Rspamd und Domains blockieren

Previous Topic Next Topic
 
classic Classic list List threaded Threaded
1 message Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Rspamd und Domains blockieren

Frank Fiene
N’Abend,

Kurze Frage: im rspamd erscheint ein Absender, von dem ich gerne die Domain blockieren möchte.
Das funktioniert aber irgendwie für diese Domain nicht, bei anderen aber schon.

So sieht es in der Weboberfläche aus:
[Envelope From] From
[[hidden email]] [hidden email]


So sieht meine Multimap aus:

sender_from_blacklist_domain {
           type = "from";
            filter = "email:domain";
            symbol = "SENDER_FROM_BLACKLIST_DOMAIN";
}

In die Datei habe ich [hidden email] eingetragen.

Wenn ich es richtig verstehe, nimmt rspamd mit dem type=„from" nur den Header-From, wenn der Envelope-From nicht vorhanden ist.

Muss ich da explizit mit dem type="header" arbeiten?
Also so:

type = „header";
header = "from";
filter = "email:domain";

Kann ich dieselbe Datei benutzen?



Viele Grüße!
Frank
-- 
Frank Fiene
IT-Security Manager VEKA Group

Fon: +49 2526 29-6200
Fax: +49 2526 29-16-6200
mailto: [hidden email]
http://www.veka.com

PGP-ID: 62112A51
PGP-Fingerprint: 7E12 D61B 40F0 212D 5A55 765D 2A3B B29B 6211 2A51
Threema: VZK5NDWW

VEKA AKTIENGESELLSCHAFT 
Dieselstr. 8 
48324 Sendenhorst 
Deutschland/Germany 
http://www.veka.com 

Vorstand/Executive Board: Andreas Hartleif (Vorsitzender/CEO), 
Pascal Heitmar, Josef L. Beckhoff, Elke Hartleif, Dr. Werner Schuler, 
Vorsitzender des Aufsichtsrates/Chairman of Supervisory Board: Dr. Andreas W. Hillebrand 

HRB 8282 AG Münster/District Court of Münster