lmtp | virtual users | aliases

classic Classic list List threaded Threaded
5 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

lmtp | virtual users | aliases

Stefanie Leisestreichler
Hallo zusammen.

Weiter unten findet Ihr den entsprechenden Auszug aus dem Log.
Mein virtual user, der in /etc/dovecot/users hinterlegt ist und den
diese Mail erreichen soll, heißt imap_ic1. ic1 - nach dem gesucht wird -
gibt es nicht in meiner userdb. Wie kann ich dem lmtpd irgendwie klar
machen, dass Mails, die an [hidden email] gehen an den user imap_ic1
zugestellt werden sollen? Die Domain example.de ist eine virtual mailbox
domain. Aliase scheinen nicht zu funktionieren, oder was mache ich falsch?

Danke
Steffi

Feb 14 17:57:57 lmtp(25071): Debug: SSL: elliptic curve secp384r1 will
be used for ECDH and ECDHE key exchanges
Feb 14 17:57:57 lmtp(25071): Debug: none: root=, index=, indexpvt=,
control=, inbox=, alt=
Feb 14 17:57:57 lmtp(25071): Info: Connect from local
Feb 14 17:57:57 lmtp([hidden email]): Debug: Loading modules from
directory: /usr/lib/dovecot/modules
Feb 14 17:57:57 lmtp([hidden email]): Debug: Module loaded:
/usr/lib/dovecot/modules/lib90_sieve_plugin.so
Feb 14 17:57:57 auth: Debug: master in: USER    1
[hidden email] service=lmtp
Feb 14 17:57:57 auth-worker(25072): Debug: Loading modules from
directory: /usr/lib/dovecot/modules/auth
Feb 14 17:57:57 auth-worker(25072): Debug: Module loaded:
/usr/lib/dovecot/modules/auth/lib20_auth_var_expand_crypt.so
Feb 14 17:57:57 auth-worker(25072): Debug: passwd-file
/etc/dovecot/users: Read 4 users in 0 secs
Feb 14 17:57:57 auth-worker(25072): Debug:
passwd([hidden email]): lookup
Feb 14 17:57:57 auth-worker(25072): Info: passwd([hidden email]):
unknown user
Feb 14 17:57:57 auth: Debug: passwd-file([hidden email]): lookup:
user=[hidden email] file=/etc/dovecot/users
Feb 14 17:57:57 auth: Info: passwd-file([hidden email]): unknown user
Feb 14 17:57:57 auth: Debug: userdb out: NOTFOUND       1
Feb 14 17:57:57 lmtp([hidden email]): Debug: auth USER input:
Feb 14 17:57:57 lmtp(25071): Info: Disconnect from local: Successful quit

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: lmtp | virtual users | aliases

Christian Schmidt
Moin,

Stefanie Leisestreichler, 14.02.19:
> Mein virtual user, der in /etc/dovecot/users hinterlegt ist und den
> diese Mail erreichen soll, heißt imap_ic1. ic1 - nach dem gesucht wird -
> gibt es nicht in meiner userdb. Wie kann ich dem lmtpd irgendwie klar
> machen, dass Mails, die an [hidden email] gehen an den user imap_ic1
> zugestellt werden sollen? Die Domain example.de ist eine virtual mailbox
> domain. Aliase scheinen nicht zu funktionieren, oder was mache ich falsch?

Die Alias-Auflösung ist auch meine Vermutung. dovecot müsste via lmtp
schon den aus dem entsprechenden Alias "abgeleiteten" Empfänger
übergeben bekommen.

Mit freundlichen Grüßen
Christian Schmidt

--
No signature available.


smime.p7s (7K) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: lmtp | virtual users | aliases

Stefanie Leisestreichler


Am 14.02.19 um 23:42 schrieb Christian Schmidt:
> Die Alias-Auflösung ist auch meine Vermutung. dovecot müsste via lmtp
> schon den aus dem entsprechenden Alias "abgeleiteten" Empfänger
> übergeben bekommen.


Hallo Christian.
Nachdem ich Deine Mail das 2. Mal lese, ist mir - ehrlich gesagt - nicht
ganz klar, was Du damit gemeint hast.

Denkst Du, es ist nicht möglich und funktioniert nicht, oder denkst Du,
dass ich bevor lmtpd loslegt die Adresse irgenwie umschreiben muss?
Falls Du letzteres sagen wolltest: Hast Du eine Idee, wie das am besten
umzusetzen wäre?

Danke.
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: lmtp | virtual users | aliases

Alex JOST
Am 15.02.2019 um 16:33 schrieb Stefanie Leisestreichler:

>
>
> Am 14.02.19 um 23:42 schrieb Christian Schmidt:
>> Die Alias-Auflösung ist auch meine Vermutung. dovecot müsste via lmtp
>> schon den aus dem entsprechenden Alias "abgeleiteten" Empfänger
>> übergeben bekommen.
>
>
> Hallo Christian.
> Nachdem ich Deine Mail das 2. Mal lese, ist mir - ehrlich gesagt - nicht
> ganz klar, was Du damit gemeint hast.
>
> Denkst Du, es ist nicht möglich und funktioniert nicht, oder denkst Du,
> dass ich bevor lmtpd loslegt die Adresse irgenwie umschreiben muss?
> Falls Du letzteres sagen wolltest: Hast Du eine Idee, wie das am besten
> umzusetzen wäre?

Dovecot hat keine Ahnung von Alias-Adressen. Du musst die Adresse also
in Deinem MTA von imap_ic1 auf ic1 umschreiben und dann Dovecot die
Nachricht für ic1 übergeben.

Bei Postfix machst Du das hiermit:
   http://www.postfix.org/postconf.5.html#virtual_alias_maps

--
Alex JOST
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: lmtp | virtual users | aliases

Christian Schmidt
In reply to this post by Stefanie Leisestreichler
Hallo Stefanie,

Stefanie Leisestreichler, 15.02.19:

> Am 14.02.19 um 23:42 schrieb Christian Schmidt:
>> Die Alias-Auflösung ist auch meine Vermutung. dovecot müsste via lmtp
>> schon den aus dem entsprechenden Alias "abgeleiteten" Empfänger
>> übergeben bekommen.
>
>
> Hallo Christian.
> Nachdem ich Deine Mail das 2. Mal lese, ist mir - ehrlich gesagt - nicht
> ganz klar, was Du damit gemeint hast.
>
> Denkst Du, es ist nicht möglich und funktioniert nicht, oder denkst Du,
> dass ich bevor lmtpd loslegt die Adresse irgenwie umschreiben muss?
Hmmja, wobei ich da nicht von "Umschreiben" sondern eher von "Auflösen"
reden würde.
Dovecot bzw. dessen lmtpd bekommt die zuzustellende Nachricht ja von
irgendetwas "Vorgeschaltetem" überreicht - vermutlich von irgendeinem
SMTP-Server (MTA) wie postfix oder exim. Dieser hat beispielsweise via
aliases-Datei Kenntnis von den existierenden "virtuellen" Adressen, und
der Workflow bei Zustellung einer Nachricht an eine solche virtuelle
Adresse (Alias) sieht aus wie folgt:
- MTA prüft Zieladresse auf "Validität" und kosultiert dazu u.a.die Aliases.
- Eine existente Alias-Adresse wird zu dem zugehörigen Account "aufgelöst".
- Jetzt erst bekommt der lmtpd die Nachricht zur Zustellung überreicht -
mit dem aus dem Alias aufgelösten Account als "Zieladresse".

> Falls Du letzteres sagen wolltest: Hast Du eine Idee, wie das am besten
> umzusetzen wäre?

Du müsstest meines Erachtens prüfen, ob die Aliases von Deinem MTA
korrekt umgesetzt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Christian Schmidt

--
No signature available.


smime.p7s (7K) Download Attachment