Verschiedene Header Checks für eingehende und ausgehende Mails

classic Classic list List threaded Threaded
11 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Verschiedene Header Checks für eingehende und ausgehende Mails

Heinrich Boeder

-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1
 
Hallo Liste,

ich beschäftige mich momentan mit header_checks und habe das Problem,
dass ich gerne verschiedene Checks für ein- und ausgehende Mails bauen
möchte.

Wie mache ich das am besten? Momenten gelten die von mir ersten Regeln
für ein- und ausgehende Mails.

Die header_checks bei eingehenden Mail mittels
smtpd_recipient_restrictions durchzuführen funktioniert nicht. Damit
habe ich mir bereits die Karten gelegt :-)

Danke euch!

- - heinrich


[hidden email] -- www.heinrichboeder.com
key: 0xC15DAD56 -- 363D 5BC3 9C45 9D09 3D78  1C28 DB68 F047 C15D AD56
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v2
 
iQIcBAEBAgAGBQJXc9ZrAAoJENto8EfBXa1WeJkP/AiFm/VSZvKRWjWfLuGelRRY
WUJcl8a68BZHvFpzG2mqYYkjnye7/0huA+PcBpbwHSAA7jlwUrebib/QAqcAHDRc
M1W5oso4O1ibLTRFfcpM+skO7NErindhZvU9p0W/yh16HimUtd+g2TQa9vmZb0O5
ppRIOd57iUVlO5piCvKVmkc7bO9NT18O77iYWW5hG6I6z3TQ3lvABJLhiQOzvNHF
Ql6yxX2tEQ4gTkKhAqPx2bxyzd7I8Vpsu/ex8hZcea6f8f04/DUg/GSg4twLOdVg
ZjX6aYyx5AoT/ce+6mH0Guo68mdfUPvHpXRmhkpeNZUQ/0y2MFSU6DyjNSfbZwfH
ImVxzks+eMTG58EVN5bnsmrmfHwUYqn25ti2qX5DiqFL6ImifBAFt3BQKwvIiZoU
fP3tRAVHyd4NqArgiN4LzGmoEVvUvrr0iIytDpqqNWtR70wN7Oxszs1w7LFeU5lr
+ZBbbYKYEvXRjAWMS+t6XOzpReLS2QmLnVZB3rxcXywVNiJbmwzcx1IW7S1KKT7o
b/GWEcTeMDNHWvTWclZ5/M8lfQSDv/PpviCsbGPaBBT5C9xsuV2h1A9BMRumlfLd
zlsLQGEe4LMG/6nIj7om1gXQP+KVMWDCW30qK1dpSmrCqc4Fs9jn5pD9JYJI0d+p
J0aTLh5IQHzuGvTmJ8T8
=+pPn
-----END PGP SIGNATURE-----

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Verschiedene Header Checks für eingehende und ausgehende Mails

Kai Fürstenberg
Moin Heinrich,

Am 29.06.2016 um 16:08 schrieb Heinrich Boeder:

> ich beschäftige mich momentan mit header_checks und habe das Problem,
> dass ich gerne verschiedene Checks für ein- und ausgehende Mails bauen
> möchte.
>
> Wie mache ich das am besten? Momenten gelten die von mir ersten Regeln
> für ein- und ausgehende Mails.
>
> Die header_checks bei eingehenden Mail mittels
> smtpd_recipient_restrictions durchzuführen funktioniert nicht. Damit
> habe ich mir bereits die Karten gelegt :-)

header_checks gelten immer für alle Mails die durch das System gehen.
Sie können auch nicht separat in irgendwelche *_restrictions eingebaut
werden.

Wenn du submission benutzt, kannst du in der master.cf die header_checks
separat festlegen.

--
Kai Fürstenberg

PM an: kai at fuerstenberg punkt ws

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Verschiedene Header Checks für eingehende und ausgehende Mails

Heinrich Boeder
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Ahoi Kai,

Am 29.06.2016 um 16:20 schrieb Kai Fürstenberg:

> header_checks gelten immer für alle Mails die durch das System
> gehen. Sie können auch nicht separat in irgendwelche *_restrictions
> eingebaut werden.

Das habe ich mir fast gedacht. Ich habe auch ein wenig gegoogled und
auch etwas über Bedingungen innerhalb der header_checkes Datei
gelesen. Sowas wie if <incoming> then <Bedingung> else. Hast Du von
sowas schon einmal was gehört?

> Wenn du submission benutzt, kannst du in der master.cf die
> header_checks separat festlegen.

Wäre eine Möglichkeit. Dachte nur es gäbe eine einfachere, in Postfix
integrierte Lösung!

- - heinrich

[hidden email] -- www.heinrichboeder.com
key: 0xC15DAD56 -- 363D 5BC3 9C45 9D09 3D78  1C28 DB68 F047 C15D AD56
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v2

iQIcBAEBAgAGBQJXc+HjAAoJENto8EfBXa1WwoEP/2L0xM9gpBsBPUubiqul8Exc
adjE7p4Oh2QBY47NRb7u5vFP5wvsg54ziJ5XOntO1V2+n5+X0XzzdWOJV47d/9ih
fD6BvRxYruKvvxj479fIe5IfGxCk1/gq3gfAfZgYgBy++Td4m+P1l2F7zyyyhmwF
khjOa/6xU9yyFi3yH1JHZuwZwKe7DiDe7mi2i8ZYFcjmj4vXqHNhjiZHGFOUmRDk
pUFNAbMYlIbu1mGO5IPMy2pZKMgIwdMFsZN0pqNvv61H4yx+/M2Qz5zLL10RRvK4
sKwsqJmoRcPS/N/Ft1ASUPIIiKuJbkwaiY1YN6inSWvAeTp4FbcwySo44WzW7vM5
/Cm8gKv5vfrtlWyhInSX95tkE7er9H2MJlL05fbSDW+bVuQOzyHTCOC5BG0QlxKu
3HWmuJarFZOszqwBUj4j4ng3rldGx27w9v8M5ZsIWgz/oZwHHGmPEgNhEZ8h+ofp
fVLCHETvdQ2rMBARKiKNubYeemWT5ySIkyH6nml0oJe0pxw7SijZVtVZ2e+ur70u
m8miwZS76ErvbYMm1P3d6SXgH3OXZChsEV/GGYxLg5NpnP2h5PzjAlvpagKKPmmY
6tmSb3N7yF9jmyFArze8hNKhPx+NAdp+qiOW9GebDOGA7+MdxR9XMYEBw85tI0z2
QiDEwVL+BwTFXvOFbRrE
=i7bX
-----END PGP SIGNATURE-----
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Verschiedene Header Checks für eingehende und ausgehende Mails

Kai Fürstenberg
Am 29.06.2016 um 16:57 schrieb Heinrich Boeder:

> -----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
> Hash: SHA1
>
> Ahoi Kai,
>
> Am 29.06.2016 um 16:20 schrieb Kai Fürstenberg:
>
>> header_checks gelten immer für alle Mails die durch das System
>> gehen. Sie können auch nicht separat in irgendwelche *_restrictions
>> eingebaut werden.
>
> Das habe ich mir fast gedacht. Ich habe auch ein wenig gegoogled und
> auch etwas über Bedingungen innerhalb der header_checkes Datei
> gelesen. Sowas wie if <incoming> then <Bedingung> else. Hast Du von
> sowas schon einmal was gehört?

Es gibt zwar diese if-Bedingung, die bezieht sich aber immer auf die
betreffende Zeile. Du kannst also nicht sagen: wenn eingeliefert, dann
mach den Header-Check.

>> Wenn du submission benutzt, kannst du in der master.cf die
>> header_checks separat festlegen.
>
> Wäre eine Möglichkeit. Dachte nur es gäbe eine einfachere, in Postfix
> integrierte Lösung!

Das ist eine in Postfix integrierte Lösung:

master.cf:
smtp      inet  n       -       n       -       -       smtpd
 -o header_checks=pcre:/etc/postfix/eingehende_header_checks

submission inet n       -       n       -       -       smtpd
 -o header_checks=pcre:/etc/postfix/ausgehende_header_checks

Zwei Mail-Wege, zwei verschiedene Dateien, fertig.

--
Kai Fürstenberg

PM an: kai at fuerstenberg punkt ws

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Verschiedene Header Checks für eingehende und ausgehende Mails

Thilo Engelbracht-2
In reply to this post by Heinrich Boeder
Am 29.06.2016 um 16:08 schrieb Heinrich Boeder <[hidden email]>:

> Hallo Liste,
>
> ich beschäftige mich momentan mit header_checks und habe das Problem,
> dass ich gerne verschiedene Checks für ein- und ausgehende Mails bauen
> möchte.
>
> Wie mache ich das am besten? Momenten gelten die von mir ersten Regeln
> für ein- und ausgehende Mails.

Du könntest das lösen, indem Du in der master.cf folgendes definierst:

     submission  inet  n     -     -     -     -     smtpd
       -o smtpd_tls_security_level=encrypt
       -o smtpd_tls_received_header=yes
       -o smtpd_sasl_auth_enable=yes
       -o smtpd_client_restrictions=permit_sasl_authenticated,reject
       -o milter_macro_daemon_name=ORIGINATING
       -o cleanup_service_name=subcleanup

     subcleanup  unix  n     -     -     -     0     cleanup
       -o header_checks=pcre:/etc/postfix/header-checks-ausgehend


Gruß,

Thilo

> Die header_checks bei eingehenden Mail mittels
> smtpd_recipient_restrictions durchzuführen funktioniert nicht. Damit
> habe ich mir bereits die Karten gelegt :-)
>
> Danke euch!
>
> - - heinrich
>
>
> [hidden email] -- www.heinrichboeder.com
> key: 0xC15DAD56 -- 363D 5BC3 9C45 9D09 3D78  1C28 DB68 F047 C15D AD56
> -----BEGIN PGP SIGNATURE-----
> Version: GnuPG v2
>  
> iQIcBAEBAgAGBQJXc9ZrAAoJENto8EfBXa1WeJkP/AiFm/VSZvKRWjWfLuGelRRY
> WUJcl8a68BZHvFpzG2mqYYkjnye7/0huA+PcBpbwHSAA7jlwUrebib/QAqcAHDRc
> M1W5oso4O1ibLTRFfcpM+skO7NErindhZvU9p0W/yh16HimUtd+g2TQa9vmZb0O5
> ppRIOd57iUVlO5piCvKVmkc7bO9NT18O77iYWW5hG6I6z3TQ3lvABJLhiQOzvNHF
> Ql6yxX2tEQ4gTkKhAqPx2bxyzd7I8Vpsu/ex8hZcea6f8f04/DUg/GSg4twLOdVg
> ZjX6aYyx5AoT/ce+6mH0Guo68mdfUPvHpXRmhkpeNZUQ/0y2MFSU6DyjNSfbZwfH
> ImVxzks+eMTG58EVN5bnsmrmfHwUYqn25ti2qX5DiqFL6ImifBAFt3BQKwvIiZoU
> fP3tRAVHyd4NqArgiN4LzGmoEVvUvrr0iIytDpqqNWtR70wN7Oxszs1w7LFeU5lr
> +ZBbbYKYEvXRjAWMS+t6XOzpReLS2QmLnVZB3rxcXywVNiJbmwzcx1IW7S1KKT7o
> b/GWEcTeMDNHWvTWclZ5/M8lfQSDv/PpviCsbGPaBBT5C9xsuV2h1A9BMRumlfLd
> zlsLQGEe4LMG/6nIj7om1gXQP+KVMWDCW30qK1dpSmrCqc4Fs9jn5pD9JYJI0d+p
> J0aTLh5IQHzuGvTmJ8T8
> =+pPn
> -----END PGP SIGNATURE-----
>

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Verschiedene Header Checks für eingehende und ausgehende Mails

Thilo Engelbracht-2
Am 02.07.2016 um 12:47 schrieb Thilo Engelbracht <[hidden email]>:

> Am 29.06.2016 um 16:08 schrieb Heinrich Boeder <[hidden email]>:
>
> > Hallo Liste,
> >
> > ich beschäftige mich momentan mit header_checks und habe das Problem,
> > dass ich gerne verschiedene Checks für ein- und ausgehende Mails bauen
> > möchte.
> >
> > Wie mache ich das am besten? Momenten gelten die von mir ersten Regeln
> > für ein- und ausgehende Mails.
>
> Du könntest das lösen, indem Du in der master.cf folgendes definierst:
>
>      submission  inet  n     -     -     -     -     smtpd
>        -o smtpd_tls_security_level=encrypt
>        -o smtpd_tls_received_header=yes
>        -o smtpd_sasl_auth_enable=yes
>        -o smtpd_client_restrictions=permit_sasl_authenticated,reject
>        -o milter_macro_daemon_name=ORIGINATING
>        -o cleanup_service_name=subcleanup
>
>      subcleanup  unix  n     -     -     -     0     cleanup
>        -o header_checks=pcre:/etc/postfix/header-checks-ausgehend

Oder Du löst das ganz einfach mit "smtp_header_checks" in der main.cf:

     smtp_header_checks = pcre:/etc/postfix/header-checks-ausgehend


Gruß,

Thilo

> > Die header_checks bei eingehenden Mail mittels
> > smtpd_recipient_restrictions durchzuführen funktioniert nicht. Damit
> > habe ich mir bereits die Karten gelegt :-)
> >
> > Danke euch!
> >
> > - - heinrich
> >
> >
> > [hidden email] -- www.heinrichboeder.com
> > key: 0xC15DAD56 -- 363D 5BC3 9C45 9D09 3D78  1C28 DB68 F047 C15D AD56
> > -----BEGIN PGP SIGNATURE-----
> > Version: GnuPG v2
> >  
> > iQIcBAEBAgAGBQJXc9ZrAAoJENto8EfBXa1WeJkP/AiFm/VSZvKRWjWfLuGelRRY
> > WUJcl8a68BZHvFpzG2mqYYkjnye7/0huA+PcBpbwHSAA7jlwUrebib/QAqcAHDRc
> > M1W5oso4O1ibLTRFfcpM+skO7NErindhZvU9p0W/yh16HimUtd+g2TQa9vmZb0O5
> > ppRIOd57iUVlO5piCvKVmkc7bO9NT18O77iYWW5hG6I6z3TQ3lvABJLhiQOzvNHF
> > Ql6yxX2tEQ4gTkKhAqPx2bxyzd7I8Vpsu/ex8hZcea6f8f04/DUg/GSg4twLOdVg
> > ZjX6aYyx5AoT/ce+6mH0Guo68mdfUPvHpXRmhkpeNZUQ/0y2MFSU6DyjNSfbZwfH
> > ImVxzks+eMTG58EVN5bnsmrmfHwUYqn25ti2qX5DiqFL6ImifBAFt3BQKwvIiZoU
> > fP3tRAVHyd4NqArgiN4LzGmoEVvUvrr0iIytDpqqNWtR70wN7Oxszs1w7LFeU5lr
> > +ZBbbYKYEvXRjAWMS+t6XOzpReLS2QmLnVZB3rxcXywVNiJbmwzcx1IW7S1KKT7o
> > b/GWEcTeMDNHWvTWclZ5/M8lfQSDv/PpviCsbGPaBBT5C9xsuV2h1A9BMRumlfLd
> > zlsLQGEe4LMG/6nIj7om1gXQP+KVMWDCW30qK1dpSmrCqc4Fs9jn5pD9JYJI0d+p
> > J0aTLh5IQHzuGvTmJ8T8
> > =+pPn
> > -----END PGP SIGNATURE-----
> >
>

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Verschiedene Header Checks für eingehende und ausgehende Mails

Heinrich Boeder
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA512

Hi Thilo, Hi Kai, Hi Liste

sorry für meine späte Rückmeldung. Ich bin noch nicht zu einem
ausgiebigen Test gekommen. Ich habe allerdings bei einem ersten, kurzen
Test die Lösung von Kai getestet:

master.cf:
smtp      inet  n       -       n       -       -       smtpd
 -o header_checks=pcre:/etc/postfix/eingehende_header_checks

submission inet n       -       n       -       -       smtpd
 -o header_checks=pcre:/etc/postfix/ausgehende_header_checks

Wenn ich das so baue, funktionieren die Header Checks, welche vorher in
der main.cf waren und dort nun deaktiviert wurden (die sind ja jetzt in
der master.cf definiert), nicht. Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich
meine Postfix + Amavis Installation nur als Relay und Anti-Spam Server
nutze. Ich habe dann die Mails über Port 587 (Submission) versenden
lassen. Ohne Erfolg :-(

Besten Dank aber schon mal. Ich muss die Sache noch einmal ein wenig
debuggen.

LG

- - heinrich

[hidden email] -- www.heinrichboeder.com
key: 0xC15DAD56 -- 363D 5BC3 9C45 9D09 3D78  1C28 DB68 F047 C15D AD56


Thilo Engelbracht schrieb:

> Am 02.07.2016 um 12:47 schrieb Thilo Engelbracht
> <[hidden email]>:
>
>> Am 29.06.2016 um 16:08 schrieb Heinrich Boeder
>> <[hidden email]>:
>>
>>> Hallo Liste,
>>>
>>> ich beschäftige mich momentan mit header_checks und habe das
>>> Problem, dass ich gerne verschiedene Checks für ein- und
>>> ausgehende Mails bauen möchte.
>>>
>>> Wie mache ich das am besten? Momenten gelten die von mir ersten
>>> Regeln für ein- und ausgehende Mails.
>> Du könntest das lösen, indem Du in der master.cf folgendes
>> definierst:
>>
>> submission  inet  n     -     -     -     -     smtpd -o
>> smtpd_tls_security_level=encrypt -o smtpd_tls_received_header=yes
>> -o smtpd_sasl_auth_enable=yes -o
>> smtpd_client_restrictions=permit_sasl_authenticated,reject -o
>> milter_macro_daemon_name=ORIGINATING -o
>> cleanup_service_name=subcleanup
>>
>> subcleanup  unix  n     -     -     -     0     cleanup -o
>> header_checks=pcre:/etc/postfix/header-checks-ausgehend
>
> Oder Du löst das ganz einfach mit "smtp_header_checks" in der
> main.cf:
>
> smtp_header_checks = pcre:/etc/postfix/header-checks-ausgehend
>
>
> Gruß,
>
> Thilo
>
>>> Die header_checks bei eingehenden Mail mittels
>>> smtpd_recipient_restrictions durchzuführen funktioniert nicht.
>>> Damit habe ich mir bereits die Karten gelegt :-)
>>>
>>> Danke euch!
>>>
>>> - - heinrich
>>>
>>>
>>> [hidden email] -- www.heinrichboeder.com key:
>>> 0xC15DAD56 -- 363D 5BC3 9C45 9D09 3D78  1C28 DB68 F047 C15D AD56
>>> -----BEGIN PGP SIGNATURE----- Version: GnuPG v2
>>>
>>> iQIcBAEBAgAGBQJXc9ZrAAoJENto8EfBXa1WeJkP/AiFm/VSZvKRWjWfLuGelRRY
>>> WUJcl8a68BZHvFpzG2mqYYkjnye7/0huA+PcBpbwHSAA7jlwUrebib/QAqcAHDRc
>>> M1W5oso4O1ibLTRFfcpM+skO7NErindhZvU9p0W/yh16HimUtd+g2TQa9vmZb0O5
>>> ppRIOd57iUVlO5piCvKVmkc7bO9NT18O77iYWW5hG6I6z3TQ3lvABJLhiQOzvNHF
>>> Ql6yxX2tEQ4gTkKhAqPx2bxyzd7I8Vpsu/ex8hZcea6f8f04/DUg/GSg4twLOdVg
>>> ZjX6aYyx5AoT/ce+6mH0Guo68mdfUPvHpXRmhkpeNZUQ/0y2MFSU6DyjNSfbZwfH
>>> ImVxzks+eMTG58EVN5bnsmrmfHwUYqn25ti2qX5DiqFL6ImifBAFt3BQKwvIiZoU
>>> fP3tRAVHyd4NqArgiN4LzGmoEVvUvrr0iIytDpqqNWtR70wN7Oxszs1w7LFeU5lr
>>> +ZBbbYKYEvXRjAWMS+t6XOzpReLS2QmLnVZB3rxcXywVNiJbmwzcx1IW7S1KKT7o
>>> b/GWEcTeMDNHWvTWclZ5/M8lfQSDv/PpviCsbGPaBBT5C9xsuV2h1A9BMRumlfLd
>>> zlsLQGEe4LMG/6nIj7om1gXQP+KVMWDCW30qK1dpSmrCqc4Fs9jn5pD9JYJI0d+p
>>> J0aTLh5IQHzuGvTmJ8T8 =+pPn -----END PGP SIGNATURE-----
>>>
>
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Comment: Using GnuPG with Mozilla - http://enigmail.mozdev.org/

iQIcBAEBCgAGBQJXerHIAAoJENto8EfBXa1Wh9gP/1J8jy3sRO3j1zl06E0N2UBJ
Z6+hFVd/DSnz7Fnb7ubpklYk9UZznUnEZ4AkRbHxTyn/IwLWMCpk+JjRbI0AJs90
90g3Z1d/iUPwh4ofk74Vh8oYHgHQugLPMF6yfidOUybbt9T73Su+r6xxeNX+1i78
lEUTGXicAo5EdyWT5vdpSUYzrjL+I46YxEnn8HsJX+by+oEJdVby+n8KqAxUTnma
fIk3lhgvkJKmPBuau/94oSkg66F7zXAD4/UQ83Xpt7chdhYQEGEkQ/UNGHISrsgX
qvrKFjL/LoOQ89V2knHqZ7ytSMHqRRZQT3tGWYDDIvXMuHkuSJGZJ8iFj7UyHRZ9
FvdyNYbBaVVdrQe4vb8EmWjaKXKlXqovOr/HqFRkERQROPZ3sKwgob/GvoFnhbOf
uVQAAEeM8Y5CLD6ZfkdvZ/jSA/HN7/2pmTRjxXgjaoHJ6fGUN+XKW051NtyiCnzb
MCrktghFR1/kGxPIOzWvdOaxRLQIZNirWTObB77bE2jR2bTxL6EIh2lYtcCV/vVN
S2JB+1zOUEe51HmEv2r40z9j7jJdhM0gY4rAXO4HgYJx6qqG+nCizQ9Ljay7f2q1
95KEqKwmkmfx0QpxmDLiE5Eaxm4JgYxA1lWtQ7XfH/N1CwWBi0f1yijWrmyyEmHH
3GPCCiAio2wtF7Ieea8T
=0YyW
-----END PGP SIGNATURE-----
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Verschiedene Header Checks für eingehende und ausgehende Mails

Peer Heinlein
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

On 04.07.2016 20:58, Heinrich Boeder wrote:


Hallo,

> master.cf: smtp      inet  n       -       n       -       -
> smtpd -o header_checks=pcre:/etc/postfix/eingehende_header_checks
>
> submission inet n       -       n       -       -       smtpd -o
> header_checks=pcre:/etc/postfix/ausgehende_header_checks
>
> Wenn ich das so baue, funktionieren die Header Checks, welche
> vorher in der main.cf waren und dort nun deaktiviert wurden (die
> sind ja jetzt in der master.cf definiert), nicht. Ich muss aber
> auch dazu sagen, dass ich

Nein, sie können nicht funktionieren, weil die Checks über CLEANUP
ausgeführt werden und es nicht möglich ist, einen Parameter für
cleanup dem smtpd zu übergeben.

Unterschiedliche body-/headerchecks aber auch virtual_maps sind seit
jeher ein "Designproblem" bei Postfix.

WAS GEHT:


1) In der master.cf eine zweite cleanup-Instanz mit anderem Namen
definieren DIESER Instanz die anderen Checks mit auf den Weg geben.

cleanupoutbound   unix  n       -       n       -       0       cleanup
   -o body_checks=...

2) Dem smtpd dann per Aufrufparameter den anderen Namen der
cleanup-Instanz übergeben:

smtp      inet  n       -       n       -       -       smtpd
   -o cleanup_service_name = cleanupoutbound


(Habe ich noch nie so benutzt und getestet, müßte aber genau so
funktionieren.)

Peer


- --
Heinlein Support GmbH
Schwedter Str. 8/9b, 10119 Berlin

http://www.heinlein-support.de

Tel: 030 / 405051-42
Fax: 030 / 405051-19

Zwangsangaben lt. §35a GmbHG: HRB 93818 B / Amtsgericht
Berlin-Charlottenburg,
Geschäftsführer: Peer Heinlein -- Sitz: Berlin

-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v2

iQEcBAEBAgAGBQJXe2GvAAoJEAOLLpq5E82HEKwH/AnROG9wyQd5sWVTaH6MoGDh
JYrcEmaIUitXBEbuVLe5kgfLPmdq1ZKZuLvgOVlaChF7P2X8ONRRN88mR6Qd+jAn
Ny8s8QDG51OCY6cM7+vYWOzqtFBBSbC8UJHuZeAkV/NGICtVOfvk+FSgTQJ/pCsu
cFOaAuY/go0mU6f01Z6zgPvnU0TThBjMBytsWdId5gYChiXLIH1T3D9mO9yiAmq3
fLZIzntKMpJAYknK3Raw9TH6sW4mIyMPCrNEjC064mREYmP63IZiAC9Ylz5mMz7h
MKmzgUB82+V7+o8GUbIk9tPZT5EtGRiZ+F8A57bXj47MzFWtMcqImyDCB50EAKU=
=pvJs
-----END PGP SIGNATURE-----
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Verschiedene Header Checks für eingehende und ausgehende Mails

Patrick Ben Koetter-2
* Peer Heinlein <[hidden email]>:

> On 04.07.2016 20:58, Heinrich Boeder wrote:
>
>
> Hallo,
>
> > master.cf: smtp      inet  n       -       n       -       -
> > smtpd -o header_checks=pcre:/etc/postfix/eingehende_header_checks
> >
> > submission inet n       -       n       -       -       smtpd -o
> > header_checks=pcre:/etc/postfix/ausgehende_header_checks
> >
> > Wenn ich das so baue, funktionieren die Header Checks, welche
> > vorher in der main.cf waren und dort nun deaktiviert wurden (die
> > sind ja jetzt in der master.cf definiert), nicht. Ich muss aber
> > auch dazu sagen, dass ich
>
> Nein, sie können nicht funktionieren, weil die Checks über CLEANUP
> ausgeführt werden und es nicht möglich ist, einen Parameter für
> cleanup dem smtpd zu übergeben.
>
> Unterschiedliche body-/headerchecks aber auch virtual_maps sind seit
> jeher ein "Designproblem" bei Postfix.
>
> WAS GEHT:
>
>
> 1) In der master.cf eine zweite cleanup-Instanz mit anderem Namen
> definieren DIESER Instanz die anderen Checks mit auf den Weg geben.
>
> cleanupoutbound   unix  n       -       n       -       0       cleanup
>    -o body_checks=...
>
> 2) Dem smtpd dann per Aufrufparameter den anderen Namen der
> cleanup-Instanz übergeben:
>
> smtp      inet  n       -       n       -       -       smtpd
>    -o cleanup_service_name = cleanupoutbound
>
>
> (Habe ich noch nie so benutzt und getestet, müßte aber genau so
> funktionieren.)

ACK. Kann ich bestätigen.

Ein alternativer Ansatz ist unterschiedliche Postfix Instanzen einzusetzen.
Die sind dann in ihrem eigenen "namespace" unterwegs und das vereinfacht die
config.

p@rick

--
[*] sys4 AG
 
https://sys4.de, +49 (89) 30 90 46 64
Schleißheimer Straße 26/MG,80333 München
 
Sitz der Gesellschaft: München, Amtsgericht München: HRB 199263
Vorstand: Patrick Ben Koetter, Marc Schiffbauer
Aufsichtsratsvorsitzender: Florian Kirstein
 
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Verschiedene Header Checks für eingehende und ausgehende Mails

Heinrich Boeder
In reply to this post by Peer Heinlein
Hi Peer,

Am 2016-07-05 09:28, schrieb Peer Heinlein:

> smtp      inet  n       -       n       -       -       smtpd
>    -o cleanup_service_name = cleanupoutbound

Dein Tipp deckt sich mit Thilo´s (Mail von Samstag). Ich werde es
definitiv mal mit cleanup ausprobieren und anschließend hier berichten.

Besten Dank für eure zahlreiche Unterstützung!

- heinrich

[hidden email] -- www.heinrichboeder.com
key: 0xC15DAD56 -- 363D 5BC3 9C45 9D09 3D78  1C28 DB68 F047 C15D AD56
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Verschiedene Header Checks für eingehende und ausgehende Mails

Peer Heinlein
On 05.07.2016 09:47, Heinrich Boeder wrote:
>
>> smtp      inet  n       -       n       -       -       smtpd
>>    -o cleanup_service_name = cleanupoutbound
>
> Dein Tipp deckt sich mit Thilo´s (Mail von Samstag). Ich werde es
> definitiv mal mit cleanup ausprobieren und anschließend hier berichten.

Achtung, mein Fehler: Keine Leerzeichen im "-o"-Parameter:

Falsch:
    -o cleanup_service_name = cleanupoutbound

Richtig:
    -o cleanup_service_name=cleanupoutbound

Peer

--
Heinlein Support GmbH
Schwedter Str. 8/9b, 10119 Berlin

http://www.heinlein-support.de

Tel: 030 / 405051-42
Fax: 030 / 405051-19

Zwangsangaben lt. §35a GmbHG: HRB 93818 B / Amtsgericht
Berlin-Charlottenburg,
Geschäftsführer: Peer Heinlein -- Sitz: Berlin