Spamhaus and SURBL

Previous Topic Next Topic
 
classic Classic list List threaded Threaded
5 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Spamhaus and SURBL

Frank Fiene
Hallo Kollegen,

Habe heute eine Mail von securityzones.net erhalten, sind das die offiziellen Vertreter von Spamhaus und SURBL?

Welche Listen nutzt ihr und warum?
Wie sieht es mit den Kosten aus?
An wen muss ich mich wenden für die Commercial Feeds, wenn nicht securityzones.net?


Viele Grüße!
Frank
--
Frank Fiene
IT-Security Manager VEKA Group

Fon: +49 2526 29-6200
Fax: +49 2526 29-16-6200
mailto: [hidden email]
http://www.veka.com

PGP-ID: 62112A51
PGP-Fingerprint: 7E12 D61B 40F0 212D 5A55 765D 2A3B B29B 6211 2A51
Threema: VZK5NDWW

VEKA AG
Dieselstr. 8
48324 Sendenhorst
Deutschland/Germany

Vorstand/Executive Board: Andreas Hartleif (Vorsitzender/CEO),
Dr. Andreas W. Hillebrand, Bonifatius Eichwald, Elke Hartleif, Dr. Werner Schuler,
Vorsitzender des Aufsichtsrates/Chairman of Supervisory Board: Ulrich Weimer
HRB 8282 AG Münster/District Court of Münster


signature.asc (849 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [ext] Spamhaus and SURBL

Ralf Hildebrandt
* Frank Fiene <[hidden email]>:
> Hallo Kollegen,
>
> Habe heute eine Mail von securityzones.net erhalten,

Spamhaus Query monitoring system has detected that IP address
(x.y.z.name) is actively querying the Spamhaus public DNSBL servers
sbl/zen.spamhaus.net. These free public servers are not intended for
high volume queries or for corporate or ISP use.

> sind das die offiziellen Vertreter von Spamhaus und SURBL?

Sind sie.
 
> Welche Listen nutzt ihr und warum?

postscreen_dnsbl_sites =
   zen.spamhaus.org*2
   bl.mailspike.net*1
   bl.spamcop.net*1
   swl.spamhaus.org*-2
   b.barracudacentral.org*1

postscreen_dnsbl_threshold = 2
       
> Wie sieht es mit den Kosten aus?
Wir beziehen die via Deutschlandlizenz des Deutschen Forschungsnetzes.

> An wen muss ich mich wenden für die Commercial Feeds, wenn nicht securityzones.net?

https://www.spamhaustech.com/vendors/

--
Ralf Hildebrandt
  Geschäftsbereich IT | Abteilung Netzwerk
  Charité - Universitätsmedizin Berlin
  Campus Benjamin Franklin
  Hindenburgdamm 30 | D-12203 Berlin
  Tel. +49 30 450 570 155 | Fax: +49 30 450 570 962
  [hidden email] | https://www.charite.de
           
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [ext] Spamhaus and SURBL

Frank Fiene
Danke Ralf,

Habe heute eine Mail von securityzones.net erhalten,

Spamhaus Query monitoring system has detected that IP address
(x.y.z.name) is actively querying the Spamhaus public DNSBL servers
sbl/zen.spamhaus.net. These free public servers are not intended for
high volume queries or for corporate or ISP use.

Wie hast du das nur erraten? :-)


sind das die offiziellen Vertreter von Spamhaus und SURBL?

Sind sie.

Sehr schön.

Welche Listen nutzt ihr und warum?

postscreen_dnsbl_sites =
  zen.spamhaus.org*2
  bl.mailspike.net*1
  bl.spamcop.net*1
  swl.spamhaus.org*-2
  b.barracudacentral.org*1

postscreen_dnsbl_threshold = 2

Ja, das habe ich genau so.

Wie sieht es mit den Kosten aus?
Wir beziehen die via Deutschlandlizenz des Deutschen Forschungsnetzes.

An wen muss ich mich wenden für die Commercial Feeds, wenn nicht securityzones.net?

https://www.spamhaustech.com/vendors/

Super, danke!

Noch irgendwelche andere Blacklisten in Amavis/Spamassassin?
SURBL?

Viele Grüße!
Frank
-- 
Frank Fiene
IT-Security Manager VEKA Group

Fon: +49 2526 29-6200
Fax: +49 2526 29-16-6200
mailto: [hidden email]
http://www.veka.com

PGP-ID: 62112A51
PGP-Fingerprint: 7E12 D61B 40F0 212D 5A55 765D 2A3B B29B 6211 2A51
Threema: VZK5NDWW

VEKA AG
Dieselstr. 8
48324 Sendenhorst
Deutschland/Germany

Vorstand/Executive Board: Andreas Hartleif (Vorsitzender/CEO),
Dr. Andreas W. Hillebrand, Bonifatius Eichwald, Elke Hartleif, Dr. Werner Schuler,
Vorsitzender des Aufsichtsrates/Chairman of Supervisory Board: Ulrich Weimer
HRB 8282 AG Münster/District Court of Münster


signature.asc (849 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Spamhaus and SURBL

Peer Heinlein
In reply to this post by Frank Fiene
On 27.04.2018 08:04, Frank Fiene wrote:


> Habe heute eine Mail von securityzones.net erhalten, sind das die offiziellen Vertreter von Spamhaus und SURBL?

Ja. Ich arbeite täglich eng mit denen zusammen.

> Wie sieht es mit den Kosten aus?
> An wen muss ich mich wenden für die Commercial Feeds, wenn nicht securityzones.net?

Wir bieten (m.W.n. als Einziger) Spamhaus-Lizenzen in EUR und mit
Umsatzsteuer. Wenn Du möchtest, betreuen wir Dich gerne.

Peer




--
Heinlein Support GmbH
Schwedter Str. 8/9b, 10119 Berlin

http://www.heinlein-support.de

Tel: 030 / 405051-42
Fax: 030 / 405051-19

Zwangsangaben lt. §35a GmbHG: HRB 93818 B / Amtsgericht
Berlin-Charlottenburg,
Geschäftsführer: Peer Heinlein -- Sitz: Berlin

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Spamhaus and SURBL

Django [BOfH]
HI,

Am 03.05.2018 um 08:18 schrieb Peer Heinlein:

> Wir bieten (m.W.n. als Einziger) Spamhaus-Lizenzen in EUR und mit
> Umsatzsteuer. Wenn Du möchtest, betreuen wir Dich gerne.

Kann ich bestätigen, die machen das sehr gut! :) Kann ich jedem
professionellen Nutzer auch empfehlen!


Servus
Django