Quantcast

Verschiedene Relays, anhand Empfängerdomain und Header

Previous Topic Next Topic
 
classic Classic list List threaded Threaded
1 message Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|  
Report Content as Inappropriate

Verschiedene Relays, anhand Empfängerdomain und Header

Sven Beyer
Hallo Liste!

Ich habe bisher eine transport_map genutzt um eingehende Mails anhand
ihrer Empfängerdomain über bestimmte Relays weiterzuleiten.
Als "Fallback" für alle anderen Mails habe ich wiederum per relay_host
ein bestimmtes Relay gesetzt.

Jetzt stehe ich vor der Herausforderung, alle Mails zusätzlich auf einen
Header zu untersuchen, und falls Wert "X" gesetzt wiederum über ein
anderes Relay zu versenden.
Ich habe versucht, das per Headerchecks zu prüfen und per FILTER zu
relayen. Scheinbar greift hier aber das relay_host vorher, zumindest
wird trotz Match der headerchecks-Regel
über das in relay_host stehende Relay versendet.

Habt ihr einen Tipp für mich, wie ich das realisieren kann?

Hier Auszüge aus meiner Config:

main.cf

header_checks = pcre:/etc/postfix/header_checks-pcre
transport_maps = hash:/etc/postfix/transport_maps
regexp:/etc/postfix/transport_maps-regexp

smtp_sasl_password_maps = hash:/etc/postfix/sasl_passwd
relayhost = [xxxx.com]:587

master.cf

relay_mh    unix  -       -       -       -       -       smtp
     -o smtp_sasl_password_maps=hash:/etc/postfix/sasl_passwd_mh

header_checks-pcre

/^X-MH: z1/  FILTER  relay_mh:[yyyy.com]:587

transport_maps

domain1.com       smtp:[aaaa.com]
domain2.com       smtp:[aaaa.com]
domain3.com       smtp:[aaaa.com]

transport_maps-regexp

/ggg@.*/            smtp:[aaaa.com]

Viele Grüße

Sven

Loading...