rspamd / multimaps Reihenfolge

classic Classic list List threaded Threaded
3 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

rspamd / multimaps Reihenfolge

Frank Fiene
Moin,

Ich habe mal wieder eine Frage zu rspamd.

Ich habe in multimaps eine Domain-Blacklist gepflegt, um z.B. Eingänge von meinen eigenen Domains direkt abzuweisen.
Die können da nicht reinkommen, es sei denn von ein paar freigegebenen IP-Adressen.

Dazu habe ich eine Whitelist auf Basis von IP-Adresse vor der Domain-Blacklist gepflegt.

Das klappt irgendwie nicht. Gibt es da keine Reihenfolge, wie die multimaps bearbeitet werden?


Viele Grüße!
Frank
--
Frank Fiene
IT-Security Manager VEKA Group

Fon: +49 2526 29-6200
Fax: +49 2526 29-16-6200
mailto: [hidden email]
http://www.veka.com

PGP-ID: 62112A51
PGP-Fingerprint: 7E12 D61B 40F0 212D 5A55 765D 2A3B B29B 6211 2A51
Threema: VZK5NDWW

VEKA AG
Dieselstr. 8
48324 Sendenhorst
Deutschland/Germany

Vorstand/Executive Board: Andreas Hartleif (Vorsitzender/CEO),
Dr. Andreas W. Hillebrand, Bonifatius Eichwald, Elke Hartleif, Dr. Werner Schuler,
Vorsitzender des Aufsichtsrates/Chairman of Supervisory Board: Ulrich Weimer
HRB 8282 AG Münster/District Court of Münster

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: rspamd / multimaps Reihenfolge

Carsten Rosenberg
Hi Frank,

Ich glaube die Ausführung der Multimaps läßt sich in der Config nicht
einstellen. GGf. wäre das mit dependencies möglich.

Ich denke der bessere Weg wäre aber in multimap keine action zu
definieren, sondern nur ein Symbol zu setzen und die Symbole in
force_actions abzufragen:

  MY_BLACKLIST {
    # This is the action we want to force
    action = "reject";
    # If the following combination of symbols is present:
    expression = "!IS_IN_WHITELIST & BLACKLIST_DOMAIN";
  }

Oder DMARC/DKIM ;)

Viele Grüße

Carsten

On 15.05.19 09:54, Frank Fiene wrote:

> Moin,
>
> Ich habe mal wieder eine Frage zu rspamd.
>
> Ich habe in multimaps eine Domain-Blacklist gepflegt, um z.B. Eingänge von meinen eigenen Domains direkt abzuweisen.
> Die können da nicht reinkommen, es sei denn von ein paar freigegebenen IP-Adressen.
>
> Dazu habe ich eine Whitelist auf Basis von IP-Adresse vor der Domain-Blacklist gepflegt.
>
> Das klappt irgendwie nicht. Gibt es da keine Reihenfolge, wie die multimaps bearbeitet werden?
>
>
> Viele Grüße!
> Frank
>
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: rspamd / multimaps Reihenfolge

Frank Fiene
Oh ja, gute Idee, Carsten.

Thx!



Am 15.05.2019 um 16:28 schrieb Carsten Rosenberg <[hidden email]>:

Hi Frank,

Ich glaube die Ausführung der Multimaps läßt sich in der Config nicht
einstellen. GGf. wäre das mit dependencies möglich.

Ich denke der bessere Weg wäre aber in multimap keine action zu
definieren, sondern nur ein Symbol zu setzen und die Symbole in
force_actions abzufragen:

 MY_BLACKLIST {
   # This is the action we want to force
   action = "reject";
   # If the following combination of symbols is present:
   expression = "!IS_IN_WHITELIST & BLACKLIST_DOMAIN";
 }

Oder DMARC/DKIM ;)

Viele Grüße

Carsten

On 15.05.19 09:54, Frank Fiene wrote:
Moin,

Ich habe mal wieder eine Frage zu rspamd.

Ich habe in multimaps eine Domain-Blacklist gepflegt, um z.B. Eingänge von meinen eigenen Domains direkt abzuweisen.
Die können da nicht reinkommen, es sei denn von ein paar freigegebenen IP-Adressen.

Dazu habe ich eine Whitelist auf Basis von IP-Adresse vor der Domain-Blacklist gepflegt.

Das klappt irgendwie nicht. Gibt es da keine Reihenfolge, wie die multimaps bearbeitet werden?


Viele Grüße!
Frank


Viele Grüße!
i.A. Frank Fiene
-- 
Frank Fiene
IT-Security Manager VEKA Group

Fon: +49 2526 29-6200
Fax: +49 2526 29-16-6200
mailto: [hidden email]
http://www.veka.com

PGP-ID: 62112A51
PGP-Fingerprint: 7E12 D61B 40F0 212D 5A55 765D 2A3B B29B 6211 2A51
Threema: VZK5NDWW

VEKA AG
Dieselstr. 8
48324 Sendenhorst
Deutschland/Germany

Vorstand/Executive Board: Andreas Hartleif (Vorsitzender/CEO),
Dr. Andreas W. Hillebrand, Bonifatius Eichwald, Elke Hartleif, Dr. Werner Schuler,
Vorsitzender des Aufsichtsrates/Chairman of Supervisory Board: Ulrich Weimer
HRB 8282 AG Münster/District Court of Münster