t-online Mailer: Maximum parallel connections for your IP-Address reached

classic Classic list List threaded Threaded
7 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

t-online Mailer: Maximum parallel connections for your IP-Address reached

Marcus Schopen
Hi,

ich sehe seit kurzem in unregelmäßigen Abständen die Meldung

dsn=4.0.0, stat=Deferred: 421 IP=x - Maximum parallel connections for
your IP-Address reached

für die IP meines ausgehenden SMTP Servers, wenn E-Mails an
@t-online.de Adressen geschickt werden.

Wenn ich mir das Log von heute anschaue, sind insgesamt nur 25 Mails an
@t-online.de Adressen verschickt worden und hier gab es keine
zeitlichen Überschneidungen, so dass z.B. zwei User gleichzeitig Mails
an t-online.de Adressen verschickt haben. Der minimale Abstand zwischen
zwei Mails unterschiedlicher User an @t-online.de Adressen betrug ca. 5
Minuten. Auch baut mein smtp nicht mehrere Verbindungen zum
empfangenden MX auf, wenn in einer Mail mehrere Empfänger unter
derselben Domain adressiert werden.

Die T-Online Postmaster Seiten sagen dazu unter

 http://postmaster.t-online.de/#t4.5

"... so heißt dies, dass vom einliefernden Sender zu viele
gleichzeitige Verbindungen zu unseren Servern aufgebaut wurden"-

Das sehe ich auf meiner Seite aber nicht. Alle Verbindungen zu den t-
online Mailern wurden beendet, bevor eine neue Mail verschickt wurde.

Das Problem trat erstmals am 8.11. auf.

Hat da jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder Ideen, bevor man sich
an T-Online wendet?

Viele Grüße
Marcus


Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

AW: t-online Mailer: Maximum parallel connections for your IP-Address reached

Uwe Drießen
Im Auftrag von Marcus Schopen

>
> Hi,
>
> ich sehe seit kurzem in unregelmäßigen Abständen die Meldung
>
> dsn=4.0.0, stat=Deferred: 421 IP=x - Maximum parallel connections for
> your IP-Address reached
>
> für die IP meines ausgehenden SMTP Servers, wenn E-Mails an
> @t-online.de Adressen geschickt werden.
>
> Wenn ich mir das Log von heute anschaue, sind insgesamt nur 25 Mails an
> @t-online.de Adressen verschickt worden und hier gab es keine
> zeitlichen Überschneidungen, so dass z.B. zwei User gleichzeitig Mails
> an t-online.de Adressen verschickt haben. Der minimale Abstand zwischen
> zwei Mails unterschiedlicher User an @t-online.de Adressen betrug ca. 5
> Minuten. Auch baut mein smtp nicht mehrere Verbindungen zum
> empfangenden MX auf, wenn in einer Mail mehrere Empfänger unter
> derselben Domain adressiert werden.
>
> Die T-Online Postmaster Seiten sagen dazu unter
>
>  http://postmaster.t-online.de/#t4.5
>
> "... so heißt dies, dass vom einliefernden Sender zu viele
> gleichzeitige Verbindungen zu unseren Servern aufgebaut wurden"-
>
> Das sehe ich auf meiner Seite aber nicht. Alle Verbindungen zu den t-
> online Mailern wurden beendet, bevor eine neue Mail verschickt wurde.
>
> Das Problem trat erstmals am 8.11. auf.
>
> Hat da jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder Ideen, bevor man sich
> an T-Online wendet?
>

Ich hab für verschiedene "überlastete" "Große"

gmail_initial_destination_concurrency   = 1
gmail_destination_concurrency_limit     = 2
gmail_destination_recipient_limit       = 2
gmail_destination_rate_delay            = 1m

laufen

transport_maps                      =   regexp:/etc/postfix/maps/transport_regex ...


/yahoo(\.[a-z]{2,3}){1,2}$/         gmail:
/gmail(\.[a-z]{2,3}){1,2}$/         gmail:
/@web(\.[a-z]{2,3}){1,2}$/          gmail:
/t-online(\.[a-z]{2,3}){1,2}$/      gmail:
/telekom(\.[a-z]{2,3}){1,2}$/       gmail:
/hotmail(\.[a-z]{2,3}){1,2}$/       gmail:
/live(\.[a-z]{2,3}){1,2}$/          gmail:

master.cf:
gmail unix  -       -       n       -       -       smtp
      -o syslog_name=postfix-gmail

Seitdem hab ich ruhe :-)


Mit freundlichen Grüßen

Uwe Drießen
--
Software & Computer

Netzwerke, Server.
Wir vernetzen Sie und Ihre Rechner !

Uwe Drießen
Lembergstraße 33
67824 Feilbingert

Tel.: 06708660045



Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [ext] t-online Mailer: Maximum parallel connections for your IP-Address reached

Ralf Hildebrandt
In reply to this post by Marcus Schopen
> dsn=4.0.0, stat=Deferred: 421 IP=x - Maximum parallel connections for
> your IP-Address reached

Wir senden naturgemäß etwas mehr Mail dahin, aber wir hatten in
jüngster Zeit auch solche Meldungen - zu ersten mal wieder nach langer
Zeit.

--
Ralf Hildebrandt
  Geschäftsbereich IT | Abteilung Netzwerk
  Charité - Universitätsmedizin Berlin
  Campus Benjamin Franklin
  Hindenburgdamm 30 | D-12203 Berlin
  Tel. +49 30 450 570 155 | Fax: +49 30 450 570 962
  [hidden email] | https://www.charite.de
           
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: t-online Mailer: Maximum parallel connections for your IP-Address reached

Michael Grundmann-2
In reply to this post by Uwe Drießen
Am 14.11.18 um 08:45 schrieb Uwe Drießen:

> Ich hab für verschiedene "überlastete" "Große"
>
> gmail_initial_destination_concurrency   = 1
> gmail_destination_concurrency_limit     = 2
> gmail_destination_recipient_limit       = 2
> gmail_destination_rate_delay            = 1m
>
> laufen
>
> transport_maps                      =   regexp:/etc/postfix/maps/transport_regex ...
>
>
> /yahoo(\.[a-z]{2,3}){1,2}$/         gmail:
> /gmail(\.[a-z]{2,3}){1,2}$/         gmail:
> /@web(\.[a-z]{2,3}){1,2}$/          gmail:
> /t-online(\.[a-z]{2,3}){1,2}$/      gmail:
> /telekom(\.[a-z]{2,3}){1,2}$/       gmail:
> /hotmail(\.[a-z]{2,3}){1,2}$/       gmail:
> /live(\.[a-z]{2,3}){1,2}$/          gmail:
>
> master.cf:
> gmail unix  -       -       n       -       -       smtp
>        -o syslog_name=postfix-gmail
>
> Seitdem hab ich ruhe :-)


hihihi - danke für den Tipp. Sofort übernommen :)

--
Gruß Michael

Wenn du verstehst, was du tust, wirst du nichts lernen
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [ext] t-online Mailer: Maximum parallel connections for your IP-Address reached

Marcus Schopen
In reply to this post by Ralf Hildebrandt
Am Mittwoch, den 14.11.2018, 09:40 +0100 schrieb Ralf Hildebrandt:
> > dsn=4.0.0, stat=Deferred: 421 IP=x - Maximum parallel connections
> > for
> > your IP-Address reached
>
> Wir senden naturgemäß etwas mehr Mail dahin, aber wir hatten in
> jüngster Zeit auch solche Meldungen - zu ersten mal wieder nach
> langer
> Zeit.

Ich denke, dass T-Online entweder seine Regeln enger gezogen oder
aktuell Lastprobleme hat. Ich sehe nach wie vor diese Meldung, obwohl
bis zu 30 Minuten vorher keine einzige E-Mail an irgendeinen Host
geschickt wurde, der t-online im Hostnamen führt.

Ciao!


Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

AW: [ext] t-online Mailer: Maximum parallel connections for your IP-Address reached

Uwe Drießen
Im Auftrag von Marcus Schopen

> Am Mittwoch, den 14.11.2018, 09:40 +0100 schrieb Ralf Hildebrandt:
> > > dsn=4.0.0, stat=Deferred: 421 IP=x - Maximum parallel connections
> > > for
> > > your IP-Address reached
> >
> > Wir senden naturgemäß etwas mehr Mail dahin, aber wir hatten in
> > jüngster Zeit auch solche Meldungen - zu ersten mal wieder nach
> > langer
> > Zeit.
>
> Ich denke, dass T-Online entweder seine Regeln enger gezogen oder
> aktuell Lastprobleme hat. Ich sehe nach wie vor diese Meldung, obwohl
> bis zu 30 Minuten vorher keine einzige E-Mail an irgendeinen Host
> geschickt wurde, der t-online im Hostnamen führt.


Nu hab ich auch die Meldungen
Da stimmt was bei t-offline nicht .

Die haben wieder einen neuen Filter eingeführt der leider nur nicht das tut was er soll?  :-)
Oder ist das deren Greylisting ?

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Drießen
--
Software & Computer

Netzwerke, Server.
Wir vernetzen Sie und Ihre Rechner !

Uwe Drießen
Lembergstraße 33
67824 Feilbingert

Tel.: 06708660045


Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [ext] t-online Mailer: Maximum parallel connections for your IP-Address reached

Marcus Schopen
Am Sonntag, den 18.11.2018, 17:25 +0100 schrieb Uwe Drießen:

> Im Auftrag von Marcus Schopen
> > Am Mittwoch, den 14.11.2018, 09:40 +0100 schrieb Ralf Hildebrandt:
> > > > dsn=4.0.0, stat=Deferred: 421 IP=x - Maximum parallel
> > > > connections
> > > > for
> > > > your IP-Address reached
> > >
> > > Wir senden naturgemäß etwas mehr Mail dahin, aber wir hatten in
> > > jüngster Zeit auch solche Meldungen - zu ersten mal wieder nach
> > > langer
> > > Zeit.
> >
> > Ich denke, dass T-Online entweder seine Regeln enger gezogen oder
> > aktuell Lastprobleme hat. Ich sehe nach wie vor diese Meldung,
> > obwohl
> > bis zu 30 Minuten vorher keine einzige E-Mail an irgendeinen Host
> > geschickt wurde, der t-online im Hostnamen führt.
>
>
> Nu hab ich auch die Meldungen
> Da stimmt was bei t-offline nicht .
>
> Die haben wieder einen neuen Filter eingeführt der leider nur nicht
> das tut was er soll?  :-)
> Oder ist das deren Greylisting ?

Ich hatte diese Woche bei T-Online ein Ticket eingeworfen, bekam aber
nur eine Tütensuppe als Antwort:

"Die Systemmeldung '421 Maximum parallel connections for your IP-
Address reached' besagt, dass vom Sender versucht wurde zu viele
gleichzeitige Verbindungen zu unseren Servern aufzubauen. Zu dem
Zeitpunkt, zu dem Ihr System diese Fehlermeldung erhält, bestehen also
bereits mehrere Verbindungen, über die E-Mails übertragen werden.

Konfigurieren Sie Ihre/n Mailserver bitte so, dass nicht für jede E-
Mail eine neue Verbindung aufgebaut wird bzw. die Anzahl gleichzeitig
zu übertragender Nachrichten nicht unnötig beschränkt wird.
(Anleitungen finden sich zumeist in entsprechenden Dokumentationen oder
FAQ.)

Sofern Sie diese Änderungen nicht selbst vornehmen können, wenden Sie
sich bitte an den Postmaster (techn. Administration) des betroffenen
Mailservers und bitten um Prüfung der Einstellungen (peer concurrency,
destination concurrency)."

Dasselbe kann man auf

 http://postmaster.t-online.de/#t4.5

auch nachlesen, also keine große Hilfe.

Ciao!