sorbs

classic Classic list List threaded Threaded
6 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

sorbs

Andre
Hallo,

hat jemand Erfahrungen wie man eine bei SORBS-SPAM gelistete IP
entfernen lassen kann?

Ein Versuch über

http://www.sorbs.net/cgi-bin/support

führte zu dieser Meldung:

"Sorry we have been unable to delist your address.

Additional information:

Not Authorised to delist this IP!

Additional Information: You must use the listed IP to be authorised,
however if you work for the ISP and have a Netmanager Account covering
the networks for this IP address, the requirement is not applicable."

Support-Tickets werden nicht wirklich bearbeitet...

--
LG
Andre
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: sorbs

Hajo Locke
Hallo,

Am 12.06.2018 um 15:59 schrieb Andre:

> Hallo,
>
> hat jemand Erfahrungen wie man eine bei SORBS-SPAM gelistete IP
> entfernen lassen kann?
>
> Ein Versuch über
>
> http://www.sorbs.net/cgi-bin/support
>
> führte zu dieser Meldung:
>
> "Sorry we have been unable to delist your address.
>
> Additional information:
>
> Not Authorised to delist this IP!
ja, etwas umständlich bei denen. Nimm lynx und geh vom direkt von der
gelisteten IP auf die URL. Ein Login solltest du vorher erstellt haben
und dich dann über lynx einloggen, dann db-Abfrage und durchhangeln bis
zum delisting.
>
> Additional Information: You must use the listed IP to be authorised,
> however if you work for the ISP and have a Netmanager Account covering
> the networks for this IP address, the requirement is not applicable."
>
> Support-Tickets werden nicht wirklich bearbeitet...
>
Hajo
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [ext] sorbs

Ralf Hildebrandt
In reply to this post by Andre
* Andre <[hidden email]>:

> Hallo,
>
> hat jemand Erfahrungen wie man eine bei SORBS-SPAM gelistete IP
> entfernen lassen kann?
>
> Ein Versuch über
>
> http://www.sorbs.net/cgi-bin/support
>
> führte zu dieser Meldung:
>
> "Sorry we have been unable to delist your address.
>
> Additional information:
>
> Not Authorised to delist this IP!
>
> Additional Information: You must use the listed IP to be authorised,
> however if you work for the ISP and have a Netmanager Account covering
> the networks for this IP address, the requirement is not applicable."

Naja, den kann man ja beantragen.

> Support-Tickets werden nicht wirklich bearbeitet...

Wer nutzt denn SORBS noch?

--
Ralf Hildebrandt
  Geschäftsbereich IT | Abteilung Netzwerk
  Charité - Universitätsmedizin Berlin
  Campus Benjamin Franklin
  Hindenburgdamm 30 | D-12203 Berlin
  Tel. +49 30 450 570 155 | Fax: +49 30 450 570 962
  [hidden email] | https://www.charite.de
           
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: sorbs

Andre
In reply to this post by Hajo Locke

> ja, etwas umständlich bei denen. Nimm lynx und geh vom direkt von der
> gelisteten IP auf die URL. Ein Login solltest du vorher erstellt haben
> und dich dann über lynx einloggen, dann db-Abfrage und durchhangeln bis
> zum delisting.
OK, danke für den Tipp! Den konnte ich leider nicht ausprobieren.
Es sind leider mehrere IPs auf der Maschine konfiguriert. Bei lynx lässt
sich wohl nicht die IP einstellen, die er für ausgehende Verbindungen
nutzen soll. Es wird bei mir aber eine andere Default-IP genutzt, was
ich leider wegen anderen Sachen nicht ändern darf.

Gerade eben ist es genau eine Woche her. Es erfolgte wohl eine
automatische Austragung...

Ich danke euch!

--
LG
Andre
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: sorbs

Andreas Ziegler-2


Andre schrieb am 12.06.2018 um 18:43:
> Es sind leider mehrere IPs auf der Maschine konfiguriert. Bei lynx lässt
> sich wohl nicht die IP einstellen, die er für ausgehende Verbindungen
> nutzen soll. Es wird bei mir aber eine andere Default-IP genutzt, was
> ich leider wegen anderen Sachen nicht ändern darf.

vielleicht kannst du ja über Policy-routing die source IP zur
SORBS-destination IP anpassen?
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: sorbs

Bjoern Buerger
In reply to this post by Andre
On 12.06.2018 18:43, Andre wrote:
> Es sind leider mehrere IPs auf der Maschine konfiguriert. Bei lynx lässt
> sich wohl nicht die IP einstellen, die er für ausgehende Verbindungen
> nutzen soll. Es wird bei mir aber eine andere Default-IP genutzt, was
> ich leider wegen anderen Sachen nicht ändern darf.

Fürs nächste mal einfach einen Shim für diesen Zweck bereitlegen, z.B.
sowas:

https://gist.github.com/nolanlum/ad2f2f01d0b2a2258895

LG,
Bjørn