[postfix-users] Re-2: wie kann Postfix bestimmte Absendeadresse auf 2. Ausgangsmailserver umlei

classic Classic list List threaded Threaded
2 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

[postfix-users] Re-2: wie kann Postfix bestimmte Absendeadresse auf 2. Ausgangsmailserver umlei

Joachim Burbach
 

-------- Original Message --------
Subject: Re: [postfix-users] wie kann Postfix bestimmte Absendeadresse auf 2. Ausgangsmailserver umleite (27-Feb-2013 7:23)
From:    Robert Schetterer <[hidden email]>
To:      [hidden email]

> Am 26.02.2013 23:33, schrieb Joachim Burbach:
> > Sehr geehrte Damen und Herren,
> > > ich finde gerade keinen genauen Lösungsansatz für mein Problem.
> > Unsere Webserver schicken die Mails an einen unserer ausgehenden Mailserver
> > (PostfixAUS1).
> > Nur die ausgehenden Mailserver schicken bei uns die Mails an die Welt. :-)
> > > Nun habe ich aber einen Absender der regelmäßig größere Mengen an
> > > Newsletter verschickt.
> > Gibt es die Möglichkeit den Postfix (PostfixAUS1) so zu konfigurieren dass
> > dieser die Mails vom Absender [hidden email] > direkt an den
> > zweiten Postfix schickt (PostfixAUS2), so dass die Mailqueue vom
> > PostfixAUS1 nicht belastet wird?
> > Der 2. Postfix benötigt auch keine SMTP Anmeldung.
> > > Oder auch Alternativ alle Mails vom [hidden email] verschlechtern
> > > bzw. abbremsen oder zurückstellen so dass andere Mails immer vorrang haben?
> > > Kann so etwas der Postfix?
>
>
> schau mal ob dir das hilft
>
>
> sender_dependent_default_transport_maps (default: empty)
>
>     A sender-dependent override for the global default_transport
> parameter setting. The tables are searched by the envelope sender
> address and @domain. A lookup result of DUNNO terminates the search
> without overriding the global default_transport parameter setting. This
> information is overruled with the transport(5) table.
>
>     Note: this overrides default_transport, not transport_maps, and
> therefore the expected syntax is that of default_transport, not the
> syntax of transport_maps. Specifically, this does not support the
> transport_maps syntax for null transport, null nexthop, or null email
> addresses.
>
>     For safety reasons, this feature does not allow $number
> substitutions in regular expression maps.
>
>     This feature is available in Postfix 2.7 and later.
>
>
>
> sender_dependent_relayhost_maps (default: empty)
>
>     A sender-dependent override for the global relayhost parameter
> setting. The tables are searched by the envelope sender address and
> @domain. A lookup result of DUNNO terminates the search without
> overriding the global relayhost parameter setting (Postfix 2.6 and
> later). This information is overruled with relay_transport,
> sender_dependent_default_transport_maps, default_transport and with the
> transport(5) table.
>
>     For safety reasons, this feature does not allow $number
> substitutions in regular expression maps.
>
>     This feature is available in Postfix 2.3 and later.
>
Wenn ich das richtig verstehe muss ich ein lokales Mailpostfach erst auf dem 2. ausgehenden Mailserver einrichten.
Habe die letzten Tage schon so viel gelesen aber nicht so ganz verstanden.
Ich muss mir die beiden nochmal durch lesen. Vielleicht geht es ja damit. Hoffe ich.
Dachte nur es gibt eine einfachere Möglichkeit einen "sender" auf einen anderen Mailserver umzulenken oder so.

Lieben Gruß
JO!


_______________________________________________
postfix-users mailing list
[hidden email]
http://de.postfix.org/cgi-bin/mailman/listinfo/postfix-users
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [postfix-users] Re-2: wie kann Postfix bestimmte Absendeadresse auf 2. Ausgangsmailserver umlei

Robert Schetterer-2
Am 27.02.2013 08:18, schrieb Joachim Burbach:
> Dachte nur es gibt eine einfachere Möglichkeit einen "sender" auf einen anderen Mailserver umzulenken oder so.

noch einfacher , handauflegen etc? *g

nun du hast ja dein conf nicht preisgegeben, also kann man nur
spekulieren so koennte es funktionieren



sender_dependent_default_transport_maps = hash:/etc/postfix/sender_transport

/etc/postfix/sender_transport

[hidden email] smtp:[1.2.3.4]


mit bremse eigenen transport definieren

zb slow

master.cf

slow      unix  -       -       N       -       1       smtp

main.cf

slow_destination_recipient_limit = 20
slow_destination_concurrency_limit = 2

dann eben

[hidden email] slow:[1.2.3.4]

oder

[hidden email] slow:anderer.postfix.server


evtl auch so

sender_dependent_relayhost_maps = hash:/etc/postfix/sender_dependent

/etc/postfix/sender_dependent

[hidden email] anderer.postfix.server


bitte aber die entsprechenden parameter nochmal nachlesen und verstehen,
nicht einfach copy paste machen, die Beispiele muessen nicht
zu deinem Setup passen







Best Regards
MfG Robert Schetterer

--
[*] sys4 AG

http://sys4.de, +49 (89) 30 90 46 64
Franziskanerstraße 15, 81669 München

Sitz der Gesellschaft: München, Amtsgericht München: HRB 199263
Vorstand: Patrick Ben Koetter, Axel von der Ohe, Marc Schiffbauer
Aufsichtsratsvorsitzender: Joerg Heidrich
_______________________________________________
postfix-users mailing list
[hidden email]
http://de.postfix.org/cgi-bin/mailman/listinfo/postfix-users