rfc3798

classic Classic list List threaded Threaded
4 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

rfc3798

Robert Möker
Hallo Liste,

durch den Einsatz von:

smtpd_sender_login_maps &

smtpd_sender_restrictions               =
reject_authenticated_sender_login_mismatch,
check_sender_access [...]

Dadurch bin ich heute auf die RFC 3798 gestoßen.
https://tools.ietf.org/html/rfc3798#section-6.4


Message Disposition Notification

Punkt 3

[...]
The envelope sender address (i.e., SMTP MAIL FROM) of the MDN MUST be
null (<>), specifying that no Delivery Status Notification messages
or other messages indicating successful or unsuccessful delivery are
to be sent in response to an MDN.
[...]

Ich kann mir die Begründung noch so oft durchlesen, ich will es einfach
nicht wahr haben das hier eine "Pflasterlösung" generiert wird für "Out
of Office" Notifications.

In meinen Augen steht da "wir verschicken zwar informationen die evtl.
vielleicht für Irgendjemanden interessant sein könnten oder sogar
wichtig. Ob es zugestellt wird ist uns aber egal. *GRRRR*

Meine Lösung derzeit.

//      OK
und
//      "Saslauthname"

Womit ich sehr unglücklich bin ein rewrite der zeile wäre mir sowas von
lieber.
Oder jemand kann mir vernünftig darlegen das dies so richtig und wichtig
ist usw.?

Danke

Gruß
Robert

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: rfc3798

Andreas Schulze
Am 10.08.2016 um 10:40 schrieb robert:
> In meinen Augen steht da "wir verschicken zwar informationen die evtl. vielleicht für Irgendjemanden interessant sein könnten oder sogar wichtig. Ob es zugestellt wird ist uns aber egal. *GRRRR*
genau, dafür nimmt man den leeren envelope sender, so funktioniert E-Mail ...


--
A. Schulze
DATEV eG
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: rfc3798

Robert Möker
Am 10.08.2016 um 12:48 schrieb Andreas Schulze:
> Am 10.08.2016 um 10:40 schrieb robert:
>> In meinen Augen steht da "wir verschicken zwar informationen die evtl. vielleicht für Irgendjemanden interessant sein könnten oder sogar wichtig. Ob es zugestellt wird ist uns aber egal. *GRRRR*
> genau, dafür nimmt man den leeren envelope sender, so funktioniert E-Mail ...
>
>
Ist mir jetzt auch bewußt, auch in der 5321 steht ein <> deutlich drin.
Gerade um loops zu unterbinden.

Mir fehlt der Sinn solcher Nachrichten, wenn die Mail eh scheiss egal
ist dann kann ich sie doch auch gleich weglassen?

Ich will es ja nicht verteufeln ,allerdings leuchtet mir gerade kein
sinnvoller Einsatzzweck.

Also das ist mehr die Frage warum wird dies so gemacht.

Mir fallen nur Schindluder Szenarien ein wo ich so was mißbrauchen könnte.

Danke
Robert

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: rfc3798

Gregor Hermens
Hallo Robert,

Am Mittwoch, 10. August 2016 schrieb robert:
> Ist mir jetzt auch bewußt, auch in der 5321 steht ein <> deutlich drin.
> Gerade um loops zu unterbinden.
>
> Mir fehlt der Sinn solcher Nachrichten, wenn die Mail eh scheiss egal
> ist dann kann ich sie doch auch gleich weglassen?
>
> Ich will es ja nicht verteufeln ,allerdings leuchtet mir gerade kein
> sinnvoller Einsatzzweck.

typischer Anwendungsfall ist der Bounce: Der Absender der Originalnachricht
soll nach Möglichkeit benachrichtigt werden, aber wenn der Bounce bounced soll
das ignoriert werden...

Gruß,
Gregor
--
     @mazing           fon +49 8142 6528665
  Gregor Hermens       fax +49 8142 6528669
Brucker Strasse 12  [hidden email]
D-82216 Gernlinden    http://www.a-mazing.de/