Rspamd mit Clamav und Spamassassin-Rules

Previous Topic Next Topic
 
classic Classic list List threaded Threaded
1 message Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Rspamd mit Clamav und Spamassassin-Rules

Carl-Georg Bernert
Hallo zusammen,
 
DKIM mit mehreren Domains unter Rspamd klappt inzwischen gut nach dem Hinweis aus dieser Gruppe.
Jetzt versuche ich clamav und die Spamassasin-Rules einzubinden. Ich will vor allem eigene SA-Rules und die bewährten des Heinlein-Supports weiter mit nutzen.
Dazu habe ich unter '/etc/rspamd/local.d' die zwei Dateien 'antivirus.conf'
# antivirus.conf
clamav {
    attachments_only = true;
    servers = "/var/run/clamav/clamd.ctl";
}
 
und  'spamassassin.conf'
# spamassassin.conf
spamassassin {
        sa_local = "/etc/spamassassin/local.cf";
        ruleset     = "/var/lib/spamassassin/3.004001/spamassassin_heinlein-support_de.cf";
        match_limit = 100k;
}
 
included und rspamd neugestartet. Ich sehe allerdings in den Mailheader nicht, dass Spamassassin und Clamav auf die Mails angewandt werden.
Binde ich eventuell die Beiden falsch ein?
 
Grüße
 
Carl