spezielle catch-all verarbeitung

classic Classic list List threaded Threaded
3 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

spezielle catch-all verarbeitung

Hajo Locke
Hallo Liste,

ich habe folgendes Szenario:
Über die virtual habe ich eine globale Weiterleitung einer subdomain auf
eine domain eingerichtet:

@sub.example.com @example.com

@example.com selbst ist eine Weiterleitung an eine externe Adresse.
Zusätzlich existiert das benannte Postfach [hidden email]
Auf Systemen mit Postfix 3.1 funktioniert das bisher so:
Sende ich an beliebige Adressen der Catch-All Subdomain, geht alles an
die externe Adresse. Sende ich an [hidden email] geht die Mail
über die Weiterleitung und auch an das lokale Postfach
[hidden email], da Postfix über das Catch-all [hidden email]
auf [hidden email] mappt.

Ich habe nun Server mit Postfix 3.3, welche die selbe main.cf verwenden.
Hier klappt das Ganze aber nun nicht mehr. Die Mail geht nur nach
extern, weil das mapping [hidden email] auf [hidden email]
nicht mehr greift.

Es muss sich doch hier zwischen den Versionen ein default geändert
haben, der das ganze veranlasst, ich finde aber leider nichts passendes.
Ist hier jemandem eine Direktive bekannt mit der ich testen könnte?

Danke,
Hajo

Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: spezielle catch-all verarbeitung

Klaus Tachtler
Hallo Hajo,

was sagt denn jeweils ein --> postconf -d <-- auf dem Postfix 3.1 und
dem Postfix 3.3?

Gibt es eine Fehlermeldung im LOG?

Hast Du Einstellungen bei
http://www.postfix.org/postconf.5.html#compatibility_level gesetzt?

Schau mal hier: http://www.postfix.org/COMPATIBILITY_README.html

Nachfolgende Einstellungen haben sich definitiv geändert:

- append_dot_mydomain=yes
- smtpd_relay_restrictions = (empty)
- mynetworks_style=subnet
- relay_domains=$mydestination
- smtputf8_enable=no

Siehe auch mein DokuWiki, welches ich mal für mich erstellt habe
(Ist zwar von Postfix 2.x auf 3.x, aber vielleicht hilft es Dir auch weiter):

https://dokuwiki.tachtler.net/doku.php?id=tachtler:postfix_centos_7_-_migration_von_version_2.x_auf_3.x


Grüße
Klaus.

> Hallo Liste,
>
> ich habe folgendes Szenario:
> Über die virtual habe ich eine globale Weiterleitung einer subdomain auf
> eine domain eingerichtet:
>
> @sub.example.com @example.com
>
> @example.com selbst ist eine Weiterleitung an eine externe Adresse.
> Zusätzlich existiert das benannte Postfach [hidden email]
> Auf Systemen mit Postfix 3.1 funktioniert das bisher so:
> Sende ich an beliebige Adressen der Catch-All Subdomain, geht alles an
> die externe Adresse. Sende ich an [hidden email] geht die Mail
> über die Weiterleitung und auch an das lokale Postfach
> [hidden email], da Postfix über das Catch-all [hidden email]
> auf [hidden email] mappt.
>
> Ich habe nun Server mit Postfix 3.3, welche die selbe main.cf verwenden.
> Hier klappt das Ganze aber nun nicht mehr. Die Mail geht nur nach
> extern, weil das mapping [hidden email] auf [hidden email]
> nicht mehr greift.
>
> Es muss sich doch hier zwischen den Versionen ein default geändert
> haben, der das ganze veranlasst, ich finde aber leider nichts passendes.
> Ist hier jemandem eine Direktive bekannt mit der ich testen könnte?
>
> Danke,
> Hajo

----- Ende der Nachricht von Hajo Locke <[hidden email]> -----



--

--------------------------------------------
e-Mail  : [hidden email]
Homepage: https://www.tachtler.net
DokuWiki: https://dokuwiki.tachtler.net
--------------------------------------------

attachment0 (3K) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: spezielle catch-all verarbeitung

Hajo Locke
Hallo,

Am 21.05.2019 um 14:24 schrieb Klaus Tachtler:

> Hallo Hajo,
>
> was sagt denn jeweils ein --> postconf -d <-- auf dem Postfix 3.1 und
> dem Postfix 3.3?
>
> Gibt es eine Fehlermeldung im LOG?
>
> Hast Du Einstellungen bei
> http://www.postfix.org/postconf.5.html#compatibility_level gesetzt?
>
> Schau mal hier: http://www.postfix.org/COMPATIBILITY_README.html
>
> Nachfolgende Einstellungen haben sich definitiv geändert:
>
> - append_dot_mydomain=yes
> - smtpd_relay_restrictions = (empty)
> - mynetworks_style=subnet
> - relay_domains=$mydestination
> - smtputf8_enable=no
>
Danke für deine Tipps, leider ist es unverändert. Diese Optionen hatte
ich damals beim Wechsel von 2.x auf 3.x auch verwendet und sind in
beiden Configs unter 3.1 und 3.3 vertreten.
Ich tappe weiterhin im Dunkeln. Ist kein schlimmes Problem, eher eine
Herausforderung.

> Siehe auch mein DokuWiki, welches ich mal für mich erstellt habe
> (Ist zwar von Postfix 2.x auf 3.x, aber vielleicht hilft es Dir auch
> weiter):
>
> https://dokuwiki.tachtler.net/doku.php?id=tachtler:postfix_centos_7_-_migration_von_version_2.x_auf_3.x
>
>
>
> Grüße
> Klaus.
>
>> Hallo Liste,
>>
>> ich habe folgendes Szenario:
>> Über die virtual habe ich eine globale Weiterleitung einer subdomain auf
>> eine domain eingerichtet:
>>
>> @sub.example.com @example.com
>>
>> @example.com selbst ist eine Weiterleitung an eine externe Adresse.
>> Zusätzlich existiert das benannte Postfach [hidden email]
>> Auf Systemen mit Postfix 3.1 funktioniert das bisher so:
>> Sende ich an beliebige Adressen der Catch-All Subdomain, geht alles an
>> die externe Adresse. Sende ich an [hidden email] geht die Mail
>> über die Weiterleitung und auch an das lokale Postfach
>> [hidden email], da Postfix über das Catch-all [hidden email]
>> auf [hidden email] mappt.
>>
>> Ich habe nun Server mit Postfix 3.3, welche die selbe main.cf verwenden.
>> Hier klappt das Ganze aber nun nicht mehr. Die Mail geht nur nach
>> extern, weil das mapping [hidden email] auf [hidden email]
>> nicht mehr greift.
>>
>> Es muss sich doch hier zwischen den Versionen ein default geändert
>> haben, der das ganze veranlasst, ich finde aber leider nichts passendes.
>> Ist hier jemandem eine Direktive bekannt mit der ich testen könnte?
>>
>> Danke,
>> Hajo
>
>
> ----- Ende der Nachricht von Hajo Locke <[hidden email]> -----
>
>
>
Danke,
Hajo