich einstellen muss?
>>
>> in /etc/postfix/transport
>> example.com smtp:[hauptmx.example.com]
>>
>> in /etc/postfix/relay
>> example.com [hauptmx.example.com]
>>
>> und in /etc/main.cf
>> mydestination = $myhostname, localhost.$mydomain,
>>                 localhost, myhost, abc.example.com
>> relay_domains = hash:/etc/postfix/relay
>> relay_transport = hash:/etc/postfix/relay
>> transport_maps = hash:/etc/postfix/transport
>>
>> ist irgendwie unfunktionabel.
>>
>> Wo liegt mein Fehler?
>
> s. http://www.postfix.org/postconf.5.html#relay_domains:
>
> "Domains that match $relay_domains are delivered with the
> $relay_transport mail delivery transport. The SMTP server validates
> recipient addresses with $relay_recipient_maps and rejects non-existent
> recipients. See also the relay domains address class in the
> ADDRESS_CLASS_README file."
>
> Der macht also in jedem Fall eine Adress-Prüfung.
>


Aus http://www.postfix.org/ADDRESS_CLASS_README.html:

Valid recipient addresses are listed with the relay_recipient_maps
parameter. The Postfix SMTP server rejects invalid recipients with "User
unknown in relay recipient table". If this parameter value is empty, the
Postfix SMTP server accepts all recipients for domains listed with the
relay_domains parameter.

Und der Parameter ist leer, also...

# postconf relay_recipient_maps
relay_recipient_maps =


Ah, vielleicht hier:
# postconf parent_domain_matches_subdomains
parent_domain_matches_subdomains =
debug_peer_list,fast_flush_domains,mynetworks,permit_mx_backup_networks,qmqpd_authorized_clients,relay_domains,smtpd_access_maps

Den Wert setze ich nicht, der ist wohl per Default so (postconf -d
parent_domain_matches_subdomains gibt dieselbe Ausgabe). Hier sollte ich
wohl mal die relay_domains entfernen....

Gruß
Werner

--
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Relay-Frage bei Subdomain [gelöst]

Werner Flamme
Werner Flamme [30.07.2015 11:16]:

> Kai Fürstenberg [30.07.2015 09:39]:
>> Hi Werner,
>
> Hallo Kai,
>
>
>> Am 30.07.2015 um 07:57 schrieb Werner Flamme:
>>> Hallo miteinander,
>>>
>>> ich habe einen Mailhost, der für abc.example.com zuständig ist. Das
>>> funktioniert soweit.
>>>
>>> Nun soll die Kiste aber auch Mails für [hidden email]
>>> annehmen (ohne Adressprüfung) und an den Haupt-MX forwarden.
>>>
>>> Das klappt bei mir nicht - auch die Mails an [hidden email]
>>> werden weitergeleitet. Alternativ werden die Mails an
>>> [hidden email] nicht angenommen, weil der Host sich nicht
>>> zuständig fühlt.
>>
>> wie lautet die genaue Fehlermeldung? Logauszug?
>> Fühlt sich der Host nicht zuständig, oder beschwert er sich, dass der
>> User nicht existiert?
>
> Wie ich schrieb: er fühlt sich nicht zuständig. Er meckert nicht über
> User, sondern darüber, dass er für abc.exmple.com nicht zuständig sei.
>
>>> Alles, was ich dazu per Suchmaschine finde, will das Problem andersrum
>>> lösen: zusätzlich zur Hauptdomain sollen auch Mails für Subdomains
>>> angenommen werden.
>>>
>>> Kann mir hier jemand verraten, was ich einstellen muss?
>>>
>>> in /etc/postfix/transport
>>> example.com smtp:[hauptmx.example.com]
>>>
>>> in /etc/postfix/relay
>>> example.com [hauptmx.example.com]
>>>
>>> und in /etc/main.cf
>>> mydestination = $myhostname, localhost.$mydomain,
>>>                 localhost, myhost, abc.example.com
>>> relay_domains = hash:/etc/postfix/relay
>>> relay_transport = hash:/etc/postfix/relay
>>> transport_maps = hash:/etc/postfix/transport
>>>
>>> ist irgendwie unfunktionabel.
>>>
>>> Wo liegt mein Fehler?
>>
>> s. http://www.postfix.org/postconf.5.html#relay_domains:
>>
>> "Domains that match $relay_domains are delivered with the
>> $relay_transport mail delivery transport. The SMTP server validates
>> recipient addresses with $relay_recipient_maps and rejects non-existent
>> recipients. See also the relay domains address class in the
>> ADDRESS_CLASS_README file."
>>
>> Der macht also in jedem Fall eine Adress-Prüfung.
>>
>
>
> Aus http://www.postfix.org/ADDRESS_CLASS_README.html:
>
> Valid recipient addresses are listed with the relay_recipient_maps
> parameter. The Postfix SMTP server rejects invalid recipients with "User
> unknown in relay recipient table". If this parameter value is empty, the
> Postfix SMTP server accepts all recipients for domains listed with the
> relay_domains parameter.
>
> Und der Parameter ist leer, also...
>
> # postconf relay_recipient_maps
> relay_recipient_maps =
>
>
> Ah, vielleicht hier:
> # postconf parent_domain_matches_subdomains
> parent_domain_matches_subdomains =
> debug_peer_list,fast_flush_domains,mynetworks,permit_mx_backup_networks,qmqpd_authorized_clients,relay_domains,smtpd_access_maps
>
> Den Wert setze ich nicht, der ist wohl per Default so (postconf -d
> parent_domain_matches_subdomains gibt dieselbe Ausgabe). Hier sollte ich
> wohl mal die relay_domains entfernen....

Der Eintrag scheint es gewesen zu sein. Ich habe jetzt:

relay_domains = hash:/etc/postfix/relay
relay_recipient_maps =
relay_transport = hash:/etc/postfix/relay
relayhost = [hauptmx.example.com]:25
transport_maps = hash:/etc/postfix/transport
parent_domain_matches_subdomains = debug_peer_list, fast_flush_domains,
               mynetworks, qmqpd_authorized_clients, smtpd_access_maps

In /etc/postfix/transport steht jetzt
abc.example.com :
myhost.cde.example.com :
* smtp:[hauptmx.example.com]:25

In /etc/postfix/relay unverändert
example.com [hauptmx.example.com]

Und die 50 Mails, die sich auf einem Host aufgestaut hatten, sind
angekommen.

Gruß
Werner
--
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Relay-Frage bei Subdomain

Henning Nelihsen
In reply to this post by Werner Flamme
Hallo Werner,

> Am 30.07.2015 um 07:57 schrieb Werner Flamme <[hidden email]>:
>
> Kann mir hier jemand verraten, was ich einstellen muss?
>
> in /etc/postfix/transport
> example.com smtp:[hauptmx.example.com]
>
> in /etc/postfix/relay
> example.com [hauptmx.example.com]
>
> und in /etc/main.cf
> mydestination = $myhostname, localhost.$mydomain,
>                localhost, myhost, abc.example.com
> relay_domains = hash:/etc/postfix/relay
> relay_transport = hash:/etc/postfix/relay
> transport_maps = hash:/etc/postfix/transport
>
> ist irgendwie unfunktionabel.
>
> Wo liegt mein Fehler?
m.E. ist der rhs Teil in der relay_domains Tabelle nicht richtig, kann mich aber irren …

# in /etc/postfix/relay
example.com OK

rechts kann *irgendwas* stehen, ich vermute aber, dass die Klammern nicht dahin gehören, der Rest sieht eigentlich richtig aus

--
Gruss, Henning

signature.asc (507 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Relay-Frage bei Subdomain

Werner Flamme
Henning Nelihsen [30.07.2015 13:02]:

> Hallo Werner,
>
>> Am 30.07.2015 um 07:57 schrieb Werner Flamme <[hidden email]>:
>>
>> Kann mir hier jemand verraten, was ich einstellen muss?
>>
>> in /etc/postfix/transport example.com smtp:[hauptmx.example.com]
>>
>> in /etc/postfix/relay example.com [hauptmx.example.com]
>>
>> und in /etc/main.cf mydestination = $myhostname,
>> localhost.$mydomain, localhost, myhost, abc.example.com
>> relay_domains = hash:/etc/postfix/relay relay_transport =
>> hash:/etc/postfix/relay transport_maps =
>> hash:/etc/postfix/transport
>>
>> ist irgendwie unfunktionabel.
>>
>> Wo liegt mein Fehler?
>
> m.E. ist der rhs Teil in der relay_domains Tabelle nicht richtig,
> kann mich aber irren …
>
> # in /etc/postfix/relay example.com OK
>
> rechts kann *irgendwas* stehen, ich vermute aber, dass die
> Klammern nicht dahin gehören, der Rest sieht eigentlich richtig
> aus

Hallo Henning,

ja, bei relay_domains kann  im rechten Teil "irgendwas" stehen. Da
stören die Klammern also nicht. Und bei relay_transport habe ich mich
an die Doku zu transport_maps bzw. den dokumentarischen Inhalt von
/etc/postfix/transport gehalten. Da stehen die Klammern, um einen
MX-Lookup zu vermeiden.

Ich glaube, dass Peer im Postfixbuch auch geschrieben hat, dass man so
vorgehen kann, aber das Buch habe ich privat - und da ich gerade im
Büro bin, liegen zwischen dem Buch und mir mehr Meter als meine
Leseentfernung (auch mit Brille) beträgt ;)

Gruß
Werner

--